Bezirkstag

Beiträge zum Thema Bezirkstag

Lokales

CSU fordert Klarheit
Hohe Umsatzsteuer auf Verpflegung von Menschen mit Behinderung?

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Ist die Verpflegung von Menschen mit Behinderung in gemeinschaftlichen Wohnformen künftig voll umsatzsteuerpflichtig? Die CSU-Bezirkstagsfraktion möchte baldmöglichst Klarheit für alle Beteiligten. Wie es in einer Presseerklärung heißt, habe man deshalb beantragt, dass der Bezirk Mittelfranken selbst oder über den Bayerischen Bezirketag sowohl über das bayerische Finanz- als auch das Sozialministerium eine schnelle Entscheidung auf Bundesebene fordert. Für den...

  • Erlangen
  • 24.09.19
Lokales
Der Kulmbacher Oberbürgermeister Henry Schramm wurde zum neuen Bezirkstagspräsidenten von Oberfranken gewählt.

Henry Schramm ist neuer Bezirkstagspräsident

Überwältigende Mehrheit für den Kulmbacher Oberbürgermeister OBERFRANKEN (pm/rr) – Henry Schramm (CSU) folgt Dr. Günther Denzler im Amt des Bezirkstagspräsidenten von Oberfranken nach. Der Kulmbacher Oberbürgermeister vereinigte bei der konstituierenden Sitzung des Bezirkstages am heutigen Donnerstag 20 der 21 Stimmen auf sich. „Ich freue mich auf die Aufgaben, die in Zukunft auf das Amt des Bezirkstagspräsidenten zukommen werden. Zudem freue ich mich auf die gute und konstruktive...

  • Oberfranken
  • 08.11.18
Lokales
Der Bezirkstag von Oberfranken wird in der kommenden Legislaturperiode ein neues Gesicht erhalten. Gleich acht Bezirksrätinnen und Bezirksräte scheiden aus dem Gremium aus.

Verabschiedung verdienter Kommunalpolitiker

Auch Franz Stumpf und Reinhard Glauber gehen OBERFRANKEN (pm/rr) - Gleich acht Bezirksrätinnen und Bezirksräte scheiden aus dem Bezirkstag von Oberfranken aus und wurden von Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz verabschiedet: Franz Stumpf, Siegfried Stengel, Bezirkstagsvizepräsident Eberhard Siller, Elke Protzmann, Reinhardt Glauber, Ulrike Heucken, Uwe Metzner und Oswald Marr. Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler dankte den...

  • Landkreis Forchheim
  • 15.10.18
Lokales
Rosy Stengel rückt in den Bezirkstag nach. Zwei Wochen zuvor wurde sie erneut für die CSU-Bezirkstagsliste nominiert. Mit ihr freuen sich CSU-Bezirksrat Peter Daniel Forster (r.) und der Vorsitzende des CSU-Kreisverbandes Schwabach, Karl Freller.

Trauriger Anlass - verantwortungsvolle Aufgabe: Rosy Stengel im mittelfränkischen Bezirkstag

SCHWABACH (pm/vs) - Nach dem Tod des Erlangener CSU-Bezirksrats Dr. Max Hubmann rückt Rosy Stengel, Schwabacher Altbürgermeisterin und Stadträtin, für mindestens die nächsten fünf Monate bis zur Wahl im Oktober 2018 in den mittelfränkischen Bezirkstag nach. Stengel hatte bei der Wahl 2013 über 10.000 Zweitstimmen geholt. „Wir trauern mit der Familie von Dr. Hubmann, der zu früh von uns gegangen ist“, so der CSU-Fraktionsvorsitzende Peter Daniel Forster. Dass Rosy Stengel nun nachrückt,...

  • Schwabach
  • 14.05.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Gruppenbild nach dem Empfang (v.l.) Kerstin Gardill (Landtagskandidatin Nürnberg-Ost), Johanna Uekermann (Vize-Chefin der Bayern-SPD), Maximillian Bär und Magdalena Reiß (Bezirkstagskandidatin Nürnberg-Süd/Schwabach).

Eine rote Niederbayerin in Franken! Bayern-SPD-Vizechefin sprach in Zabo

NÜRNBERG (mask) - Über 100 Gäste in der Viatisschule beim Neujahrsempfang der Zabo-SPD! Vorsitzender Maximilian Bär freute sich über seinen Gast: „Johanna Uekermann hat die Leute mitgerissen und steht für frischen Wind bei der SPD. Den brauchen wir dringend.“ Der Empfang bringt seit Jahren Politik & Gesellschaft zusammen. „Auch der Wirtschaftsweise Prof. Bofinger war schon da“, so Bär. 

  • Nürnberg
  • 13.02.18
Anzeige
Lokales
Rudolf Burger (5. von links) wurde im Rahmen einer Bezirkstagssitzung von Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (3. von links) in den Ruhestand verabschiedet.

Abschied aus der Bezirksverwaltung

Der langjährige Direktor der Bezirksverwaltung Rudolf Burger geht in den Ruhestand. BEZIRK OBERFRANKEN (pm/rr) – Nach 17 Jahren als Direktor der Bezirksverwaltung wurde Rudolf Burger im Rahmen der Sitzung des Bezirkstages am Donnerstag, 25. Januar, offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler lobte seine stets pflichtbewusste und verantwortungsvolle Arbeit an der Spitze der Bezirksverwaltung. Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen Nach...

  • Oberfranken
  • 01.02.18
Lokales

Tag der Franken 2015 in Erlangen

ERLANGEN / ANSBACH - Der Kulturausschuss des mittelfränkischen Bezirkstages hat beschlossen, dass der nächstes Jahr in Mittelfranken auszurichtende Tag der Franken am ersten Wochenende im Juli 2015 in Erlangen stattfindet. Das Motto der Veranstaltung soll „Fremde in Franken“ sein. In Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg konzipiert das Kulturreferat des Bezirks Mittelfranken eine begleitende Ausstellung; dem Thema „Fremde in Franken“ widmet sich bereits im...

  • Erlangen
  • 20.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.