Testzentrum Corona

Beiträge zum Thema Testzentrum Corona

Lokales
5 Bilder

Öffnungsperspektiven nach Pfingsten
Gemeinsamer Appell der Oberbürgermeister: Zusammenhalten gegen Corona!

REGION (pm/nf) - In der Region steigen die Inzidenzwerte stark an. Das besorgt die Oberbürgermeister der Städteachse tief. Die Chefs der Rathäuser sorgen sich dabei nicht nur um die in der regionalen Gesamtschau hochbelasteten Kliniken, sondern wollen den Bürgerinnen und Bürgern sowie den unter den Beschränkungen stark leidenden mittelständischen Branchen durch eine gemeinsame und von der Stadtgesellschaft getragenen Aktion Perspektiven für Öffnungen nach Pfingsten aufzeigen. Der...

  • Nürnberg
  • 23.04.21
Frankengeflüster
Daumen hoch: Michael Langer (li.), Geschäftsführer Medic-Center, und Jochen Scharf (Gesellschafter Jaguar Land Rover Feser Scharf) geben grünes Licht für den Start des neuen gemeinsamen Test-Centers an der Gustav-Adolf-Straße 51A.

Voranmeldung erforderlich
Corona-Tests jetzt bei Feser Scharf in Nürnberg

NÜRNBERG – Gemeinsam gegen Corona: Auf dem Gelände der Feser Scharf GmbH in Nürnberg finden ab sofort Corona-Tests statt. Im Medic-Center Abstrich-Center in der Gustav-Adolf-Straße 51A können sich Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche kostenlos testen lassen! Das neue Abstrich-Center wird vom Medic-Center Nürnberg betrieben. Vor Ort nehmen ausgebildete Ärzte und medizinisches Fachpersonal nach Terminvereinbarung täglich Schnell- und PCR-Tests für Patienten mit Symptomen, Reiserückkehrer,...

  • Nürnberg
  • 20.04.21
Lokales
Schritt für Schritt wurde der Umgang mit dem Testmaterial erklärt.

Kapazitäten in Schwabach und Kammerstein ausgebaut
29 Johanniter sind jetzt Schnelltestprofis

REGION (pm/vs) - 29 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe haben dieser Tage an Schulungen, passend zu der aktuellen Situation die Corona-Pandemie betreffend, teilgenommen. Sie lernten den richtigen Umgang und die Anwendung der Schnelltests für das Testzentrum Schwabach und Kammerstein. Bei der Schulung unterrichtete Claus Müller, Koordinator bei den Johannitern für Testzentren, unter anderem die richtige Handhabung des Covid19 Abstriches unter...

  • Schwabach
  • 01.04.21
Ratgeber
Corona-Schnelltest in einer Apotheke in Stuttgart.

Ab März 2021
Jürgen Spahn verspricht kostenlose Schnelltests für alle

REGION (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus sollen Schnelltests bald auf breiter Front zu haben sein - auch angesichts anstehender Lockerungen von Alltagsbeschränkungen.
 "Ab 1. März sollen alle Bürger kostenlos von geschultem Personal mit Antigen-Schnelltests getestet werden können", kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) an. Kommunen könnten Testzentren, Apotheken oder Praxen mit solchen Angeboten beauftragen. Auch den Weg für einen breiten Einsatz von Selbsttests für Laien...

  • Bayern
  • 16.02.21
Lokales
Auch Oberbürgermeister Peter Reiß hat sich bereits einem Test unterzogen.
2 Bilder

Kostenlose Corona-Schnelltests
Ohne Anmeldung für Schwabacher Bürger

SCHWABACH (pm/vs) - Ein tolles Angebot: Ohne Anmeldung und sonstige weitere bürokratische Hürden können sich weiterhin Bürgerinnen und Bürger der Goldschlägerstadt im neu eröffneten Schnelltest-Zentrum kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen! Auch Menschen, die in Schwabach arbeiten, dürfen diesen Service nutzen. Das Corona-Testzentrum im Markgrafensaal, Ludwigstraße 16, betreibt die Johanniter Unfallhilfe im Auftrag der Stadt. Das Team schätzt, dass pro Stunde durchschnittlich 20 Tests...

  • Schwabach
  • 12.02.21
Lokales
Symbolfoto: © Robert Leßmann / stock.adobe.com

Ab sofort am Erlanger Großparkplatz
Neues Testzentrum in Betrieb!

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt betreiben wieder ein gemeinsames Testzentrum. Die Bayerische Staatsregierung hatte jüngst alle Kreisverwaltungsbehörden beauftragt, wieder Testzentren einzurichten und zu betreiben. Ziel ist es, angesichts steigender Infektionszahlen bayernweit ein ausreichendes, flächendeckendes Testangebot zur Verfügung zu stellen. Im Testzentrum kann sich jeder kostenlos testen lassen; Personen mit Krankheitszeichen wie...

  • Erlangen
  • 03.09.20
Lokales
Das medizinische Personal braucht dringend Unterstützung – auch durch zusätzliche Pflegekräfte.
Foto: © Halfpoint / stock.adobe.com

Gemeinsam gegen die Pandemie
Stadt Erlangen unterstützt Materialverteilung, neues Testzentrum entsteht, Pfleger gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Der Freistaat Bayern unternimmt derzeit große Anstrengungen, in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zusätzliche Schutzausrüstung wie Schutzmasken, Desinfektionsmittel u.a. zu beschaffen und weiter zu verteilen. Damit sollen auch vorhandene Bestände des Bezirksklinikums, des Waldkrankenhauses, ambulanter bzw. stationärer Pflegeeinrichtungen und anderer Bedarfsträger in Erlangen – soweit entsprechendes Material geliefert wird – ergänzt werden. Die weiterhin erforderliche...

  • Erlangen
  • 26.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.