Alles zum Thema Kinderkrippe

Beiträge zum Thema Kinderkrippe

Lokales

Entwurfsplanung beschlossen
Familienzentrum am BBGZ kommt!

ERLANGEN (pm/mue) - Der Stadtrat hat der Entwurfsplanung für den Neubau eines Familienzentrums im Bürger-, Begegnungs- und Gesundheitszentrum (BBGZ) an der Hartmannstraße zugestimmt. Das Zentrum soll einen Familienstützpunkt, eine Familienpädagogische Einrichtung, Angebote der Offenen Jugendsozialarbeit, eine Spiel- und Lernstube sowie eine Kinderkrippe und einen Kindergarten beherbergen. Mit dem Zentrum schafft die Stadt die notwendige soziale Infrastruktur in dem Stadtteil, wo durch die...

  • Erlangen
  • 05.06.19
Lokales

Kinder jetzt für den Kindergarten anmelden

Anmeldewoche für die KiTas nicht verpassen! FORCHHEIM (pm/rr) – Das Amt für Jugend, Bildung, Sport und Soziales der Stadt Forchheim macht auf die Anmeldewoche für alle Kinderkrippen, Kindergärten und Kinderhorte in der Stadt Forchheim aufmerksam. Anmeldungen sind von Montag, 28. Januar bis Donnerstag, den 31. Januar von 13.30 bis 16.30 Uhr möglich. Die Platzvergabe erfolgt bei Mehrfachanmeldungen durch einen Abgleich zwischen den jeweiligen Einrichtungen. Das Kind sollte beim...

  • Forchheim
  • 19.01.19
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v.l.) Nadja Reidelshöfer (Kinderhort),Bürgermeister Walter Schnell, stv. Kindertagesstättenleitung Karin Gundel, Wolfgang Großmann, Geschäftsleiter der Firma FT Fuchs Tiefbau GmbH und Ilka Radeck-Damberger (Kinderkrippe).

1.000 Euro-Spende für Kindertagsstätte

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Kürzlich überraschte Wolfgang Großmann, Geschäftsführer der Firma FT Fuchs Tiefbau GmbH aus Haag, die Kindertagesstätte Kammerstein und Bürgermeister Walter Schnell mit einer großzügigen Spende über 1.000 Euro für die Kindertagesstätte Kammerstein. Die stellvertretende Leiterin der Kindertagesstätte Karin Gundel und ihre Kolleginnen Nadja Reidelshöfer (Kinderhort) und Ilka Radeck-Damberger (Kinderkrippe) freuten sich sehr, dass die Firma FT Fuchs erneut ihre Einrichtung...

  • Landkreis Roth
  • 18.01.19
Lokales
Sozialreferentin Elisabeth Reichert, Einrichtungsleiter Jörg Bräsick, und Oberbürgermeister Thomas Jung freuen sich über die neue Kindertagesstätte in Fürth.

Betreuung für 174 Kinder - Nur 22 Monate Bauzeit für größte Kindertagesstätte in Fürth

FÜRTH - (pm/ak) Mitte Januar nahm die wichtigste und größte Kindertagesstätte in der Fürther Badstraße wieder den Betrieb auf. Die Planungs- und Bauphase war für ein Projekt dieser Größenordnung mit 22 Monaten bemerkenswert kurz. Da es für die Maßnahme noch bis Ende 2018 höhere finanzielle Zuwendungen aus der öffentlichen Hand gab, die die WBG-Fürth natürlich in Anspruch nehmen wollte, wurde ein sehr ambitionierter Zeitplan ausgearbeitet. Die Werkplanung und Bauleitung des anspruchsvollen...

  • Fürth
  • 17.01.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
KiTa-Mitarbeiter/innen-Team St. Matthäus Vach - http://www.kirchevach.de

Verstärkung für unser Team

Stellengesuche Ab sofort suchen wir zur Verstärkung unser Team: Erzieher/in für Kindergarten mit 30 WStden Erzieher/in für Kinderhort mit 20-25 WStden Kinderpfleger/in für Kinderkrippe mit 20 WStden Mitarbeiter/in für Mittagsbetreuung mit 26,5 WStden  Wir erwarten: Teamfähigkeit, Freude am Beruf, selbstständiges Arbeiten Wir bieten: nettes, kollegiales Team, gutes Arbeitsklima Bewerbung an: Evang. Luth. Kirchengemeinde St. Matthäus Vach, z.H. Pfarrer Markus Pöllinger / Frau...

  • Fürth
  • 18.12.18
Anzeige
Lokales
Die Hausherren Stefan Harle und Jürgen Hübsch fühlen sich in der Rolle der Gastgeber sichtlich wohl.
24 Bilder

Was lange währt, wird endlich gut - Bauprojekt wird zu neuer Heimat

FÜRTH (pm/ak) – Die Grüne Halle in Fürth ist vielen schon seit langem ein Begriff. 2003 plante der Architekt Stefan Harle den Umbau der ehemaligen amerikanischen Basketball-Halle. Eine Markt- und Veranstaltungslocation mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten war das Ergebnis. Offensichtlich ließ ihn dieses Projekt nicht mehr los. 2016 erwarben die Architekten und Stadtplaner Hübsch und Harle das Gebäude und schufen so die Voraussetzung für den Umzug des ganzen Teams nach Fürth. Seit Abschluss der...

  • Fürth
  • 12.10.18
Lokales
Anlässlich der Vorstellung des Neubaus an der Johannisstraße wurde auch der
SIGENA-Treff eingeweiht. Die Weihe nahm Dr. Mathias Hartmann, Rektor und Vorstandsvorsitzender der Diakonie Neuendettelsau, vor. SIGENA-Koordinatorin Inge Spiegel, wbg-Geschäftsführer Frank Thyroff, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Andrea Rippel, Leiterin der Kinderkrippe, Sozialreferent Reiner Prölß, wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira sowie das wbg-Maskottchen Hausi freuten sich über den Anlass.
3 Bilder

Neubau mit 74 Mietwohnung in St. Johannis: wbg investierte 21 Millionen Euro

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach ziemlich genau zwei Jahren Bauzeit kann die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen den Neubau an der Johannisstraße neben der Wendeschleife der Straßenbahn offiziell seiner Bestimmung übergeben. Auf der ehemaligen Garagen- und Gewerbefläche entstanden 74 neue Mietwohnungen, davon 18 gefördert nach den Kriterien der Einkommensorientierten Förderung des Freistaates Bayern, sowie eine Tiefgarage mit 69 Stellplätzen. „Wir freuen uns sehr, dass wir diesen...

  • Nürnberg
  • 21.09.18
Ratgeber

Verbindliche Anmeldetermine für die Schwabacher Kindergärten

SCHWABACH (pm/vs) - Für das Betreuungsjahr 2018/2019 gibt es auch in diesem Jahr in den Schwabacher Kindertagesstätten, diese umfassen Krippen und Kindergärten, einen einheitlichen Anmeldetermin. Die festgelegten Zeiten sind am Montag, 29. Januar, und am Dienstag, 30. Januar, jeweils zwischen 9 und 12 Uhr sowie zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr.In den Kindergärten können auch Kinder angemeldet werden, die im September 2018 das dritte Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Entscheidung über...

  • Schwabach
  • 10.01.18
Ratgeber

Vortragsreihe: „Übergänge“ an der Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach

Vortragsangebot: "Gelingender Start in die Kinderkrippe“ am Mittwoch, den 14.10.2015 um 9:30 Uhr in der Erziehungsberatungsstelle Roth-Schwabach, Münchener Str. 33 in Roth. Übergänge im Leben stellen sowohl Chancen als auch Krisen dar. Die Erziehungsberatungsstelle startet deshalb im Herbst mit einer Vortragsreihe, die sich mit einigen dieser Übergänge von Familien beschäftigt. Die Vortragsreihe zu den Übergängen wird nun im Oktober fortgesetzt mit dem Thema „Gelingender Start in die...

  • Landkreis Roth
  • 05.10.15
Lokales
Marcus König, Stadtrat und Kuratoriums Vorsitzender der Johann Kalb Stiftung, Dr. Kerstin Schröder, Leiterin des Jugendamts in Nürnberg, Daniel Ulrich, Baureferent Nürnberg, Winhard Uteschil (v.l.), Vorstandsvorsitzender der Johann Kalb Stiftung.

Erlenstegen: Spitalhof wird zur Kita

NÜRNBERG (pm/vs) - Am 24. Juli 2015 erfolgte der offizielle Spatenstich zum Umbau des Spitalhofes zur Kita mit dem Baureferenten Daniel Ulrich, der Leiterin des Jugendamtes Dr. Kerstin Schröder und Stadtrat Marcus König. Der Spitalhof aus dem 16. Jahrhundert in Erlenstegen wird zum Kinderparadies umgebaut. Für rund zwei Millionen Euro soll er dann für rund 56 Kinder mit zwei Kinderkrippen-Gruppen und zwei Kindergarten-Gruppen eine einzigartige Einrichtung werden. Mit dem Träger Novum Sozial...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
Lokales
Bürgermeister Kurt Krömer (l.) und Pfarrer Reiner Redlingshöfer bei der symbolischen Schlüsselübergabe. Foto: oh

Platz für "Frösche" und "Enten": neue Kinderkrippe in Stein

STEIN - Nach 14-monatiger Bauzeit konnte jüngst eine zweigruppige Kinderkrippe in Stein-Deutenbach offiziell in Betrieb genommen werden. Mit einer Investition von rund 1,7 Millionen Euro beteiligte sich die Stadt an den Kosten für die neue Einrichtung an der Schillerstraße, der Freistaat Bayern bezuschusste mit 600.000 Euro. Insgesamt werden in der Kinderkrippe 24 Kinder unter drei Jahren aufgenommen – in der „Frösche“- und in der „Entengruppe“. Betreiber ist die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde...

  • Nürnberg
  • 12.11.13
Lokales
Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte „St. Laurentius“ in Neuendettelsau sangen ein Ständchen für die neue Kinderkrippe Finkenpark in Fürth.       Foto: oh

Neue Krippe ist offen für alle Kinder

Diakonie Neuendettelsau eröffnet integrative Einrichtung Fürth (elk) – Die Diakonie Neuendettelsau eröffnete in der Albrecht-Dürer-Straße ihre integrative Kinderkrippe Finkenpark. Zum ersten Mal übernimmt damit die Diakonie in Fürth die Trägerschaft.  Unter dem Motto „Gemeinsam macht stark – Unterschiedlichkeit macht schlau“ können in der neuen Einrichtung alle Kinder, auch mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen, gemeinsam in einem harmonischen Umfeld...

  • Fürth
  • 22.07.13