Fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie

Lokales
Der richtige Moment und eine ruhige Hand und schon ist das Rotkehlchen perfekt abgelichtet.

Bilder können bis 9. September im Landratsamt Roth eingereicht werden
Fotowettbewerb ist gestartet: Vögel in unseren Gärten

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege hat unter der Schirmherrschaft von Landrat Herbert Eckstein wieder einen Fotowettbewerb ausgelobt. Das Thema lautet: „Vögel in unseren Gärten“. Vielleicht gibt es tolle Schnappschüsse während des Winters am Vogelhäuschen oder im Sommer beim Plantschen im Vogelbad? Fotos im Format DIN A4 , dies entspricht 20 auf 30 Zentimeter - bitte nur als Ausdruck oder Papierabzug und nicht in digitaler Form - können noch bis zum 9....

  • Landkreis Roth
  • 28.08.19
Freizeit & Sport
Alljährlich zu Fronleichnam geben die Einwohner Effeltrichs in der farbenfreudigen Festtagstracht Zeugnis ihres Glaubens.
2 Bilder

Ausstellungseröffnung zu farbenprächtigem Fronleichnam
Gelebte Tradition in Effeltrich

FRENSDORF (pm/rr) – Alljährlich zu Fronleichnam geben die Einwohner Effeltrichs in der farbenfreudigen Festtagstracht Zeugnis ihres Glaubens. An diesem hohen katholischen Feiertag sind die Frauen und Mädchen mit ihren kostbaren historischen Trachten, den weißen bestickten Kopftüchern und den prächtigen Brautkronen zu bewundern. Bis heute zählt diese Fronleichnamsprozession zu den schönsten in ganz Bayern. Jetzt ist der Effeltricher Fronleichnamsprozession eine Ausstellung im Bauernmuseum...

  • Landkreis Forchheim
  • 17.06.19
Freizeit & Sport
Bürgermeister Thomas Zwingel freute sich über den Besuch von Kian Sander, dem im bayernweiten Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ das Siegerbild in seiner Altersklasse gelungen ist.
2 Bilder

14-jährigem aus Zirndorf gelingt das beste Bild
Schüler gewinnt Fotowettbewerb

ZIRNDORF (pm/ak) - Der 14-jährige Kian Sanders hat beim bayernweiten Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ den 1. Platz in seiner Altersklasse erreicht. Bürgermeister Thomas Zwingel ließ es sich nicht nehmen, den Zirndorfer persönlich zu sich ins Rathaus einzuladen und mit ihm über Fotografie zu plaudern. Die Fotografie ist Kians Hobby, mit sechs Jahren gab es die erste Kamera. Am Wochenende geht die Familie häufig Wandern, dadurch kam der Bezug zur Naturfotografie. Vor allem Tiere und Vögel,...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
(Jocki_Foto: HJKrieg, Erlangen) – Herausgeber Michael Volk präsentiert den ersten Bildband "Oberfrankens Trachten"
4 Bilder

Beeindruckender Bildband "Oberfrankens Trachten" wurde vorgestellt

Ein über 200 Seiten starker, gut geschriebener und fotografierter Bildband wurde vor ein paar Tagen im Bauernmuseum in Frensdorf bei Bamberg vorgestellt "Die oberfränkische Tracht ist so bunt wie der Regierungsbezirk selbst", so Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler in seinem Grußwort. "Davon können sich die Leser im Bildband eindrucksvoll überzeugen. Die Kleidung sowie die Trägerinnen und Träger stehen im Mittelpunkt der Fotografien von Walther Appelt, der eigentlich aus der...

  • Oberfranken
  • 08.11.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige

ELLA DON - Fotografin und Künstlerin

Ob aussagekräftige Bewerbungsbilder, lustige Fotoshootings mit der Familie oder Imagebilder für PR-Zwecke. Sie sind auf der Suche nach einem professionellen und ideenreichen Fotografen? ELLA DON - 2008 eröffnete sie ihr erstes kleines Studio. Es war in ihrem eigenen Haus. Später im Jahr 2012 eröffnete sie ein offizielles Studio, das "Ella Don The Studio", in dem sie großartige Arbeiten schuf. Wenn sie nicht im Studio war, war sie auf der Suche nach Veranstaltungen im ganzen Land. In diesen...

  • Nürnberg
  • 12.09.18
Ratgeber

Erste Fotoausrüstung für Anfänger: Welches Equipment eignet sich?

Fotografieren ist ein beliebtes Hobby, jedoch kann die große Auswahl schnell überfordern. Welches Equipment eignet sich am besten für Fotoanfänger und worauf sollte man beim Kauf achten, hier ein paar Tipps und Tricks um die passende Ausrüstung zu finden. Mittlerweile gibt es wirklich eine große Auswahl an Fotoausrüstungen, als Fotografie Anfänger kann das ziemlich überfordert sein. Als Anfänger ist es eine schwierige Aufgabe eine Kamera & Fotografie Ausrüstung zu kaufen, durch so viele...

  • Nürnberger Land
  • 17.05.18
Ratgeber

Schöne Erinnerungen festhalten: So werden Urlaubsbilder richtig in Szene gesetzt

SERVICE (ak/fi) - Fotos sind wunderbare Urlaubssouvenirs und erinnern an schöne Zeiten. Ob nun der malerische Sonnenuntergang, der idyllische Strand oder die glücklichen Kinder beim Bauen der weltgrößten Sandburg – im Augenblick des Erlebens wirken solche Momente oft magisch, doch wer genau dann im Umgang mit der Kamera nicht geübt ist, verpasst häufig den richtigen Moment oder verwackelt das Bild. Dabei muss man kein Profi sein, um ein schönes Urlaubsfoto schießen zu können. Wir haben...

  • Nürnberg
  • 25.04.17
Freizeit & Sport
Die neue Landkreiskünstlerin Uschi Heubeck bei der Arbeit im neuen Atelier KUNSTRAUM Heidenbergstraße 8 in Kammerstein.

Landkreiskünstlerin Uschi Heubeck stellt auf Burg Abenberg aus

ABENBERG (pm/vs) - Die vielseitige Künstlerin Uschi Heubeck aus Neppersreuth richtet die 37. Kunstausstellung des Landkreises 2016 aus. Schon seit 37 Jahren bietet die Kunstausstellung verschiedenen Landkreiskünstlern die Möglichkeit, ihre Kunst in einem besonderen Rahmen der Öffentlichkeit zu zeigen. In diesem Jahr stellt die Kammersteiner Künstlerin Uschi Heubeck ihre vielfältigen Kunstwerke im Haus fränkischer Geschichte auf der Burg Abenberg vor. Die Kunst war schon immer Uschi Heubecks...

  • Landkreis Roth
  • 28.11.16
Ratgeber

Urlaubserinnerungen auf Leinwand & Co.: Wie man Urlaubsfotos nach der Reise nutzen kann

SERVICE (ak/fi) - Erst vor wenigen Wochen gingen die bayerischen Schulferien zu Ende. Viele Familien haben das schöne Sommerwetter genutzt, um gemeinsam in den wohlverdienten Urlaub zu fahren. Und auch zahlreiche Singleurlauber zog es ans Mittelmeer, die Karibik oder andere exotische Orte. Viele haben Ihre Urlaubseindrücke dabei sicherlich in unzähligen Fotos festgehalten, die sie entweder mit dem Smartphone oder der Digicam geschossen haben. Leider verschwinden die meisten solcher digitalen...

  • Nürnberg
  • 05.10.16
Panorama
Den morbiden Charme der ,,Lost Places”, also der verlassenen, verfallenen und oftmals vergessen Orte, hat Matthias Jäckel in stimmungsvollen Bildern eingefangen. Ab 2. Oktober sind seine Fotos im Deutschen Kameramuseum in Plech ausgestellt.
3 Bilder

Abenteuer Fotografie: Die Faszination der ,,Lost Places"

REGION (nf) - Schon länger ist ein ganz bestimmter Trend bei Hobby- und Berufsfotografen auf Instagram, EyeEm oder anderen Online-Portalen auszumachen. Viele sind fasziniert von den vergessenen, verlassenen Orten mit ihrem oft morbiden Charme. Unter den Hashtags #lostplaces, #urbex oder #abandoned sind immer mehr Bilder von alten, leerstehenden Häusern, Fabrikgebäuden, Militärkomplexen, ehemaligen Prachthotels oder vor sich hin gammelnden Krankenhäusern zu finden. Wer Bildern der ,,Lost...

  • Nürnberg
  • 20.09.16
Freizeit & Sport
Der Erlanger Liedermacher Robert Rausch. Foto: Veranstalter

Kunstabenteuer für Schatzsucher

ERLANGEN (pm/mue) - Am letzten Juli-Wochenende (30./31.7.) bietet das E-Werk Erlangen mit rund 50 Künstlern ein kulturelles Update und verwandelt das ganze Haus gemeinsam mit dem Kunstverein Erlangen e.V. zu einem Art-Abenteuer der Extraklasse – an beiden Tagen jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr. Der Untertitel „Art.ist und hier“ steht dabei für zwei Kriterien, nach denen die teilnehmenden Künstler ausgewählt werden: Zum einen geht es um das, was „ist“ im Gegensatz zu dem was war. Das bedeutet,...

  • Erlangen
  • 21.07.16
Freizeit & Sport

Fotoausstellung „Ziemlich beste Nachbarn“

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Titel „Ziemlich beste Nachbarn“ zeigt die Nürnberger Fotografin Jutta Missbach ihre Assoziationen zu Deutschland und Frankreich. Die Ausstellung findet im Zuge der Städtepartnerschaft mit Nizza statt und ist im Foyer des Heilig-Geist-Hauses, Hans-Sachs-Platz 2, zu sehen. Zur Vernissage am Montag, 4. Juli 2016, um 18 Uhr sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Bei der Eröffnung spricht Bürgermeister Christian Vogel. Was denken unsere...

  • Nürnberg
  • 24.06.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Erinnerungen für die Ewigkeit

Ein professioneller Hochzeitsfotograf hat das Auge für die wichtigen Details Brautpaare investieren viel Zeit und Geld, um ihren Hochzeitstag zum schönsten Tag im Leben zu machen. Damit dieser einzigartige Moment für immer in Erinnerung bleibt und damit Sie noch nach Jahren und Jahrzehnten in wunderschönen Erinnerungen schwelgen können, ist es wichtig, die Hochzeit einfühlsam und mit einem Auge für die wichtigen Details zu dokumentieren. Dies ist die Aufgabe eines professionellen...

  • Nürnberg
  • 08.03.16
Lokales
(Foto: Hannelore Liedel, Nürnberg): Herbert Liedel, Bildjournalist und Fotodesigner

Fotoausstellung: Herbert Liedel. Bilder, die bleiben

Das Museum Industriekultur in Nürnberg präsentiert das fotografische Vermächtnis Bildjournalisten und Fotodesigners Herbert Liedel Mit einer Dokumentation alter Nürnberger Firmen begann Mitte der 1980er Jahre die langjährige, kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen Herbert Liedel und dem Museum Industriekultur. Ein Kernthema des studierten Sozialwirtes, der sich gleich nach Abschluss des Studiums ganz der Fotografie gewidmet hatte, war die Dokumentation Stadt- und industriegeschichtlicher...

  • Nürnberg
  • 02.11.15
Freizeit & Sport
Heimat: Eine Arbeit von Michael Vorbrüggen.

Neue Ausstellungsreihe mit fotografischem Design an der TH Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - „OHMformat“ heißt eine neue Ausstellungsreihe an der Fakultät Design der Technischen Hochschule Nürnberg. Der Lehrbeauftragte Oliver Kussinger hat sie gemeinsam mit Studierenden ins Leben gerufen und zeigt nun erstmals dieses neue Format am Donnerstag, 8. Oktober 2015, um 19.00 Uhr in den Ausstellungsräumen der Fakultät Design am Standort W in der Wassertorstraße 10. „Was, wenn Verwandlung nicht, ist dein drängender Auftrag?“: Unter diesem Titel – der ein Zitat von Rainer...

  • Nürnberg
  • 04.10.15
Freizeit & Sport

Steiner Fotoclub feiert 35 jähriges Jubiläum - Neues Programm erhältlich

Neues Halbjahresprogramm des SFC erschienen! Mit seinem neuen Programmheft Herbst-Winter 2015/2016 blickt der Steiner Foto-, Film- und Videoclub bereits auf 35 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Ein Grund mehr, dem SFC einen Besuch abzustatten! Gelegenheiten gibt es wieder verschiedene. Von Montag bis Freitag ist nahezu an allen Tagen in den Vereinsräumen in der Mühlstraße 29 (Keller) etwas los. Vielfältiges Angebot Vom regelmäßigen Fotografenstammtisch, über die AV- oder Videogruppe...

  • Landkreis Fürth
  • 21.09.15
Lokales

Straßenzüge werden systematisch fotografiert

ERLANGEN (pm/mue) - Wie aus der Presseabteilung des Rathauses zu erfahren war, wird in Erlangen aktuell der Straßenraum durch zwei mit Kameras ausgestattete Autos der CycloMedia Deutschland GmbH systematisch abfotografiert. Die Aufnahmen werden aus eigener Initiative des Unternehmens erstellt, erfolgen also nicht im Auftrag der Stadt Erlangen. Die geplante Aufnahmebefahrung ist nach derzeitiger Rechtslage grundsätzlich nicht genehmigungspflichtig.Das Unternehmen sicherte bereits zu,...

  • Erlangen
  • 16.09.14
Lokales

Fotografen aus Wladimir stellen im Rathaus aus

ERLANGEN - In einer Ausstellung zeigen drei Fotografen aus Wladimir ab Montag, 7. April, im Rathausfoyer Szenen und Augenblicke aus dem Leben der Menschen in der 2.500 Kilometer entfernten russischen Partnerstadt Erlangens. Die Fotoschau steht deshalb unter dem Titel „Russland – Land und Leute“ und wird von OB Siegfried Balleis am Montag um 18 Uhr eröffnet. Mit dabei sind die Fotografen Wladimir Fedin, Sergej Uchin und Wladimir Filimonow. Die Ausstellung ist bis zum 18. April zu sehen.

  • Erlangen
  • 04.04.14
Die EXPERTEN
3 Bilder

FOTOGRAFIE: TIERISCHE AUGENBLICKE

Unvergessliche Momente professionell einfangen Für wirklich schöne Tierfotos braucht man einen guten Blick, schnelle Reflexe, viel Geduld und natürlich auch ein bisschen Glück. Wer wirklich tolle Bilder von seinem Tier haben möchte, sollte zum professionellen Tierfotografen gehen. Bei Ute Woelki finden Fototermine ganzjährig statt, Gutscheine können ebenfalls erworben werden. www.tierfotografie-woelki.de

  • Nürnberg
  • 16.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.