Innenminister Joachim Herrmann

Beiträge zum Thema Innenminister Joachim Herrmann

Lokales
Justizminister Georg Eisenreich, Innenminister Joachim Herrmann, Generalstaatsanwalt Dr. Walter Kimmel, Norbert Zink, Polizeipräsident Oberpfalz, und Roman Fertinger, Polizeipräsident Mittelfranken (v.l.) bei der Vostellung der neuen Verordnung.

Justizminister Georg Eisenreich und Innenminister Joachim Herrmann stellen neuen Aktionsplan vor
Null-Toleranz bei Gewalt gegen Polizei und Helfer: Jetzt wird in Bayern knallhart durchgegriffen

NÜRNBERG (pm/vs) - Auch in Bayern ist es leider keine Seltenheit mehr, dass Polizei, Feuerwehr und Rettungsopersonal bei ihren Einsätzen Opfer von Gewalt werden. Jetzt haben Bayerns Justizminister Georg Eisenreich und Innenminister Joachim Herrmann in Nürnberg den Startschuss für die bayernweite Umsetzung des „Aktionsplans Gewalt gegen Einsatzkräfte - Täter verfolgen, Helfer schützen“ gegeben. Täter erwartet eine noch schnellere und konsequentere Strafverfolgung sowie harte...

  • Nürnberg
  • 10.03.20
Panorama
Was für eine Stimmgewalt! – Der Vorsitzende des Polizeichores Nürnberg, Günther Schubert (r.) und Prof. Norbert Düchtel (l. an der Orgel) beim Konzert am 15. Dezember in der Friedenskirche.
  2 Bilder

Einnahmen für die Aktion "Sternstunden"
Polizeichor Nürnberg gestaltet zwei erfolgreiche Konzerte

NÜRNBERG (pm/vs) - Obwohl der Chorleiter des Polizeichores Nürnberg, Pius Amberger, einen Tag vor dem 1. der beiden geplanten Konzerte in der Vorweihnachtszeit erkrankte, konnten dank des Einsatzes der beiden Vertretungen – Jasmin Neubauer und Prof. Norbert Düchtel – alle Auftritte mit großem Erfolg über die Bühne gehen. Das 1. Konzert mit dem Männerchor des Polzeichores Nürnberg und dem OHM-Jugendchor fand am 15. Dezember 2019 in der Friedenskirche statt. Das 2. Konzert am 21. Dezember in der...

  • Nürnberg
  • 27.12.19
Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (r.) und der mittelfränkische Polizeipräsident Roman Fertinger stellten das neue Kriminallabor des Polizeipräsidiums in Nürnberg vor.
  6 Bilder

Mittelfrankens Polizei geht mit High-Tech auf Verbrecherjagd
Gauner haben‘s jetzt noch schwerer

NÜRNBERG (tom) - „Jetzt können unsere mittelfränkischen Polizisten mit High-Tech auf Verbrecherjagd gehen", freute sich Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Vorstellung des neuen und bayernweit modernsten Kriminallabors im Nürnberger Polizeipräsidium. Zuvor hatte Herrmann bereits auf die hohe Aufklärungsquote im Freistaat hingewiesen, mit der Bayern bundesweit an der Spitze steht. Dass man sich nicht darauf ausruhen möchte, rund zwei Drittel aller Straftaten aufzuklären, belegt...

  • Nürnberg
  • 09.11.19
Lokales
Abteilungsführer der IV. BPA Nürnberg, LPD Werner Süßmann, Polizeipräsident Wolfgang Sommer (BePo), Polizeipräsident Johann Rast (Mfr.), Staatsminister Joachim Herrmann, Landespolizeipräsident Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer, Polizeipräsident Gerhard Kallert (Ufr.), Polizeipräsident Alfons Schieder (Ofr.), ehem. Abteilungsführer IV. BPA, Gerhard Danzl (v.l.).
  4 Bilder

Innenminister Herrmann besucht Bereitschaftspolizei

NÜRNBERG (mask) - Neujahrsempfang des „Freundeskreis der IV. BPA Nürnberg e.V.“ in der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung (IV. BPA) in der Kornburger Straße! Als Ehrengast konnten Ltd. Polizeidirektor (LPD) Werner Süßmann und Polizeidirektor Stefan Beck Innenminister Joachim Herrmann begrüßen. Süßmann freute sich über den Umstieg von der grünen zur blauen Uniform, berichtete über die Aufstellung eines zusätzlichen Ausbildungsseminars am Standort mit 140 Auszubildenden. Gesamt sind rund 1000...

  • Nürnberg
  • 20.02.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Staatsminister Joachim Herrmann hat die Weichen gestellt, damit Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter ausgebaut werden kann.

Innenminister Joachim Herrmann baut Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter aus

REGION (pm/vs) - Aktuell hat der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann konkrete Maßnahmen vorgestellt, mit denen er die Polizei in den nächsten Jahren maßgeblich unterstützen und damit Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter ausbauen will. So verstärkt er die Bayerische Polizei in der ersten Jahreshälfte 2018 mit insgesamt 575 neu ausgebildeten Polizistinnen und Polizisten. Das sind Beamte, die zum 1. März 2018 nach ihrer erfolgreichen Ausbildung für die zweite Qualifikationsebene (ehemals...

  • Nürnberg
  • 29.12.17
Anzeige
Lokales
Gedenkgottesdienst für den getöteten SEK-Beamten in der Lorenzkirche in Nürnberg.

Schusswechsel in Georgensgmünd: Gedenkgottesdienst für getöteten Polizisten am Samstag in der Lorenzkirche

Update NÜRNBERG/REGION (nf/ots) - Zu einem ökumenischen Gottesdienst mit der evangelischen Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern und mit dem Weihbischof Bernd Haßlberger zum Gedenken an den getöteten 32-jährigen Polizeibeamten sind Bürgerinnen und Bürger, die dem Verstorbenen die letzte Ehre erweisen möchten, am Samstag, 29. Oktober 2016, 15.00 Uhr, in die Kirche St. Lorenz 90402 Nürnberg, Lorenzer Platz 1, eingeladen. Der 32-jährigen Polizeibeamte ist nach einem Schusswechsel mit...

  • Nürnberg
  • 26.10.16
Lokales
Joachim Herrmann möchte alles daran setzen, damit der Täter seine gerechte Strafe erhält.

Todesschüsse auf Polizeibeamten in Georgensgmünd: Innenminister Joachim Herrmann will hart durchgreifen

REGION (pm) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist zutiefst betroffen vom Tod des 32-jährigen Polizeibeamten nach dem gestrigen Schusswechsel mit einem 49-jährigen sogenannten 'Reichsbürger' in Georgensgmünd. Der SEK-Beamte erlag heute in den frühen Morgenstunden in einem Krankenhaus in Nürnberg seinen schweren Schussverletzungen. "Dieses brutale Verbrechen macht uns alle fassungslos", betonte Herrmann. "Das ist eine schwere Stunde für die Bayerische Polizei und ein schrecklicher...

  • Landkreis Roth
  • 20.10.16
Lokales
Innenminister Joachim Herrmann nimmt bei der großen Vereidigungsfeier der Bayerischen Polizei in der Frankenhalle den Amtseid ab.
  8 Bilder

Vereidigungsfeier für neue Polizistinnen und Polizisten

1.249 neue Polizeibeamtinnen und -beamte: Innenminister Joachim Herrmann nahm bei großer Vereidigungsfeier der Bayerischen Polizei in Nürnberg den Amtseid ab - Auch zukünftig hohe Einstellungszahlen NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat gestern, 11. Juli 2015, zusammen mit dem Präsidenten der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Wolfgang Sommer, 1.249 neu eingestellten jungen Polizistinnen und Polizisten der Bayerischen Polizei im Beisein ihrer Angehörigen feierlich den...

  • Nürnberg
  • 12.07.15
Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt innovatives Bekleidungskonzept für Einsatzeinheiten vor: Optimierter Schutz vor gewalttätigen Angriffen durch hochmoderne Materialien und durchdachtes Design.
  5 Bilder

Neuer Einsatzanzug für die Bayerische Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellte innovatives Bekleidungskonzept für Einsatzeinheiten vor: Optimierter Schutz vor gewalttätigen Angriffen durch hochmoderne Materialien und durchdachtes Design NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Rund 2.800 Beamte der Einsatzeinheiten der Bayerischen Polizei bekommen einen völlig neuentwickelten Einsatzanzug mit einer neuen Schlag- und Stichschutzausrüstung. Das sind Polizistinnen und Polizisten der Bayerischen Bereitschaftspolizei und der sogenannten...

  • Nürnberg
  • 09.04.15
Lokales
Innenminister Joachim Herrmann gratuliert einer Anwärterin.
  11 Bilder

Junge Polizisten wurden vereidigt

1250 Anwärterinnen und Anwärter beginnen ihre Ausbildung NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Bereitschaftspolizeipräsident Wolfgang Sommer vereidigten rund 1250 Polizeianwärterinnen und -anwärter im Nürnberger Messezentrum. Vereidigt wurden 950 Männer und knapp 300 Frauen aus den Ausbildungsstandorten Dachau, Eichstätt, Königsbrunn, Nürnberg sowie Sulzbach-Rosenberg. Sie traten am 1.9. 2013 oder am 1.3.2014 ihren Dienst bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei...

  • Nürnberg
  • 28.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.