Alles zum Thema Landkreis Fürth

Beiträge zum Thema Landkreis Fürth

Lokales
Landrat Matthias Dießl (4.v.r.) zeichnete die Pflegefamilien für ihr langjähriges Engagement aus.

Landkreis Fürth ehrt Pflegefamilien

FÜRTH-LAND - Ehrenamtliches Engagement ist äußerst vielfältig und ebenso wichtig für das Gemeinschaftsleben. Der Landkreis Fürth zeichnete jetzt Familien aus, die sich seit zehn  oder gar 15 Jahren als Pflegeeltern engagieren. „Mit ihrer Bereitschaft, sich als Pflegeeltern zu engagieren, schenken Sie einem Kind ein zu Hause und eine Perspektive“, betonte Fürths Landrat Matthias Dießl gegenüber den Geehrten. Derzeit arbeitet der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Fürth mit 78...

  • Fürth
  • 24.11.17
Lokales
Landrat Matthias Dießl (re.) überreicht Bernd Obst (M.), 1. Bürgermeister Cadolzburg den Pokal für den Sieg in der Landkreis-Gesamtwertung. Friedrich Biegel, 1. Bürgermeister Großhabersdorf erhält eine Urkunde für Platz 3.
2 Bilder

Landkreis Fürth mit Rekordergebnis bei der Umwelt-Kampagne "Stadtradeln"

FÜRTH-LAND - (web) Diese Bilanz kann sich sehen lassen. Im Rahmen der Klima-Kampagne „Stadtradeln“ haben die Teilnehmer im Landkreis Fürth rund 30 Prozent mehr Kilometer „erradelt“ und somit so viel CO2 eingespart wie nie zuvor. Landrat Matthias Dießl zeigte sich bei der Siegerehrung sichtlich stolz und beeindruckt vom Engagement der Bürger. Mit 532 aktiven Teilnehmern aus acht Kommunen in 51 Teams startete der Landkreis Fürth beim Stadtradeln 2017. Dabei legten sie 130.846 Kilometer zurück...

  • Fürth
  • 14.11.17
Freizeit & Sport
2 Bilder

Landkreis Fürth will sichere Schwimmer!

Gleich in der ersten Schulwoche sprangen die „frischen Fünftklässler der Dillenberg-Schule Cadolzburg ins warme Wasser“: Jeden Mittwoch fuhren sie gleich um 8.00 Uhr vom Schulzentrum in Cadolzburg mit dem Bus nach Langenzenn. Dort ist das Hallenbad am Vormittag nur für Schüler reserviert. Der Landkreis übernimmt dabei die Kosten des Bustransports sowie der Hallenbadmiete. Die 20 Schüler zeigten im Unterricht viel Freude und vollen Einsatz. Das Hallenbad ist gut mit Schwimmnudeln, -brettern...

  • Landkreis Fürth
  • 26.10.17
Lokales
Bayernweiter Probealarm am 18. Oktober ab 11 Uhr.

Bayernweiter Probealarm heute ab 11 Uhr!

Sirenen-Probealarm in Nürnberg, Fürth, Erlangen und den Landkreisen NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - In den südlichen Nürnberger Stadtteilen Gebersdorf, Reichelsdorf und Katzwang ertönen am Mittwoch, 18. Oktober 2017, ab 11 Uhr 13 Sirenen im Probebetrieb. Der Probealarm dient dazu, die Katastrophenschutzsirenen in den genannten Stadtteilen technisch zu überprüfen. Zusätzlich werden im Oktober auch die Sirenen zweier großer Störfallbetriebe in der Höfener Straße und der Matthiasstraße im...

  • Nürnberg
  • 13.10.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Startschuss für mehr E-Mobilität im Landkreis Fürth: Dr. Alexander Nothaft, Berater Kommunale Kunden N-ERGIE (vorne, 2.v.l.) und Landrat Matthias Dießl (3.v.l.) überzeugen sich zusammen mit  Bürgermeistern und Vertretern der Kommunen von den Vorteilen der E-Bikes.
2 Bilder

Schnell, komfortabel, beliebt: Landkreis Fürth wirbt für E-Bikes

FÜRTH (pm/nf) - Mit Elektromotoren angetriebene Fahrräder erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei allen Generationen: E-Bikes ermöglichen es, größere Strecken in kurzer Zeit mit dem Fahrrad zurückzulegen, deshalb liegen sie sowohl bei Freizeitradlern als auch bei Pendlern voll im Trend. Um die Vorteile von E-Bikes vorzustellen, hatten die LEADER Region Landkreis Fürth und der Energieversorger N-ERGIE zu einer Tour mit den schnellen Rädern durch den Landkreis Fürth eingeladen, der...

  • Landkreis Fürth
  • 11.10.17
Anzeige
Lokales
Der neue Bürgerbus flankiert von Landrat Matthias Dießl (am Bus re.), Veitsbronns Bürgermeister Marco Kistner (li am Bus) und zahlreichen Ehrenamtlichen.

Bei Anruf Bus: Veitsbronn verhilft seinen Bürgern zu mehr Mobilität

VEITSBRONN - (web) Die Landkreisgemeinde Veitsbronn wartet ab sofort mit einem neuen Angebot für mehr Mobilität auf - dem Anruf-Bürger-Shuttle (ABS). Unter dem Motto „Bürger fahren für Bürger“ steht nun allen Bürgern ein Kleinbus zur Verfügung für kostenlose Einkaufs- oder Arztfahrten, Friedhofsbesuche oder für Fahrten zu verschiedenen Veranstaltungen im Gemeindegebiet. Ausgeschlossen sind allerdings Fahrten zur Arbeitsstelle oder zur Schule. Die Organisation übernimmt dabei der 2015 eigens...

  • Landkreis Fürth
  • 12.07.17
Panorama

Wieso geht ein junger Mensch in die Politik…?

Diese Frage hört man in der heutigen Zeit immer wieder. Ich war schon immer ein politisch interessierter Mensch. Zur aktiven Mitarbeit habe ich mich entschlossen, nachdem ich bei einem persönlichen Problem nicht den erhofften Rückhalt in der Politik fand. Daraufhin beschloss ich für mich, etwas zu ändern. Politik muss, wieder näher an den Menschen herankommen. Schöne Worte im Wahlkampf reichen in der heutigen Zeit nicht mehr aus, man wird an den Taten zwischen den Wahlen gemessen. In...

  • Landkreis Fürth
  • 31.05.17
Lokales
Kleine Hilfen erleichtern den Seniorenalltag.

Oberasbacher Taschengeldbörse bringt auch Generationen zusammen

OBERASBACH - (web) Seit knapp einem Jahr gibt es in Oberasbach die Taschengeldbörse. Dort gemeldete Jugendliche helfen Senioren bei einfachen Arbeiten im Alltag und können dabei ihr Taschengeld aufbessern. Die Initiative gehört mittlerweile zu den „Leuchtturmprojekten“ im Landkreis Fürth und schreibt jetzt schon eine Erfolgsgeschichte. Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren helfen dabei nicht nur älteren Menschen im Alltag und erhalten hierfür ein kleines Taschengeld. Organisatorin Renate...

  • Fürth
  • 25.04.17
Lokales
Landrat Matthias Dießl (2.v.li.) und Veitsbronns Bürgermeister Marco Kistner (sitzend, 3.v.re.) freuen sich gemeinsam mit der Familie John und Vertretern der Initiative "Gutes aus dem Fürther Land" auf die Spargelsaison.

Das "weiße Gold" sprießt auch im Landkreis Fürth in die Höhe

FÜRTH-LAND - (web) Überall sprießt es nun aus dem Boden - das „weiße Gold“. Auch für den Landkreis Fürth hat Landrat Matthias Dießl die Spargel-Saison offiziell in Veitsbronn eröffnet. Gemeinsam mit dem dortigen Bürgermeister Marco Kistner und Mitgliedern der Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” stach Dießl die ersten Spargelstangen auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie John. Das schlanke, kalorienarme Gemüse erfreut sich bei den Verbrauchern immer größerer Beliebtheit,...

  • Fürth
  • 19.04.17
Lokales
In Wilhermsdorf bedankte sich Landrat Matthias Dießl (vorne li.) gemeinsam mit Bürgermeister Uwe Emmert bei den freiwilligen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz.

Verschmutzter Landkreis Fürth - Mehr als 37 Tonnen Abfall in Wald und Flur

FÜRTH-LAND – Am vergangenen Wochenende stand erneut die Aktion „Saubere Landschaft“ im Landkreis Fürth auf dem Plan. Rund 1.400 freiwillige Helfer, darunter auch viele Kinder und Jugendliche, hatten am Ende knapp 37,4 Tonnen Abfall in Wald und Flur aufgesammelt. Landrat Matthias Dießl freute sich über die große Resonanz und die Bereitschaft der engagierten Bürger und Bürgerinnen, den Dreck, den andere achtlos in der Landschaft hinterlassen haben, wegzuräumen. Menschen aus allen 14...

  • Fürth
  • 11.04.17
Freizeit & Sport

Leichtathletik-Nachwuchs schnupperte Hallenluft

Bereits letztes Jahr veranstaltete der LAC Quelle Fürth wieder ein Hallensportfest für die Jüngeren. Im vergangenen Jahr noch als Kreismeisterschaften ausgerichtet, wurde es dieses Jahr aufgrund der großen Resonanz auch außerhalb des Kreises als Sportfest - also ohne Kreiswertung - über die Bühne gebracht. Die Zahlen sprechen Bände, 160 Athletinnen und Athleten aus 27 Vereinen konnten in der Fürther Leichtathletikhalle begrüßt werden. Antonia Müller und Veit Beste (W/M10) - beide frisch in...

  • Landkreis Fürth
  • 20.03.17
Freizeit & Sport
Tina Pröger auf dem Sprung zum Titel

Pröger weiter auf Titeljagd

FRANKFURT (mg) - Im hessischen Frankfurt-Kalbach fanden sich am Wochenende die Mitgliedsverbände der Süddeutschen Leichtathletik ein. Unsere Athleten Tina Pröger und Marcus Grun setzten bei den „Süddeutschen“ ihren Schlussstrich unter die Hallensaison. Bereits am Samstagvormittag ging es für Marcus auf die Bahn. Knapp 60 Sprinter gingen auf Zeitenjagd. Im zweitschnellsten Vorlauf spurtete der Bibertstädtler mit 7,25 sec auf Rang 5. Der Sieg ging im Finale an Thanusanth Balasubramaniam (6,84...

  • Landkreis Fürth
  • 08.02.17
Lokales
Landrat Matthias Dießl (l.) und Dritter Bürgermeister Murat Bülbül (r.) gratulieren Ellen Damarowski zu der verdienten Auszeichnung mit der bronzenen Ehrennadel des Landkreises.

Ehrenamtliches Engagement im Landkreis Fürth gewürdigt

ZIRNDORF - Bereits zum vierten Mal zeichnete Landrat Matthias Dießl im Rahmen eines Ehrenabends Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Fürth für ihr besonderes und langjähriges ehrenamtliches Engagement aus. Unter den über Vierzig geehrten Persönlichkeiten war auch die Zirndorferin Ellen Damarowski. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Asylgruppe Zirndorf bieten seit 1988 Flüchtlingen Begegnung, Hilfe und Unterstützung in ihrer Lebenssituation an. Bereits seit über zwei...

  • Landkreis Fürth
  • 02.02.17
Freizeit & Sport
2 Bilder

Edelmetall-Triple für Zirndorfer Leichtathleten

FÜRTH (mg) - Zwei Tage lang war die Fürther Leichtathletikhalle Mittelpunkt der Bayerischen Leichtathletik. Sowohl die Frauen und Männer als auch die U18-Talente stellten ihr Können unter Beweis. Bereits am ersten Tag der zweitägigen Veranstaltung konnten die Zirndorfer zwei Medaillen bejubeln. Seit 2015 konnte niemand Tina Pröger den Titel im Weitsprung streitig machen. Auch am Samstag sprang sie mit einer Weite von 5,87 m auf den obersten Podestplatz, gefolgt von den beiden Ecktalerinnen...

  • Landkreis Fürth
  • 30.01.17
Freizeit & Sport
Die erfolgreichen Zirndorfer Crossläufer

Youngsters liefern Auftakt nach Maß

ECKENTAL (mg) - Während die letztjährigen Bezirksmeisterschaften im Zirndorfer Zimmermannspark auf flachem Terrain ausgetragen wurde, ging es dieses Jahr in Eckental über winterliche Wiesen. Knapp 300 Läuferinnen und Läufer strotzten den sehr kalten Temperaturen, besonders die Jüngeren hatten am Vormittag noch mit zweistelligen Minusgraden zu kämpfen. Der Doppelsieg ging in der U12 deutlich an Läuferinnen aus der Bibertstadt. Während Amelie Brandl (W11) mit 6:10 Minuten am Ende sieben...

  • Landkreis Fürth
  • 24.01.17
Lokales
Landrat Matthias Dießl (li.) erhält das Gütesiegel von Minister Ludwig Spaenle.
2 Bilder

Landkreis Fürth ist nun auch Bildungsregion in Bayern

FÜRTH-LAND - Der Landkreis Fürth gehört nun zum erlauchten Kreis und darf sich ab sofort "Bildungsregion in Bayern" nennen. Bayerns Bildungsminister Ludwig Spaenle überreichte das entsprechende Gütesiegel an Landrat Matthias Dießl. Bei der Bildungsregion geht es darum, Übergänge zwischen einzelnen Einrichtungen fließender zu gestalten, etwa von Kindergärten zu Schulen. Schulische und außerschulische Bildungsangebote sollen vernetzt, jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen geholfen...

  • Fürth
  • 18.01.17
Freizeit & Sport
Ungewohnte Farben auf dem Siegerpodest.

Gelungener Hallenauftakt der Leichtathleten im "heißen" Januar

FÜRTH (mg) - Nachdem die trainingsfreien Tage über Weihnachten und Neujahr überstanden waren und das Training wiederaufgenommen wurde, eröffnet standesgemäß die Nordbayerische Meisterschaften den Meisterschafts-Januar. Im Vorfeld haben sich knapp 400 Athleten aus 61 Vereinen für die Hallenveranstaltung am Finkenschlag in Fürth angemeldet. Davon kamen neun Sportlerinnen und Sportler aus den eigenen Reihen. Blickte man zuvor in die Teilnehmerliste so konnte man erahnen, dass dies ein...

  • Landkreis Fürth
  • 16.01.17
Lokales
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (2.v.li.) übergab das "Dekon P-Fahrzeug" an den Landkreis. Darüber freuen sich auch (v.l.n.r.) Manfred Maisch (Kommandant FF Weiherhof), SPD-Bundestagsabgeordneter Carsten Träger, Landrat Matthias Dießl, ZIrndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel und Kreisbrandrat Dieter Marx.

Neues Auto - Landkreis Fürth ist für den Katastrophenfall gerüstet

FÜRTH-LAND - (web) Der Landkreis Fürth verfügt ab sofort über ein sogenanntes “Dekontaminationsfahrzeug - Personen”, das bei der Freisetzung von chemischen, biologischen und radioaktiven Stoffen zur Grobreinigung (Dekontamination) von Personen zum Einsatz kommt. Bundesminister Christian Schmidt persönich übergab das Fahrzeug offiziell an Landrat Matthias Dießl. Schmidt kam als Vertreter der Bundesregierung, da das rund 217.000 Euro teure Fahrzeug für den Zivil- und Katastrophenschutz durch...

  • Fürth
  • 14.12.16
Lokales
Landrat Matthias Dießl und die Sieger des Stadtradelns 2016.

Landkreis Fürth trat erfolgreich für den Klimaschutz in die Pedale

ZIRNDORF - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die diesjährigen Landkreis-Sieger im Stadtradeln durch den Fürther Landrat Matthias Dießl geehrt. Bevor er zur eigentlichen Preisverleihung kam, wartete Dießl erstmal mit beeindruckenden Zahlen auf. Insgesamt waren 430 aktive Teilnehmer aus acht Kommunen in 35 Teams beim Stadtradeln im Landkreis Fürth an den Start gegangen. Dabei wurden stolze 89.567 Kilometer zurückgelegt. Was für den Landrat dabei besonders wichtig war: Insgesamt 12.718...

  • Fürth
  • 09.12.16
Lokales

Das Nightliner-Angebot im Landkreis Fürth wird deutlich verbessert

FÜRTH-LAND - Ab Sonntag, 11. Dezember, ist der neue Fahrplan im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) gültig. Für die Fahrgäste im Landkreis Fürth gibt es sowohl im Zug- als auch im Busverkehr Verbesserungen und neue Angebote. Im Mittelpunkt der Neuerungen im Landkreis Fürth steht dabei die Neugestaltung und deutliche Erweiterung des NightLiner-Netzes. Der Landkreis Fürth sei nunmehr "der einzige Landkreis im VGN-Gebiet, der ganzjährig eine stündliche Anbindung aller Gemeindehauptorte in...

  • Fürth
  • 08.12.16
Lokales
Landrat Matthias Dießl und sein himmlischer Besuch.

Himmlischer Besuch im Fürther Landratsamt

ZIRNDORF - Fürths Landrat Matthias Dießl durfte sich über einen ganz besonders himmlischen Besuch freuen. Zu Gast im Landratsamt in Zirndorf waren die Christkinder aus den Landkreis-Kommunen. Sichtlich erfreut nutzte Dießl auch gleich die Gelegenheit, um sich bei den Himmelsbotinnen für deren Einsatz in der Vorweihnachtszeit zu bedanken: "Überall wo ihr hinkommt, zaubert ihr den Menschen ein Lächeln ins Gesicht.“ Stellvertretend für alle anwesenden Christkinder trug Lisa Höll aus Langenzenn...

  • Fürth
  • 08.12.16
Lokales
Innenminister Joachim Herrmann, Regionalmanagerin Joanna Bacik, Landrat Matthias Dießl und der 2. Stellvertretende Vorsitzende der AGFK Michael C. Busch bei der Auszeichnung der fahrradfreundlichen Kommunen.
2 Bilder

Innenminister Herrmann ehrt in München den Landkreis Fürth

Fahrradfreundlicher Landkreis FÜRTH (tom/nf) – Der bayerische Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat in der Orangerie von Schloss Nymphenburg neben den Städten Landshut und Ingolstadt auch den Landkreis Fürth mit dem Zertifikat „Fahrradfreundliche Kommune“ bzw. „Fahrradfreundlicher Landkreis“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung „Fahrradfreundlicher Landkreis” für den Landkreis Fürth – Fürth ist erst der zweite Landkreis im Freistaat, der sich mit diesem Titel schmücken darf – hat...

  • Fürth
  • 26.10.16
Lokales
Landrat Matthias Dießl (l.) übergab die Sandsackabfüllanlage und die beiden Flachwasserschubboote an die Stadt Langenzenn und ihre Feuerwehr.

Besser gerüstet für Hochwasser

Sandsackabfüllanlage und Flachwasserschubboote offiziell übergeben LANGENZENN (pm/tom) – Um besser gegen drohende Hochwasser gerüstet zu sein, hat der Landkreis Fürth eine Sandsackabfüllanlage und zwei Flachwasserschubboote angeschafft. Diese wurden nun offiziell durch Landrat Matthias Dießl an die Stadt Langenzenn übergeben, wo sie für den Ernstfall untergestellt sind. „Leider wurde auch der Landkreis Fürth in der Vergangenheit nicht von Hochwasser verschont und es kam schon öfters zu...

  • Landkreis Fürth
  • 21.10.16
Freizeit & Sport

Consumenta: LeistungsFähig und LebensFroh

Der Landkreis Fürth auf der Consumenta FÜRTH – Auch in diesem Jahr präsentiert sich der Landkreis Fürth mit seinen Gemeinden wieder auf der Nürnberger Consumenta. Vom 23. Oktober bis zum 1. November ist der Messestand in Halle 7 „Aus der Region – für die Region“ zu finden. Der Landkreis setzt dabei einerseits auf Bewährtes, andererseits aber auch auf spannende neue Ideen. An dem Stand finden die Bürger des Landkreises aber auch alle anderen Besuchern Informationen zu den...

  • Nürnberg
  • 17.10.16