Einbruchschutz

Beiträge zum Thema Einbruchschutz

MarktplatzAnzeige
Die eigenen vier Wände liegen weiter voll im Trend.
Foto: © lordn / Fotolia.com
2 Bilder

Tipps für Häuslebauer & Co.
Bau- und Immobilienmesse „meinZuhause!“ zum 6. Mal in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Die Beratungsplattform „meinZuhause!“ für Bau- und Immobilienthemen geht am 8. und 9. Februar in der Heinrich-Lades-Halle Erlangen in ihre nunmehr 6. Runde. Die Messe richtet sich an alle Bau- und Immobilieninteressierten in der Region; die Themenbereiche reichen von „Hausbau und Immobilien“, „Finanzierung und Fördermittel“, über „Energie und Haustechnik“, „Einbruchschutz und Sicherheit“ bis zu „Renovierung und Sanierung“ oder „Garten und Einrichtung“. Antworten rund ums...

  • Erlangen
  • 29.01.20
Ratgeber
Die Kriminalpolizei Schwabach gibt den Bürgerinnen und Bürgern gerne Informationen, wenn es um die Verbesserung der eigenen Sicherheit geht.

Drei Beratungstermine in den nächsten drei Monaten
Landkreis Roth: Kriminalpolizei informiert vor Ort

REGION (ots/vs) - Die Kriminalpolizei bietet in den nächsten Wochen persönliche Gespräche für Bürgerinnen und Bürger zum Themenkomplex „Kriminalität und Sicherheit“ an. Ob Informationen zum Einbruchschutz oder die Aufklärung bezüglich der neuesten Tricks der Telefonbetrüger - im Alltag ergeben sich für viele Menschen immer wieder Fragestellungen mit Bezug zur Kriminalprävention. Die entsprechenden Antworten können Bürgerinnen und Bürger in einem persönlichen Gespräch erfahren. Die...

  • Landkreis Roth
  • 18.01.20
MarktplatzAnzeige
Foto: oh

18. Immobilienmesse Franken
Wertvolle Tipps zu Barrierefreiheit und Schutz

BAMBERG / REGION (pm/mue) - Altersgerecht Bauen und Sanieren, Sicherheit und Einbruchschutz: Diese Sonderthemen werden bei der 18. Immobilienmesse Franken am 25. und 26. Januar in der brose Arena Bamberg in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Knapp 200 Aussteller bieten den Besuchern ein etabliertes Fachforum und wichtige Informationen in allen Bereichen rund ums begehrte Betongold an. Die Immobilienmesse Franken hat sich im Laufe der Jahre zu einer der größten bayerischen...

  • Erlangen
  • 10.01.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Die smarte Einbruchpräventionssystem von Rehau soll Einbrecher abschrecken, bevor es zu Beschädigungen am Haus kommt.

Intelligente Fenster und Türen schrecken viele Einbrecher ab

REGION (epr/vs) - Ungesicherte Fenster und Türen ziehen Einbrecher magisch an. Wer sein Haus davor wirksam schützen möchte, sollte an diesen beiden Schwachpunkten ansetzen.„My home is my castle“ – ein Statement, das die meisten unterschreiben würden. Dabei spielt das Sicherheitsgefühl eine große Rolle. Rund 80 Prozent der Einbrüche erfolgen über Fenster und Türen und lassen verwüstete Wohnräume und verstörte Bewohner zurück. Sicherheitsglas und -schlösser erschweren Dieben das Eindringen, aber...

  • Nürnberg
  • 19.02.19
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Via Tablet und Smartphone können alle Smart Home-Funktionen bequem verwaltet werden.

Smart in den Urlaub mit Conrad Connect

REGION (pm/vs) - Trotz aller Entspannung im fernen Urlaubsland kommen viele auf die unguten Gedanken, ob im weit entfernten Zuhause wohl alles Ordnung ist. Wer sich künftig derartige Fragen mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten will, für den ist Conrad Connect genau das Richtige. Angefangen bei der Sicherung der eigenen vier Wände vor Einbruch und bei Unwettern bis hin zur Begrüßung der Airbnb-Gäste, wenn man selbst nicht zuhause ist: Conrad Connect ist die zentrale Online-Plattform, auf der...

  • Nürnberg
  • 25.07.18
MarktplatzAnzeige

kreativBau in Bamberg

BAMBERG (pm/mue) - Am 22. und 23. September findet die Messe kreativBAU Bamberg zum dritten Mal statt – auf dem Verkaufsgelände der Georg Gunreben Parkettfabrik, Sägewerk & Holzhandlung GmbH & Co.KG in der Jäckstraße 18 in Bamberg stellen wieder zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Immobilien, Handwerk, Neubau, Sanierung, Sanitär, Energie und Sicherheit ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Die Aussteller verteilen sich sowohl auf dem Freigelände als auch in der überdachten Halle. Das...

  • Erlangen
  • 14.06.18
Ratgeber
Vorbeugen ist gut, aber leider nicht alles: Einbrüche können jeden treffen. Bild: DA Direkt/akz-o

Schutz vor Einbrechern: Vorsorge ist enorm wichtig

(akz-o/mue) - Sobald es dunkel wird, steigt die Anzahl der Einbrüche rapide an – rund die Hälfte aller Taten in Deutschland findet in dieser Zeit statt. Und das hat einen ganz einfachen Grund: Einbrecher arbeiten gerne im Dunkeln. Meist lässt die Beleuchtung der Häuser darauf schließen, ob Bewohner zuhause sind. Und im Schutz der Dunkelheit werden Einbrüche auch weniger schnell bemerkt. Handlungsbedarf trotz Rückgang Zwar verzeichnete die Polizei in 2017 erstmals seit zehn Jahren einen...

  • Nürnberg
  • 03.05.18
MarktplatzAnzeige
Die hochwertigen Köster Aluminium-Haustüren gibt es in Nürnberg bei AKF Fenster & Türen.

Für mehr Sicherheit gegen Einbrecher: Köster Aluminium-Haustüren

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Firma Köster aus Iserlohn ist führend bei der Herstellung einbruchshemmender Haustüren aus Aluminium. AKF Fenster & Türen in Nürnberg ist Premiumpartner. Für 2016 verzeichnet die bundesweite Polizeiliche Kriminalstatistik erstmals wieder einen Rückgang beim Wohnungseinbruch. So wurden 151.265 Fälle einschließlich der Einbruchsversuche erfasst, 2015 waren es 167.136. Wie die Entwicklung der Fallzahlen zeigt, bewegen sich die Zahlen trotz des Rückgangs allerdings immer...

  • Nürnberg
  • 08.02.18
Ratgeber

Einbruchschutz durch Fenstertausch

FORCHHEIM (rr) – Am Donnerstag, 8. Februar um 19.30 hält Paul Pohlmann im Sitzungssaal im Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3, einen Vortrag zum Thema „Energieeinsparung und Einbruchschutz durch Fenstertausch“. Veranstalter ist das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim. Der Referent erklärt, wieviel Energie durch einen Fenstertausch eingespart werden kann, welche Dämmwerte die Fenster haben sollten, vergleicht 2-Scheiben- und 3-Scheiben-Verglasung und wie Fenstertausch...

  • Landkreis Forchheim
  • 02.02.18
MarktplatzAnzeige
Einbruchshemmende Maßnahmen wie ein Sicherheitsglas und absperrbare Griffe halten Einbrecher draußen.

Jetzt Fördermittel für Einbruchschutz überprüfen!

REGION (pm/vs)  - Durchschnittlich wird alle vier Minuten in Deutschland eingebrochen. Es lohnt sich also, rechtzeitig in Sicherheitsvorkehrungen zu investieren. Und dass es dafür sogar finanzielle Fördermittel vom Staat gibt, macht die Sache doppelt interessant. Wie die Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) funktioniert und welche Einbruchschutzmaßnahmen sinnvoll sind, darüber informiert ein Baustoff-Experte der BayWa. Einbruch in wenigen Sekunden Einbrecher arbeiten unter...

  • Nürnberg
  • 22.01.18
Ratgeber
Damit Einbrecher kein leichtes Spiel haben, verrät Norbert Wetz am 10. Mai im Freizeitheim Herzogenaurach Tipps und Tricks zum Schutz an der Haustür. Foto: © Photographee.eu/Fotolia.de

Tipps zum Schutz vor Einbrechern

HERZOGENAURACH (pm/mue) - Am Dienstag, 10. Mai, informiert Polizeihauptkommissar Norbert Wetz von der Polizeiinspektion Herzogenaurach um 15.00 Uhr im großen Gruppenraum des Freizeitheims (Erlanger Str. 16) darüber, welche Tricks Gauner anwenden, um an der Haustür Geld zu erbeuten. In seinem kostenlosen Vortrag erklärt er, wie trickreich Bettelbanden vorgehen um einen kleinen Obolus zu erhalten oder auch geschickt mehrere Hundert Euro zu erbeuten. Norbert Wetz will seinem Publikum...

  • Erlangen
  • 22.04.16
Ratgeber
Die Fachbetriebe des Handwerks unterstützen Eigentümer oder Mieter beim Schutz vor Dieben. Sie beraten über Investitionen in Sicherheitstechnik und den fachgerechten Einbau einbruchshemmender Maßnahmen.

Handwerk hilft beim Schutz vor Einbrechern

KfW-Förderprogramm wurde zum 1. April ausgeweitet REGION (pm/nf) - Die Kriminalstatistiken der Polizei belegen für 2015 einen Anstieg der Wohnungs- und Hauseinbrüche um rund 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Fachbetriebe des Handwerks unterstützen Eigentümer oder Mieter beim Schutz vor Dieben. Sie beraten über Investitionen in Sicherheitstechnik und den fachgerechten Einbau einbruchshemmender Maßnahmen. Wie die Handwerkskammer für Oberfranken informiert, wurde zum 1. April 2016 die...

  • Nürnberg
  • 05.04.16
Ratgeber
Einen besseren Schutz vor Einbrechern will der Bund künftig fördern. Foto: © Dan Race - Fotolia

Besserer Schutz vor Einbrechern

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Die Bundesregierung hat ein Förderprogramm für den baulichen Schutz vor Einbrüchen aufgelegt. Wie in einer Pressemitteilung informiert wird, stehen hierfür bis 2017 insgesamt 30 Millionen Euro zur Verfügung. Nicht nur Eigentümer, auch Mieter können in diesem Zusammenhang eine Förderung von bis zu 1.500 Euro in Anspruch nehmen, zum Beispiel beim Einbau besserer Schlösser an der Wohnungstür. Das Programm soll ab kommenden Herbst über die staatliche Kreditanstalt für...

  • Nürnberg
  • 28.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.