Update

Beiträge zum Thema Update

Lokales

10 Corona-Spitzenreiter in Bayern
UPDATE: Bayreuth hat eine Inzidenz von Null!

UPDATE: 17. Juni 2021 RKI: Straubing und Bayreuth bei Inzidenz Null REGION (dpa/lby) - In zwei bayerischen Städten ist die Corona-Inzidenz auf Null gesunken. Sowohl in Bayreuth als auch in Straubing gab es in den vergangenen sieben Tagen keine neuen Infektionen mehr, wie das Robert Koch-Institut am Donnerstagmorgen auf seinem Covid19-Dashboard meldete. Die bayernweite Inzidenz liegt nun mit 13,5 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner etwas über dem Bundesdurchschnitt von 11,6. Doch gibt es...

  • Nürnberg
  • 16.06.21
Panorama
Renata und Valentin Lusin gewinnen die Profi-Challenge 2021.
14 Bilder

Erste TV-Show nach langer Zeit wieder mit Publikum
UPDATE: Renata und Valentin Lusin gewinnen die Let's Dance-Profi-Challenge 2021!

UPDATE: Renata und Valentin Lusin gewinnen die Let's Dance-Profi-Challenge 2021 mit einer Choreographie aus Tango, Langsamer Walzer, Paso Doble. 2. Platz: Kathrin Menzinger & Vadim Garbuzov: Rumba, Tango Argentino, Contemporary, Samba, Paso Doble. 3. Platz: Christina Luft & Luca Hänni: Wiener Walzer, Contemporary, Freestyle. ++ UPDATE: Zwei Corona-Fälle bei Let's Dance. Ein Paar wurde heute positiv auf  Corona getestet, zwei weitere Paare müssen als Kontaktpersonen ebenfalls ausfallen: Nicht...

  • Nürnberg
  • 04.06.21
Lokales
Polizeifahrzeuge stehen in der Nähe einer Stelle, wo ein Baby gefunden wurde.

Langenzenn ++ Säugling ausgesetzt
UPDATE: Fußgänger finden Baby auf Wiese: Zustand immer noch kritisch

UPDATE: 4. Juni 2021 LANGENZENN (ots/nf) - Die Mutter (19) konnte schnell ermittelt werden; mittlerweile ist Haftbefehl gegen sie ergangen. Im Laufe der Fahndung ergaben sich schnell Hinweise auf eine junge Frau aus dem Stadtgebiet Langenzenn. Die Frau konnte an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden und räumte ein, das Kind geboren zu haben. Das Neugeborene sowie dessen Mutter wurden zur ärztlichen Versorgung in Krankenhäuser gebracht. Durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde am 2....

  • Nürnberg
  • 02.06.21
Lokales

Gesundheitsministerium stoppt alle Erstimpfungen in Impfzentren
UPDATE: Vereinbarte Einzel-Erstimpfungen finden doch statt!

UPDATE:  Die vereinbarten Einzel-Erstimpfungen können wie geplant stattfinden. Das haben Landrat Johann Kalb und Oberbürgermeister Andreas Starke nach intensiven Gesprächen mit den Impfverantwortlichen der übergeordneten Behörden erreichen können. Am Dienstagabend war von dort zunächst ein Impfstopp für Erstimpfungen verhängt worden, um die hohe Zahl von nun anstehenden Zweitimpfungen in den nächsten Wochen sicherstellen zu können. Daraufhin hatte das Impfzentrum Bamberg am Dienstagabend die...

  • Nürnberg
  • 19.05.21
Panorama
Wird CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Armin Laschet Kanzlerkandidat?

K-Frage ++ Kreisebene der CDU sollte nicht angehört werden
UDPATE: CDU-Bundesvorstand für Laschet als Kanzlerkandidaten

UPDATE: BERLIN (dpa) - Zur Klärung der Kanzlerkandidatenkür in der Union hat der CDU-Vorstand gegen eine vorgeschaltete Konferenz der Kreisvorsitzenden gestimmt. 29 stimmberechtigte Vorstandsmitglieder votierten nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur gegen den Vorschlag, 14 dafür. Damit soll die Kreisebene der CDU nicht mehr angehört werden, bevor die Entscheidung fällt. Seit mehr als einer Woche liefern sich CDU-Chef Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder einen erbitterten Machtkampf...

  • Nürnberg
  • 20.04.21
Panorama
 Hofer Innenstadt.

Warum sind die Inzidenzwerte so hoch?
UPDATE: Zahlreiche Verstöße gegen Corona-Maßnahmen im Hotspot Hof

UPDATE: (dpa/lby) - Im bundesweiten Corona-Hotspot Hof kontrolliert die Polizei strikt die Einhaltung der Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie. «Es gibt Tage, da machen die Corona-Kontrollen fast ein Drittel des Tagesgeschäfts aus», sagte Matthias Singer, Vize-Chef der örtlichen Polizei. Rund 600 Verstöße gegen die Corona-Regeln meldeten die Beamten vergangenes Jahr. Nun sind es seit Jahresbeginn nach Angaben der Polizei schon knapp 450 Anzeigen, davon allein 140 seit der Verschärfung der...

  • Nürnberg
  • 15.04.21
Panorama
Die Bayerische Staatsoper in München.

UPDATE: Musiker wollen Urteil zu Kulturschließungen nicht hinnehmen
Ausgespielt: Musiker scheitern vor Verwaltungsgerichtshof

UPDATE: (dpa/lby) - Nach der Ablehnung ihres Eilantrags gegen die Schließung von Kultureinrichtungen in der Corona-Krise erwägt die Initiative «Aufstehen für die Kunst» weitere juristische Schritte - und sogar den Gang zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. «Wir überlegen in diese Richtung», sagte der Bariton Christian Gerhaher, der die Initiative gemeinsam mit anderen Musikern ins Leben gerufen hat, der Deutschen Presse-Agentur in München. Auch die Einschaltung des...

  • Nürnberg
  • 15.04.21
Panorama
Die Dorfrocker wollen nach Mallorca tuckern.
Video

Allmächd! Video mit dem ,,Addnfahrer" geht viral
UPDATE: Fränkische Dorfrocker fahren mit dem Traktor nach Mallorca!

UPDATE: (dpa) - Weil ihr Dankeschön-Lied an Deutschlands Landwirte im Internet mehr als eine Million Mal angeklickt wurde, fährt die fränkische Band Dorfrocker mit dem Traktor nach Mallorca. «Die Resonanz ist der absolute Wahnsinn», sagte Markus Thomann am Freitag in Oberaurach. Er und seine Brüder Philipp und Tobias haben das Lied «Der King» gemeinsam mit dem Comedian Thomas Willibald («Addnfahrer») aufgenommen. Damit wollen sie sich bei den Landwirten in Deutschland für ihre Arbeit bedanken....

  • Nürnberg
  • 07.04.21
Panorama
Ministerpäsident Dr. Markus Söder.

19.8 Millionen mal heruntergeladen
Söder: Corona-Warn-App ,,bisher ein zahnloser Tiger"

BERLIN (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hält die Corona-Warn-App bislang für praktisch wirkungslos. «Die App ist leider bisher ein zahnloser Tiger. Sie hat kaum eine warnende Wirkung», sagte der CSU-Chef den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Dienstag). «Daher braucht es ein digitales Update, um alle Möglichkeiten auszuschöpfen, damit die Corona-App wirksam wird.» Wie genau dieses Update aussehen soll, ließ Söder offen. Die deutsche App wurde mittlerweile rund 19,8 Millionen Mal...

  • Nürnberg
  • 20.10.20
Panorama
Markus Braun bei einer Veranstaltung.

Fünf Millionen und Meldepflicht
Update: Ex-Wirecard-Chef kommt gegen Millionenkaution auf freien Fuß

Update: MÜNCHEN (dpa) - Im Milliardenskandal beim Dax-Konzern Wirecard kommt der unter Verdacht stehende Ex-Vorstandschef Markus Braun nach einer Nacht im Gefängnis wieder auf freien Fuß. Gegen Zahlung von fünf Millionen Euro Kaution und wöchentliche Meldepflicht bei der Polizei hat das Amtsgericht München den Haftbefehl außer Vollzug gesetzt. Das teilte die Staatsanwaltschaft München am Dienstag mit. ++ MÜNCHEN (dpa) - Im Bilanzskandal um den Dax-Konzern Wirecard ist der ehemalige...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Panorama
Etliche Dosen und ein umgekippter Roller liegen an der Stelle, an der ein Fahrzeug in eine Gruppe von Menschen gefahren ist.
5 Bilder

Mit Transporter in Menschengruppe gefahren
Update 3: Durchsuchungen im Rockermilieu nach Attacke

Upadate3: 12. Juni 2020 MÜNCHEN (dpa/lby) - Nach der Attacke von Mitgliedern einer Rockergang auf einen Mann auf offener Straße in München hat die Polizei fünf Häuser in der bayerischen Landeshauptstadt durchsucht. ,,Wir haben konkrete Tatverdächtige, nach denen wir suchen", sagte der Sprecher des Münchner Polizeipräsidiums, Marcus da Gloria Martins, am Freitag. Nach Berichten Münchner Medien soll es sich bei der Angreifergruppe um Mitglieder der ,,Hells Angels" handeln. Sie hatten demnach...

  • Nürnberg
  • 10.06.20
Lokales

++ Aktuelles Update ++
Coronavirus: Jetzt 35 bestätigte Fälle in Nürnberg!

NÜRNBERG – Die Zahl der mit Coronavirus positiv getesteten Personen in Nürnberg liegt am Dienstagnachmittag, 17. März 2020, bei 35. Davon befinden sich 28 Personen in häuslicher und sieben in stationärer Quarantäne. Als eine Maßnahme zur Vermeidung von Infektionsketten schließt die Stadt Nürnberg weitere Einrichtungen:Das Dienstleistungszentrum Bau und die Bauregistratur haben ab sofort geschlossen. Beim Kassen- und Steueramt ist der allgemeine persönliche Publikumsverkehr derzeit eingestellt....

  • Nürnberg
  • 17.03.20
Lokales
Betroffen ist der gesamte Bereich der Mittel- und Westhalle, einschließlich der Galerie sowie die Bahnsteige 1–5. Die Eilgutstraße wird bereits ab 14:00 Uhr, die Celtisunterführung ab 17:00 Uhr sowie der Bahnhofsvorplatz, in Fahrtrichtung Marientunnel, ab 19:00 Uhr gesperrt werden. Der Übungsbe- reich im Hauptbahnhof ist ab 21:00 Uhr abgesperrt.
2 Bilder

Polizei trainiert Terror- und Anschlagssituationen ++ Bürgertelefon eingerichtet
Update für Verkehrsteilnehmer und Bahnreisende: Vollübung mit mehr als 1.000 Teilnehmern am Nürnberger Hauptbahnhof!

NÜRNBERG (ots/nf) - Die Bundespolizeidirektion München führt zusammen mit dem Polizeipräsidium Mittelfranken und mit Unterstützung der Deutschen Bahn AG, der VAG, der Stadt Nürnberg, der Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienste in der Nacht vom 15. zum 16. Oktober 2019 im Nürnberger Hauptbahnhof eine Übung mit mehreren unterschiedlichen, fiktiven Terror - Anschlagsszenarien durch. Vor Ort werden sein: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Polizeipräsident Roman Fertinger, Polizeipräsidium...

  • Nürnberg
  • 11.10.19
Lokales
Dringend! Wo sind die Welpen von Hündin Nelly. Infos bitte schnell ans Tierheim Nürnberg.
7 Bilder

Update 3 : Das ist die wahre Geschichte von Hündin Nelly!

Update 2: Herkunft der Hündin ist geklärt – Tiere über ebay verscherbelt NÜRNBERG (nf) Wie das Nürnberger Tierheim mitteilt, wurde dank der medialen Unterstützung und dem Mut einer jungen Frau die Herkunft von Nelly geklärt, außerdem wurden ihre Welpen gefunden! Tanja Schnabel, Leiterin des Nürnberger Tierheimes, teilte dazu mit: ,,Seit heute Mittag wissen wir, dass Nelly nicht ausgesetzt wurde, sondern unter falschen Angaben zu uns gebracht wurde.Nelly wurde letzte Woche Freitag über ein...

  • Nürnberg
  • 11.02.19
Lokales
Pressekonferenz mit dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann und Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger zur Festnahme des mutmaßlichen Täters, der am Donnerstag drei Frauen niedergestochen hat.
7 Bilder

Messer-Attacken auf drei Frauen: 38-jähriger Wohnungsloser durch DNA-Analyse überführt

Update 6: Montag, 17.12.18, 11.26 Uhr Im Zuge der Ermittlungen sucht die eigens gegründete Sonderkommission ,,Johannis" eine bislang unbekannte Frau, die am 13.12.2018, gegen 22.00 Uhr, mit einem Hund in der Rückertstraße unterwegs war. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnte es sich bei der Frau um eine wichtige Zeugin handeln. Sie wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 / 2112-3333 zu melden....

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Lokales
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat eine Verordnung zur Ergänzung der Geflügelpest-Verordnung mit zusätzlichen Anforderungen an Geflügelhalter erlassen.

Vogelgrippe: Noch kein Ergebnis zu den beiden Tieren vom Wöhrder See

NÜRNBERG/UPDATE (pm/nf) - Zu den zwei toten Tieren vom Wöhrder See – eine Reiherente und ein Schwan – bei denen das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen den H5-Virus festgestellt hat, liegt dem Ordnungsamt der Stadt Nürnberg bis jetzt (18. November 2016, 15.30 Uhr) noch kein Ergebnis vom Friedrich-Löffler-Institut (FLI) vor, ob es sich um den hochpathogenen Erregertyp H5N8 handelt. Erst dann wäre ein Fall von Geflügelpest in Nürnberg festgestellt. Weiterer...

  • Nürnberg
  • 18.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.