Anzeige

Fit und gesund durchs Jahr

Auch in der kalten Jahreszeit fit blieben – mit dem AOK-Kursprogramm
Foto: AboutLife/Shutterstock.com
  • Auch in der kalten Jahreszeit fit blieben – mit dem AOK-Kursprogramm
    Foto: AboutLife/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Anna Schabesberger

AOK in Nürnberg bringt neues Kursprogramm raus

Im Sommer gibt es viele Möglichkeiten sich an der frischen Luft zu bewegen: Schwimmen, Joggen oder Radfahren stehen bei Vielen auf dem Programm. Damit mit den ersten kühleren Tagen die Fitness nicht abnimmt, unterstützt die AOK Bayern mit vielfältigen Bewegungskursen. Am 25. Juni kam das aktuelle AOK-Gesundheitsprogramm Herbst/Winter 2018 raus. Neben Sportangeboten, wie Functional Training und Pilates, gibt es Kurse zur gesunden Ernährung und Entspannungskurse, wie Yoga, Qigong und Co. „Die Kurse werden von gut ausgebildeten Fachkräften geleitet, die sich für jeden Teilnehmer individuell Zeit nehmen“, weiß Ulrich Peilnsteiner, AOK-Gesundheitsexperte in Mittelfranken. „Alle Kursleiter sind von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert.“ Sie vermitteln fundierte Hintergrundinformationen und geben Tipps für den Alltag.

Kurse, Seminare und Veranstaltungen

Rund 450 Kurse bietet die AOK in Nürnberg in dem Gesundheitsprogramm Herbst/Winter 2018 an. Die Broschüre ist ab sofort in allen AOK-Geschäftsstellen erhältlich. Weitere Informationen und Anmeldung unter 0911 218-171 oder www.aok.de/bayern/kurse

Zwei Kurse pro Kalenderjahr sind für AOK-Versicherte kostenfrei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen