Tiere in Not

Beiträge zum Thema Tiere in Not

Panorama
Der LBV lebt von Spendengeldern. Wenn diese zurückgehen oder teilweise ausfallen, wie jetzt aktuell durch die Coronakrise, können Schutzprojekte - beispielsweise zum Erhalt der seltenen Schleiereule - nicht mehr weitergeführt werden.

Landesbund für Vogelschutz fehlen rund 500.000 Euro
Corona-Krise trifft auch Naturschützer hart!

REGION (pm/vs) - Was viele Menschen gar nicht auf dem Schirm haben: Die Coronavirus-Pandemie lähmt auch die Arbeit von Naturschutzverbänden in Deutschland. Als erster bayerischer Verband zog der LBV weitreichende Konsequenzen, um durch seine Aktivitäten keinesfalls zu einer Verbreitung des Virus beizutragen. Normalerweise wären seit Montag 40.000 Sammlerinnen und Sammler jeden Alters für eine Woche im gesamten Freistaat für Bayerns Natur unterwegs gewesen. Diese jährliche schon seit...

  • Bayern
  • 19.03.20
Panorama
Mit wachen Augen erforscht der kleine Fin seine Umgebung.
4 Bilder

Gesellige Herren und eine Diva:
Wer schenkt lieben Samtpfoten ein neues Zuhause?

REGION (pm/vs) - Es gibt wieder etwas Neues in der MarktSpiegelreihe "Tiere suchen ein neues Zuhause". In dieser Woche stellen wir vier liebenswerte Stubentiger von der Vereinigung für Katzenschutz Rückersdorf vor. Die hervorragenden Fotos in Kalenderqualität kommen wieder von Dr. Marion Wolf. Ein herzliches Dankeschön, dass sie diese unentgeltlich für Veröffentlichung im MarktSpiegel zur Verfügung stellt. Es geht dabei um vier Katerchen und ein Kätzin. Die beiden Brüder Fin und Friedolin...

  • Nürnberg
  • 27.02.20
Panorama
Sammy-Junior sucht ein neues Zuhause.
8 Bilder

Wer gibt heimatlosen Tieren eine Chance?
Neues Zuhause für liebe Hunde gesucht

REGION (pm/vs) - Nach der Vorstellung von vier lieben Katerchen sind jetzt wieder einmal die Hunde an der Reihe. Aus der Vermittlungsgesuchen der Tierhilfe Franken haben wir uns vier Wuffs ausgesucht, die ein neues Zuhause suchen. Heute geht es um Sammy-Junior, Lale, Ticco, Malu, Louisi und nochmals Rosco. Gehst Du mit mir in die Hundeschule?Sammy-Junior wohnt zur Zeit im Tierhilfe Franken Haus und ist erst 10 Monate alt. Er ist ein liebenswerter Lausbub, der voller Energie ist und...

  • Nürnberg
  • 13.02.20
Panorama
Ein liebenswerter Rüde am Beginn des Lebens. Doch die verletzte Pfote (kleines Bild) muss dringend konstenintensiv behandelt werden.

Sorgenhund Nicolausi: Tierhilfe Franken ist auf Hilfe angewiesen!

REGION (pm/vs) - Die Tierhilfe Franken braucht bei einem Notfall schnelle Hilfe. Es geht dabei um die Betreuungskosten und eine fachgerechte Pflege für den fünf Monate alten Mischlingswelpen Nicolausi.  Zum Hintergrund: Die Tierhilfe Franken e.V. hat vor einigen Wochen mehrere Welpen aus schlimmen Elend gerettet. Eine private Meldung über katastrophale Zustände bei der Unterbringung von Welpen im heimischen Umland veranlasste die Tierhilfe Franken zum Jahresanfang zum sofortigen Handeln. Beim...

  • Nürnberg
  • 27.02.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Mina braucht ein Zuhause mit einem eingezäunten Garten.
2 Bilder

Mina und Yannis suchen ein Zuhause

NÜRNBERG - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Mina und Yannis von "Tiere aus dem Süden". Ein sanftes Rehlein zuhause und ein Wirbelwind im freien Gelände: Mina mit Setterblut braucht bewegungsfreudige Menschen. Sie kennt und befolgt die meisten Kommandos und fährt auch im Auto ohne größeren Komplikationen mit. Solange ihr fremde Hunde nicht zu nahe aufs Fell rücken, bleibt sie ruhig und verträglich. Am...

  • Nürnberg
  • 08.12.15
Anzeige
Lokales
Der super liebe Alex hat schon viel durchmachen müssen.
2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

REGION (nf) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche: Alex und Caroline suchen dringend ein gutes Zuhause. Alex Die Geschichte von Alex, einem inzwischen 4 - 6 jährigen Schäfermix-Rüden ist mehr als trostlos! Ein Wunder, dass der kastrierte Rüde mit einer Schulterhöhe von 57 cm und inzwischen 24 kg Körpergewicht dieses Martyrium überhaupt überlebt hat und sich seine Menschenbezogenheit - gegenüber Kindern und...

  • Nürnberg
  • 27.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.