twitter

Beiträge zum Thema twitter

Lokales
Blick auf Nürnberg aus 400 Kilometer Höhe. US-Astronaut twitterte dieses Bild mit den Worten ,,Hallo Nürnberg, Deutschland!".
3 Bilder

Aus rund 400 km Höhe
NASA-Astronaut grüßt Nürnberg und den Flughafen von der ISS

NÜRNBERG (pm/nf) - Der US-amerikanischer Astronaut Robert Shane Kimbrough schickt via Twitter Grüße von der Internationalen Raumstation (ISS). Mit den Worten ,,Hallo Nürnberg, Deutschland!" beginnt er seinen Tweet, der bereits über 700 Nutzerinnen und Nutzer gefällt. Die Region ist ihm laut dieser Nachricht bekannt, da er als Kind in Herzogenaurach aufgewachsen ist. Als Flugsimulationsingenieur hat er wohl ein besonderes Augenmerk für die Luftfahrt. In seinem Luftbild wird explizit der Airport...

  • Nürnberg
  • 24.06.21
Freizeit & Sport
Während des EM-Spiels gegen Ungarn wird das Stadion in München nicht in den Regenbogen-Farben leuchten.

Entscheidung der UEFA stößt auf Unverständnis
EM-Stadion ohne Regenbogenfarben

MÜNCHEN (dpa) - Das EM-Stadion in München wird beim Gruppenfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Ungarn an diesem Mittwoch nicht in Regenbogenfarben als Zeichen für Toleranz und Gleichstellung erstrahlen. Die Europäische Fußball-Union lehnte einen entsprechenden Antrag des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter (SPD) ab. Die UEFA sei "aufgrund ihrer Statuten eine politisch und religiös neutrale Organisation. Angesichts des politischen Kontextes dieser speziellen Anfrage -...

  • Bayern
  • 22.06.21
Freizeit & Sport
Das deutsche EM-Team beim Mannschaftsfoto.
2 Bilder

Gruppenbild des DFB-Nationalteams
EM-News aus Herzogenaurach

HERZOGENAURACH (dpa) - Nach dem Video-Talk mit der Bundeskanzlerin posierten Toni Kroos und seine Kollegen noch für ein Gruppenbild mit der freundlich von der Leinwand lächelnden Angela Merkel. Bevor bei der nächsten Trainingseinheit im Adi-Dassler-Stadion die Vorbereitung auf den Kracher-Start ins EM-Turnier gegen Frankreich von Bundestrainer Joachim Löw fortgesetzt wurde, stand zunächst noch ein gemeinsames Foto-Shooting an. Auf dem offiziellen Teamfoto musste mit der Rekordzahl von 26...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 11.06.21
Panorama

Gesundheitspolitiker über Twitter
Hier lässt sich Karl Lauterbach mit AstraZeneca impfen

LEVERKUSEN (dpa/nf) - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat sich mit dem Präparat von AstraZeneca impfen lassen. ,,AstraZeneca Impfstoff ist heute leider erneut in Schlagzeilen. Wahr ist: es ist ein hochwirksamer Impfstoff, schwere Nebenwirkungen sind sehr rar", schreibt Lauterbach auf Twitter. Der Leiter des Impfzentrums in Leverkusen und er hätten am Dienstag zahlreiche Dosen des Mittels verabreicht. ,,Selbstverständlich habe ich ihn auch genommen." Dazu postete Lauterbach zwei...

  • Nürnberg
  • 08.04.21
Freizeit & Sport
Erst im Dezember 2020 war Tiger Woods am Rücken operiert worden.
2 Bilder

Sportliche Karriere beendet?
So geht es Tiger Woods nach dem Horrorunfall!

LOS ANGELES (Maximilian Haupt und Marc Möller, dpa) - Die Golf-Welt stand für einen Moment still. Der fürchterliche Autounfall von Superstar Tiger Woods in Los Angeles schockierte alle.
 "Es tut weh, wenn einer deiner engsten Freunde in einen Unfall verwickelt ist", sagte der Weltranglisten-Dritte Justin Thomas unter Tränen. "Ich hoffe einfach, dass es ihm gut geht." Auch die Ex-Präsidenten Barack Obama und Donald Trump schickten umgehend Genesungswünsche. Wenige Stunden später kam aus dem...

  • Bayern
  • 24.02.21
Lokales

Tag der 112 am 11. Februar
„Twittergewitter“ am Europäischen Tag des Notrufs

NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich des Europäischen Tag des Notrufs beteiligt sich die Feuerwehr Nürnberg am Donnerstag, 11. Februar 2021, am „Twittergewitter“ der deutschen Berufsfeuerwehren. Über den Twitterkanal der Feuerwehr Nürnberg, @Feuerwehr_N, sowie unter #Nürnberg112 wird ab 8 Uhr morgens nahezu in Echtzeit über Einsätze und über den Tagesbetrieb des Einsatzdiensts auf den Feuerwachen und in der Integrierten Leitstelle (ILS) getwittert. Mit dem jährlich wiederkehrenden Tag des...

  • Nürnberg
  • 02.02.21
Panorama
Aus Anlass des europaweiten Notruftags am Dienstag, 11. Februar 2020, lassen rund 50 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland die Bevölkerung zum zweiten Mal live über den Kurznachrichtendienst Twitter an ihrem Alltag mit Einsätzen, Ausbildung und Information teilhaben.

50 Feuerwehren live bei der Arbeit beobachten
Feuerwehr Nürnberg beteiligt sich an „Twittergewitter“

 NÜRNBERG (pm/nf) - Aus Anlass des europaweiten Notruftags am Dienstag, 11. Februar 2020, lassen rund 50 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland die Bevölkerung zum zweiten Mal live über den Kurznachrichtendienst Twitter an ihrem Alltag mit Einsätzen, Ausbildung und Information teilhaben. Auch die Feuerwehr Nürnberg beteiligt sich am zweiten bundesweiten „Twittergewitter“. „Wir werden unter dem Hashtag #Nürnberg112 Einblicke in den Alltag unserer Feuerwehr liefern. Die Frage, wie man seinen...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.