Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Lokales
Beim Bau von Stromleitungen von vor allem im Norden produziertem Windstrom in den Süden gibt es Verzögerungen.

Bund macht Druck beim Bau der Stromtrassen - Region betroffen
Scheitert die Klimawende in Deutschland?

BERLIN (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht bei der Energiewende große Herausforderungen beim Bau des Stromnetzes. "Wir sind hier unter einem sehr großen Druck", sagte Merkel am Donnerstag in Berlin nach Beratungen mit den Ministerpräsidenten der Länder. Der Leitungsbau dauere lange und sei kompliziert - sei aber die Voraussetzung dafür, den Bedarf an erneuerbaren Energien befriedigen zu können. Länderchefs verlangten mehr Tempo beim Ausbau des Ökostroms. Verfassungsgerichtsurteil...

  • Nürnberg
  • 11.06.21
Panorama
Auf stark frequentierten Strecken hat Blablacar sein Angebot ausgebaut.

Busverkehr nimmt Fahrt auf
Blablacar beendet Corona-Pause

BERLIN (dpa) - Die Mobilitätsplattform Blablacar hat an diesem Donnerstag seine Fernbusreisen wieder aufgenommen. Nach einer rund halbjährigen Corona-Pause starteten am Morgen die ersten Reisebusse unter anderem von Berlin aus. Vor allem auf den stark frequentierten Strecken habe das Unternehmen sein Angebot ausgebaut, sagte Blablacar-Mitgründer Nicolas Brusson. So würden etwa zwischen Berlin und Hamburg fortan 134 Fahrten pro Woche angeboten statt wie bis zur Pause 70. Zwischen Berlin und...

  • Bayern
  • 10.06.21
Panorama
Die Statue von Englands Fußballlegende Bobby Moore steht vor dem UEFA-Euro-Schild am Eingang des Wembley-Stadions. Hier wird das Finale der EM stattfinden.

Großes Risiko beim Europäischen Turnier
Die Corona-Lage in den EM-Spielorten

BERLIN (dpa-Korrespondenten) - Das Wagnis Fußball-EM beginnt. Noch ist die Pandemie nicht final überwunden, doch mit einem Jahr Verspätung soll endlich der neue Champion des Kontinents ermittelt werden. "Europa lebt und feiert das Leben. Europa ist zurück", tönte UEFA-Chef Aleksander Ceferin vor dem Anpfiff des Eröffnungsspiels Italien gegen Türkei am 11. Juni. Wie ist die Corona-Lage in den elf Spielorten vor dem Start, und welche Grundregeln gelten in den Städten für das Turnier? ROM - Drei...

  • Bayern
  • 10.06.21
Panorama
Markus Söder (r.) Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender, kommt neben Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.
3 Bilder

Machtkampf um K-Frage
Auftritt der Kanzlerkandidaten vor 250 Bundestagsabgeordneten

BERLIN (dpa) - Im Rennen um die Kanzlerkandidatur werden CDU-Chef Armin Laschet und sein Rivale, der CSU-Vorsitzende Markus Söder, an diesem Dienstag (15.00 Uhr) in der Unionsfraktion um Zustimmung werben. Beide hätten sich darauf geeinigt, an der regulären Sitzung der gut 250 Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU teilzunehmen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Parteikreisen. Söder setzt darauf, dass in der Fraktion der Rückhalt für den nordrhein-westfälischen...

  • Nürnberg
  • 13.04.21
Panorama
Eine Doku beleuchtet die Karriere des US-Rappers Kanye West.

Demnächst bei Netflix
Doku-Reihe über Kanye West

BERLIN (dpa) - Nach jahrelangen Dreharbeiten plant der Streamingdienst Netflix laut einem Medienbericht noch in diesem Jahr die Veröffentlichung einer Dokuserie über den US-Rapper Kanye West (43). Die noch unbetitelte mehrteilige Dokumentation enthalte auch Homevideos und noch nie gesehenes Material über den mehrfachen Grammy-Gewinner, wie das Branchenblatt "Billboard" berichtete. Neben Wests Musik- und Modekarriere soll auch seine gescheiterte US-Präsidentschaftskandidatur im vergangenen Jahr...

  • Bayern
  • 07.04.21
Panorama
Karl Lagerfeld bezeichnete sie als eine der schönsten Frauen der Welt: Nadja Auermann wird 50.

Nadja Auermann wird 50
Topmodel, Hausfrau, Mutter

BERLIN/DRESDEN (Caroline Bock, dpa) - Ihre Beine sind so lang, dass sie es mal ins "Guinness Buch der Rekorde" schafften. Karl Lagerfeld verglich sie mit Marlene Dietrich. Peter Lindbergh und Helmut Newton haben sie fotografiert: 180 Zentimeter Schönheit, eine blonde Eiskönigin aus Deutschland. In den 90er Jahren legte Nadja Auermann neben Claudia Schiffer und Tatjana Patitz eine der großen Karrieren im Modegeschäft hin, die in der Sendung "Germany's Next Topmodel" nachhallen. Wenn Mädchen...

  • Bayern
  • 18.03.21
Panorama
Albert Füracker (CSU), Finanzminister von Bayern, will Gründerszene steuerlich entlasten.

Bayern fordert Steuervergünstigungen
Start-Up-Szene soll entlastet werden

MÜNCHEN/BERLIN (dpa) - Mit neuen Steuervergünstigungen will Bayern die Bedingungen für Unternehmensneugründer in Deutschland verbessern. "Gerade nach der Corona-Krise brauchen wir Start-ups um innovativ durchstarten zu können. Die kreativen Köpfe brauchen dazu Kapital", sagte Bayerns Finanzminister Albert Füracker (CSU) der Deutschen Presse-Agentur in München. Der Freistaat habe daher vorgeschlagen, dass Geldgeber von Start-ups ihre Investitionen künftig sofort komplett und in unbegrenzter Höhe...

  • 16.02.21
Panorama
Führt bei der K-Frage mit großem Abstand:  Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
2 Bilder

Spahn bei Frage zu CDU-Vorsitz vorn
Söder Favorit bei Kanzler-Frage

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hätte einer Umfrage zufolge bei den Bürgern gute Karten als CDU-Vorsitzender, aber weniger gute als Kanzlerkandidat der Union. In einer Umfrage des Instituts Kantar für die Funke Mediengruppe (Samstag) gaben 22 Prozent an, sie trauten am ehesten Spahn zu, ein guter CDU-Vorsitzender zu werden. Allerdings bewirbt sich der Gesundheitsminister gar nicht für den Parteivorsitz, sondern tritt im Team mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet an. 19...

  • Nürnberg
  • 17.10.20
Panorama
Bundesagraministerin Julia Klöckner (CDU) warnt vor Panikmache im Zusammenhang mit der Afrikanischen Schweinepest.

Afrikanische Schweinepest in Deutschland nachgewiesen
Klöckner gegen Panikmache bei Folgen

BERLIN (dpa) - Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat nach dem erstmaligen Nachweis der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland vor Panikmache mit Blick auf mögliche wirtschaftliche Folgen gewarnt. "Es ist ein Wildschwein gefunden worden in einem Landkreis", sagte sie am Donnerstag in Berlin. Nun gelte es festzustellen, ob es über den in Brandenburg entdeckten Kadaver hinaus eine Verbreitung in dem Gebiet gebe. Dann sei auch festzustellen, welche schweinehaltenden Betriebe es dort...

  • Nürnberg
  • 10.09.20
Panorama
Alt-Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) äußerte sich zur Einschätzung der Bundesregierung bezüglich der kommunalen Arbeit während der Flüchtlingskrise.

Alt-OB beklagt mangelnden Respekt für Kommunalpolitik
Berlin hält sich für schlauer als die Rathäuser vor Ort

NÜRNBERG/AUGSBURG (dpa/lby) - Nürnbergs ehemaliger Oberbürgermeister Ulrich Maly hat sich über mangelnden Respekt vor kommunaler Arbeit während der Flüchtlingskrise geärgert. "Auf Berliner Ebene - unabhängig von Parteizugehörigkeit - gibt es eine Grundeinstellung: Wir müssen den Deppen in den Rathäusern sagen, wie es geht, weil nur wir den Überblick haben", sagte der SPD-Politiker der "Augsburger Allgemeinen". Aber das genaue Gegenteil sei der Fall. "Es ist ein Stück strukturell fehlender...

  • Nürnberg
  • 07.09.20
Freizeit & Sport

Berlin plant Spiel mit Fans im Stadion
1. FC Nürnberg entschlossen vor Härtetest gegen Union Berlin

NÜRNBERG (dpa/bb) - Der 1. FC Nürnberg will seine Generalprobe gegen den Bundesligisten 1. FC Union Berlin vor dem Pflichtspielstart mit großer Entschlossenheit bestreiten. «Wir werden das Spiel so angehen, als wäre es ein Pflichtspiel», kündigte Trainer Robert Klauß am Freitag an. «Wir werden nicht zur Halbzeit komplett durchwechseln. Es werden die Spieler auf dem Platz stehen, die aktuell nach den Eindrücken der ersten Wochen die besten Eindrücke hinterlassen haben. Das heißt aber nicht, dass...

  • Nürnberg
  • 04.09.20
Panorama
Die Polizei nimmt Vegan-Koch Attila Hildmann bei einer Demo gegen die Corona-Maßnahmen in Gewahrsam.
13 Bilder

Bildergalerie ++ Nicht angemeldete Versammlung am Sonntag
UPDATE 4: Rund 38.000 bei Corona-Protesten - Hildmann festgenommen

UPDATE: 30. August 2020, 15 Uhr Unerlaubte Ansammlung an Berliner Siegessäule wird aufgelöst BERLIN (dpa) - Die Polizei löst nach eigenen Angaben eine Ansammlung von rund 2.000 Menschen an der Siegessäule am Sonntagnachmittag in Berlin auf. Ein Sprecher der Polizei sagte, die Menschen stünden zu eng beieinander. Dies sei nach der Infektionsschutzverordnung nicht erlaubt. Die Polizei schrieb zudem bei Twitter: «Dort hat sich eine unerlaubte Ansammlung von Personen gebildet, die ganz überwiegend...

  • Nürnberg
  • 29.08.20
Panorama
Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen, l) und Markus Söder (CSU).

Hohe Infektionszahlen in Šibenik-Knin und Split-Dalmatien
Update/Wichtig für Urlauber – Kroatien teilweise Risikogebiet

Update: 21. August 2020 Information des Auswärtigen Amtes: Die Ausbreitung von COVID-19 führt weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und zu Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens. Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach  Šibenik-Knin und Split-Dalmatien wird derzeit aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt. Epidemiologische Lage Das COVID-19-Infektionsaufkommen war in Kroatien über mehrere Wochen niedrig, nimmt zuletzt allerdings stark zu. In den...

  • Nürnberg
  • 19.08.20
Panorama
Tausende bei einer Kundgebung gegen die Corona-Beschränkungen auf der Straße des 17. Juni.
5 Bilder

Demo gegen Corona-Auflagen ++ 1.100 Polizisten im Einsatz ++ Söder gegen weitere Lockerungen
18 Polizisten verletzt: Demonstranten erklären das Ende der Pandemie

BERLIN (dpa) - Bei der Auflösung der Kundgebung von Gegnern staatlicher Corona-Auflagen in Berlin sind am Samstag 18 Polizeibeamte verletzt worden. Drei Polizisten mussten im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen über Twitter mitteilte. Trotz steigender Infektionszahlen hatten Tausende Menschen gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie protestiert. Nach Schätzungen der Polizei schlossen sich bis zu 17.000 Menschen einem Demonstrationszug...

  • Nürnberg
  • 02.08.20
Panorama
Blaumeise.

Blaumeise wurde untersucht
West-Nil-Virus bei Vogel nachgewiesen

BERLIN (dpa) - In Berlin hat sich in dieser Mückensaison der erste Wildvogel nachweislich mit dem West-Nil-Virus infiziert. Die Blaumeise wurde in der vergangenen Woche nahe der Müggelheimer Straße im Bezirk Treptow-Köpenick tot aufgefunden und im Landeslabor Berlin-Brandenburg untersucht, teilte die Senatsverwaltung für Verbraucherschutz am Donnerstag mit. Es sei der erste Nachweis des West-Nil-Virus in Deutschland in dieser Mückensaison. In Berlin wurde das Virus aus den Tropen 2019 bei 24...

  • Nürnberg
  • 16.07.20
Lokales
Präsident des Süddeutschen Schaustellerverbandes Lorenz Kalb mit MdB Sebastian Brehm.
7 Bilder

Fränkische Schausteller bei der großen Kundgebung in Berlin
Das war Gänsehaut-Feeling pur!

NÜRNBERG/BERLIN (nf/pm) - Die Fränkischen Schausteller haben an der bundesweiten Kundgebung der Branche in Berlin teilgenommen. Die Forderung: ,,Wir wollen wieder arbeiten und unsere Gäste, Freunde und Kunden erfreuen!" Für Robert Förster, dessen Pommes die Nürnberger Volksfestbesucher so schätzen, war die Kundgebung in Berlin ,,Gänsehautfeeling pur". Insgesamt waren rund 10.000 Schausteller mit 1.024 Fahrzeugen/Zügen bei der Demo dabei – aus Nürnberg 250 Teilnehmer. Farbenprächtig: die 150...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Panorama
Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern.

Gerüchte um eine Kanzlerkandidatur reißen nicht ab
Söder: ,,Schönste Weg in Berlin ist der nach Bayern"

MÜNCHEN/NÜRNBERG (dpa/lby) - Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat erneut Spekulationen zurückgewiesen, dass es ihn in die Bundespolitik zieht. ,,Der schönste Weg in Berlin ist der nach Bayern", sagte er der ,,Mittelbayerischen Zeitung". Das bleibe auch so. ,,Mein Platz ist im Freistaat." Aber er schob hinterher: Um für Bayern etwas zu erreichen, müsse man auch in Berlin etwas durchsetzen können. ,,Nur zu fordern oder Presseerklärungen zu schreiben, reicht nicht." Söder hat in...

  • Nürnberg
  • 06.06.20
Freizeit & Sport
Das Frauen-Film-Frühstück mit „Berlin, Berlin“ im Metroplex Fürth.
Aktion

Die Aktion wird zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt
Frauen-Film-Frühstück im Metroplex Fürth

UPDATE: +++ Aufgrund des Coronavirus beenden wir die Aktion +++  FÜRTH (pm/ak) – Genießt am 19. März um 9 Uhr ein kleines süßes Frühstück und ein Gläschen Prosecco zusammen mit einem ausgewählten Film. Entflieht dem Alltag und lasst euch mit dem Film „Berlin, Berlin“ in die Traumwelt Kino entführen. Für Lolle und ihren langjährigen Freund Hart scheint es nun doch ernst zu werden, denn ihre baldige Hochzeit steht bevor. Just zu diesem Zeitpunkt taucht Sven auf, der Lolle einen Antrag macht....

  • Fürth
  • 13.03.20
Lokales

Endrunde um den Kulturhauptstadttitel – Wer macht das Rennen?
SPD Nürnberg lädt zum „Kulturhauptstadtgucken“

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Donnerstag, 12. Dezember 2019, verkündet die internationale Jury auf einer Pressekonferenz in Berlin, welche Städte in die Endrunde um den Kulturhauptstadttitel kommen. Außer Nürnberg sind Chemnitz, Dresden, Gera, Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Zittau im Rennen. Anlässlich der offiziellen Ergebnisverkündung lädt die SPD Nürnberg zum „Kulturhauptstadtgucken“ ins Hotel Drei Raben ein. Im Live-Stream kann dort die Pressekonferenz in Berlin verfolgt werden. Mit dabei ist...

  • Nürnberg
  • 10.12.19
Panorama
Sebastian Brehm (l.), MdB mit dem CSU-Landesgruppenvorsitzenden Alexander Dobrindt.

Der Nürnberger wurde zum finanz- und haushaltspolitischen Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag gewählt
Sebastian Brehm: Neue Schulden sind mit der CSU nicht zu machen!

NÜRNBERG/BERLIN (pm/nf) - Der direkt gewählte Nürnberger Bundestagsabgeordnete Sebastian Brehm (CSU) ist am Montagabend (8. Dezember) zum neuen finanz- und haushaltspolitischen Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag gewählt worden. Der 48-jährige Diplom- Kaufmann und selbständige Steuerberater tritt die Nachfolge von Alois Rainer (CSU) an, der vor wenigen Wochen zum neuen verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU- Bundestagsfraktion bestimmt wurde. „Über das große Vertrauen...

  • Nürnberg
  • 10.12.19
Lokales
MdB Gabriela Heinrich.

Gabriela Heinrich wird stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Karrieresprung für Nürnberger SPD-Abgeordnete

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Nürnberger Bundestagsabgeordnete Gabriela Heinrich wurde in Berlin zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Fraktion gewählt. Sie folgt in dieser Funktion Rolf Mützenich, der heute offiziell an die Spitze der sozialdemokratischen Abgeordneten gewählt wurde. Die Diplom-Medienberaterin wird zukünftig schwerpunktmäßig die Themenfelder Außen, Verteidigung, Menschenrechte sowie wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in ihrer Fraktion verantworten. „Wir...

  • Nürnberg
  • 25.09.19
Panorama
So sehen Sieger aus... Thomas Jung, Oberbürgermeister von Fürth, freut sich über die hervorragende Platzierung der Kleeblatt-Stadt.

Beschäftigungszuwächse katapultieren Fürth bundesweit auf Platz zwei hinter Berlin
Kleeblatt-Stadt erlebt zweites Wirtschaftswunder

FÜRTH (pm/ak) - Eine Veröffentlichung des Statistischen Bundesamts und der Landesbank Hessen-Thüringen zur Beschäftigungsentwicklung in Deutschland zeigt ein interessantes Ergebnis, denn dabei stehen Großstädte wie München, Köln oder Frankfurt überraschend nicht auf den ersten Plätzen. Spitzenreiter ist Berlin und auf Platz zwei folgt bereits: Fürth. Die Studie hat in mehr als 100 kreisfreien Städten die prozentualen Beschäftigungszuwächse im Zeitraum von 2013 bis 2018 untersucht....

  • Fürth
  • 12.07.19
Panorama
Gesundheitsminister Jens Spahn (Mitte) gratuliert den Klinikclowns zum Jubiläum.
5 Bilder

15 Jahre Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V.
Gesundheitsminister Jens Spahn gratuliert den Klinikclowns zum Jubiläum

REGION (pm/nf) - Der Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. feiert 2019 sein 15-jähriges Bestehen. Kürzlich trafen sich die Klinikclowns der Mitgliedsvereine zum Verbandsgeburtstag in Berlin und starteten im Gesundheitsministerium in den Jubiläumstag. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte Clowns und Verbandsvorstände eingeladen und gratulierte herzlich zum Geburtstag. Er dankte den Klinikclowns für ihr Engagement im deutschen Gesundheitswesen und versprach...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Freizeit & Sport

Schüler führen eine (Planspiel-)Bank

Was steckt eigentlich hinter einer Bank? Mit dieser Frage befassen sich dieses Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer Gymnasiums Oberasbach. Als Teilnehmer der jährlichen Bankensimulation "SCHUL/BANKER" lenken die Jugendlichen Sebastian Dürr, Antonia Müller, Nikita Nesterenko und Stephanie Schmidt zusammen im Rahmen ihres P-Seminars eine eigene Kreditanstalt. Gemeinsam beschließen sie die optimale Werbestrategie und legen sowohl Zinssätze als auch Investitionen fest....

  • Landkreis Fürth
  • 30.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.