Brutsaison 2021 kann beginnen
Wann legen die Wanderfalken ihr erstes Ei?

Aktueller Sreenshot vom 17. Februar 2021.
3Bilder
  • Aktueller Sreenshot vom 17. Februar 2021.
  • Foto: Regierung von Mittelfranken
  • hochgeladen von Victor Schlampp

NÜRNBERG (pm/vs) - Vogelfreunde sind guter Hoffnung, dass es auch in diesem Jahr in Nürnberg wieder eine Brutsaison der Wanderfalken gibt. Der Nistplatz im obersten Bereich des Sinwellturms ist eingerichtet und die beiden Brutvögel werden immer häufiger auch dort gesichtet.

Dank zweier Webcams kann die Saison live im Rahmen des Projektes "Lebensraum Burg" im Internet verfolgt werden. Die Betreuung liegt in den Händen der Regierung von Mittelfranken. Bereits im letzten Jahr hatte der MarktSpiegel die Brutsaison des Wanderfalkenpaares vom ersten Ei bis zum Ausflug der beiden Jungvögel mit Meldungen und Sreenshots dokumentiert. Jetzt heißt es Daumen drücken für 2021! Im letzten Jahr hatte die erste Eiablage Anfang März stattgefunden. Aktuell (25. Februar 2021) ist die Nistmulde im Inneren noch leer.

Der Wanderfalke (Falco peregrinus) ist eine gefährdete Art, für die Bayern gemäß der Bayerischen Biodiversitätsstrategie eine besondere Verantwortung übernommen hat. An seinem Kunstfelsen „Sinwellturm“ findet das bereits im letzten Jahr dort beheimatete Wanderfalkenpaar auch 2021 hervorragende Bedingungen für erfolgreiche Bruten vor: Einen weiten Blick über sein Revier, gute Anflugmöglichkeiten und Sitzwarten, wärmende Sonnenstrahlen für das frühe Brutgeschäft und ein reiches Nahrungsangebot.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen