Zugfahrt

Beiträge zum Thema Zugfahrt

Panorama
Ein ICE der Deutschen Bahn.
Foto: Hendrik Schmidt / dpa-Zentralbild / dpa

Prognose zum Passagieraufkommen
Bahn bereitet sich auf höhere Nachfrage im Sommer vor

BERLIN (dpa/mue) - Die Deutsche Bahn bereitet sich nach eigenen Angaben trotz der Einschränkungen durch die neue Corona-Notbremse auf eine erhöhte Nachfrage im Sommer vor.
 «Die Bahn plant im Sommer – sofern es die Corona-Lage zulässt – mit mehr als 10.000 zusätzlichen Sitzplätzen täglich allein im Fernverkehr», so ein Bahnsprecher. Zum Vergleich: Ein ICE der ersten Generation hat etwa 700 Sitzplätze. 
Im vergangenen Jahr habe man einen schnellen Nachfrageschub erlebt, als zu Pfingsten die...

  • Nürnberg
  • 26.04.21
Lokales
Eine Lokomotive der Baureihe 102 und Wagen von Skoda Dosto fahren über ein Gleis.

Testbetrieb gestartet
Mit vier Jahren Verspätung - Neue Züge fahren!

REGION (dpa/lby) - Erstmals in der Bundesrepublik und mit vier Jahren Verspätung testet die Deutsche Bahn seit Montag Züge des tschechischen Herstellers Škoda. Vom 13. Dezember an sollen die Doppeldecker regelmäßig zwischen München und Nürnberg fahren, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Die neuen Züge haben rund 250 zusätzliche Sitzplätze mehr als ein bisheriger Regionalexpress auf der Strecke - 676 statt 413. Zudem gibt es mehr Fahrradstellplätze, eine rollstuhlgerechte Einrichtung und breitere...

  • Mittelfranken
  • 16.11.20
Panorama
Im Zug von Nürnberg nach Neumarkt hatten die Kinder ein ganzes Abteil für sich alleine.

Tolles Erlebnis: Mit der Frauen-Union Röttenbach Neumarkt besucht

RÖTTENBACH (pm/vs) - Auch in diesem Jahr hatte die Frauen-Union wieder im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde eine Zugfahrt für Mädchen und Buben organisert. Ziel war diesmal die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz. Zug fahren ist immer spannend und aufregend! Deshalb waren wieder viele Kinder aus Röttenbach mit der Bahn unterwegs. Organisiert hatte die gelungene Fahrt Thekla Singer, Ortsvorsitzende der Frauen-Union, im Rahmen des Ferienprogramms. Vom Bahnhof Mühlstetten ging es zunächst nach...

  • Landkreis Roth
  • 14.08.18
Ratgeber
Gerade an den Feiertagen ist Zugfahren nicht immer ein Vergnügen. Wohl dem, der eine Sitzplatzreservierung hat.

Wussten Sie, dass...?

Die D.A.S. Expertin Anne Kronzucker klärt auf! Wie sicher ist eine Sitzplatzreservierung im Zug? - Mit dem Kauf einer Fahrkarte erwirbt ein Bahnkunde nur den Anspruch auf Beförderung, nicht aber auf einen Platz zum Sitzen! - Ein Anrecht auf einen Sitzplatz im Zug garantiert nur eine Sitzplatzreservierung. - Bis spätestens 15 Minuten nach Abfahrt muss der Reisende den reservierten Sitzplatz eingenommen haben, sonst erlischt das Recht auf den Platz. - Steht der Bahnreisende trotz Reservierung...

  • Nürnberg
  • 17.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.