Alles zum Thema Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

Lokales
Die Herausforderung für eine Pflegefamilie: Fremden Kindern Schutz und Geborgenheit vermitteln, als wären es die eigenen.

Stadt Schwabach sucht weitere Pflegefamilien

SCHWABACH (pm/vs) - Fremde Kinder für eine längere Zeit zu betreuen, ist eine ebenso verantwortungsvolle wie erfüllende Aufgabe. Das Amt für Jugend und Familie sucht weitere Pflegefamilien, die sich dieser Aufgabe stellen wollen. Um mögliche Barrieren abzubauen, gibt es am Donnerstag, 28. Februar, eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema. Veranstaltungsort ist die Nördliche Ringstraße 2 a-c, 1. Stock, Zimmer 1.36 von 17.30 bis 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos und...

  • Schwabach
  • 15.02.19
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Sozial und fit für den Alltag

In der Hundeschule lernen Vierbeiner und ihre Halter Hundeschule – das ist kein einseitiges Lernen für den Hund, sondern bezieht stets auch den Hundeführer oder die Hundeführerin mit ein. Das heißt: während die Hunde lernen müssen, ihren Hundeführern in jeder Situation zu gehorchen, geht es für die Hundehalter darum, ihren Hund „lesen“ zu können. Besonders wichtig ist es, dass die Hunde sozial und umweltverträglich werden. Das heißt, dass sie nicht „ausrasten“ wenn ein anderer Hund kommt...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Lokales
Nicht nur Frauen, auch viele Männer sind für die Kinderbetreuung bestens geeignet.Symbolfoto: ©  detailblick-foto/Fotolia.com

Landkreis Roth sucht neue Tagesmütter und Tagesväter

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der Landkreis Roth sucht Frauen und Männer, die Freude daran haben, ihre Grenzen als Teilzeiteltern auszutesten. Sie betreuen als Tagesmütter und -väter Kinder, fördern sie in ihrer Entwicklung und helfen berufstätigen Eltern Arbeit und Kindererziehung erfolgreich zu meistern. Das Kreisjugendamt ist aktuell wieder auf der Suche nach solchen Multitalenten.Die Kindertagespflege betreut Kinder dabei einzeln oder in kleinen Gruppen. Voraussetzung für eine Tätigkeit in...

  • Landkreis Roth
  • 09.02.18
Ratgeber

Lass das mal den Papa machen - als Vater seinen eigenen Weg finden

Vortrag Donnerstag, den 30.11.2017 um 19:00 Uhr in Roth, Münchener Str. 33, in der Erziehungsberatungsstelle Roth-SchwabachOft kommen einem, wenn man an Väter denkt, Worte wie Toben, Handwerken, Technik und Risikobereitschaft in den Sinn. Und wirklich haben erste Studien, welche sich derzeit mit der Rolle des Vaters beschäftigen herausgefunden, dass Mütter die Kinder eher anregend fördern und Väter aufregend. Sie gewähren eher mehr Freiraum, wagen mehr und fördern die Neugier auf Neues und...

  • Landkreis Roth
  • 07.11.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber

Jahresgruppe für Eltern mit Kindern im Alter bis zu 10 Jahren

Das Känguruh Familienzentrum Schwabach e. V. in der Walpersdorfer Straße 23 möchte ab 27. April 2017 eine Elternjahresgruppe mit der Dipl.-Soz.Päd und familylab-Seminarleiterin Daniela Gentner anbieten. In unserer heutigen Zeit ist das "Eltern sein" eine große Herausforderung. In dem Versuch "das Beste" für die Kinder zu machen, sind Eltern unzähligen Ratschlägen, Tipps und Theorien ausgesetzt. Denn nie war das Wissen über Kinder größer als jetzt. Verschiedene pädagogische Leitlinien und...

  • Schwabach
  • 04.03.17
Anzeige
MarktplatzAnzeige

Verkehrserziehung im Kindergarten

Verkehrserziehung ist ein sehr wichtiges Thema und sollte so früh wie möglich erlernt werden. Schon Dreijährige verstehen, was ihnen, natürlich kindgerecht, beigebracht wird. Doch alles Verstehen fällt oft noch Vier- oder Fünfjährigen schwer. Hierbei ist eine ständige Wiederholung wichtig, damit die Regeln im Kopf des Kindes bleiben und umgesetzt werden können. Besonders schön ist es, wenn neben den Eltern auch die Erzieher im Kindergarten das Thema "Richtiges Verhalten im Straßenverkehr"...

  • Nürnberg
  • 03.03.17
Ratgeber

Streitpunkt Handy, PC und Co

Vortrag an der Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach am Donnerstag, den 23.3 um 19 Uhr. Veranstaltungsort: Schwabach Wittelsbacher Str. 4, Evang. Haus Wie findet man gute Regeln und klare Vereinbarungen, damit die neuen Medien nicht zum Dauerkonflikt in der Familie werden Das Handy und der PC sind mittlerweile ein sehr großer Bestandteil des Alltags von Kinder und Jugendlichen geworden. Gefühlt verbringen sie damit sogar mehr Zeit als mit Lernen, Freunden oder Hobbys. Viele Eltern...

  • Schwabach
  • 28.02.17
Ratgeber
Auch für Kinder ist ein Smartphone etwas Tolles – die Verantwortung liegt jedoch auch hier ganz klar bei den Eltern. Foto: © WavebreakMediaMicro/Fotolia.com

Smartphones: Aufklärung ist unerlässlich

(VZB) - Zum Schulanfang dürfte es in vielen Familien wieder Diskussionen zum Thema Handy gegeben haben: Sohn oder Tochter möchten ein Smartphone, die Eltern sind unschlüssig – und lassen sich immer früher erweichen. Nach Angaben von klicksafe.de, einer EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz, besitzen zunehmend bereits Sechsjährige ein Smartphone. Eltern sollten jedoch nicht unreflektiert auf die Wünsche ihrer Kinder eingehen – die Verbraucherzentrale Bayern empfiehlt, Kinder auf die...

  • Nürnberg
  • 01.10.15