Integration

Beiträge zum Thema Integration

Freizeit & Sport

Interkulturelle Wochen: „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“

Bayreuth. Interkulturelle Wochen vom 19. September bis 30. Oktober in Bayreuth bieten Information und die Möglichkeit zum Kennenlernen. „Vielfalt, Das Beste gegen Einfalt.“ Unter diesem Motto stehen die diesjährigen Interkulturellen Wochen, die vom 19. September bis zum 30. Oktober in Bayreuth stattfinden. Rund 18 Prozent der Bayreuther Bevölkerung sind Migranten. Die damit verbundene kulturelle Vielfalt spiegelt sich in allen gesellschaftlichen Bereichen wider. Im Rahmen der...

  • Oberfranken
  • 07.09.15
Lokales
Simone Geitner stand BR-Reporter Christoph Schneider Rede und Antwort. Der Beitrag zur berufliche Inklusion wird am Mi, 26.8.15 auf Bayern2-Radio zwischen 13.30 und 14.00 Uhr, gesendet.
7 Bilder

Inklusion zum Hören - Bayern 2 Radio sendet Beitrag zur beruflichen Inklusion

Unser #Hörtipp: Der Bayerische Rundfunk, Bayern 2, strahlt am kommenden Mittwoch, 26. August 2015, in der Sendung "Heimatzeit" zwischen 13.30 und 14.00 Uhr, einen Beitrag zur erfolgreichen beruflichen Inklusion bei der Lebenshilfe im Nürnberger Land e.V., aus. Christoph Schneider von der Hörfunkredaktion des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg interviewte zwei Beschäftigte der Lebenshilfe mit Handicaps, die den Sprung von den Moritzberg-Werkstätten auf den so genannten „regulären...

  • Nürnberger Land
  • 25.08.15
Lokales
Begeistert von der Ausstellung sind Dr. Christian Hoyer, Forschungsstaatssekretär Stefan Müller MdB, der Aussiedlerbeauftragte der Bundesregierung Hartmut Koschyk MdB und Bubenreuths Bürgermeister Norbert Stumpf (v.l.n.r.). Foto: oh

Musealer Geheimtipp mit Perspektive

BUBENREUTH (pm/mue) - Auf Initiative des Erlanger Bundestagsabgeordneten und Forschungsstaatssekretär Stefan Müller besuchte unlängst der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, MdB Hartmut Koschyk, die Ausstellung „Vision Bubenreutheum – Musik und Integration“ in Bubenreuth. Der Ort selbst hat eine besondere Geschichte: 500 Einheimische waren nach dem Zweiten Weltkrieg dazu bereit, 2.000 Musikinstrumentenbauer aus Schönbach im Egerland in ihrer...

  • Erlangen
  • 12.08.15
Lokales
Helga Schmitt-Bussinger dankt den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich um die minderjährigen Flüchtlingen in Schwabach kümmern.

Minderjährigen Flüchtlingen eine Chance geben

Schwabach (pm/vs) - "Minderjährige Flüchtlinge werden in Schwabach bestens betreut das Hauptproblem bleibt, dass Wohnraum nicht um ausreichenden Maße verfügbar ist", das ist das Fazit der Schwabacher Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Helga Schmitt-Bussinger, nach einem Gespräch mit Haupt- und Ehrenamtlichen im Bereich der Flüchtlingshilfe Schmitt-Bussinger: „Mein Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Schwabach und...

  • Schwabach
  • 11.08.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Fürth präsentiert sich nicht nur im Rahmen der vielen Veranstaltungen - hier das Fürth Festival - von seiner bunten, multikulturellen Seite. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Fürth ist eine bunte, multikulturelle Stadt

FÜRTH - Fürth ist bunt, kunterbunt. Insgesamt leben in der Kleeblattstadt Menschen aus über 140 Nationen; der Anteil der Ausländerinnen und Ausländer beträgt bei einer Einwohnerzahl von 121.754 Bürgern aktuell 16,4 Prozent. Das städtische Integrationsbüro legte nun die neuesten Zahlen im Vergleich zum Jahr 2000 vor. Damals lag der Anteil der ausländischen Bürger bei 15 Prozent. Nach wie vor stellen die Fürtherinnen und Fürther aus der Türkei mit rund 4700 Personen die größte ausländische...

  • Fürth
  • 17.04.15
Anzeige
Lokales

Kulturelle Bildung besser integrieren

BERLIN / ERLANGEN (pm/mue) - Auf Einladung von sechs großen Stiftungen trafen sich jüngst in Berlin Bundestagsabgeordnete, Vertreter des Bundesbeauftragten für Kultur und Medien sowie einiger Länder mit den kommunalen Kulturchefs aus Erlangen und Dortmund zu einem Fachgespräch. Dabei ging es um die Frage, wie kulturelle Bildung besser in Schulen integriert werden kann, Ausgangspunkt war ein Positionspapier des neu gegründeten Rats für Kulturelle Bildung unter dem Vorsitz des Erlanger...

  • Erlangen
  • 23.04.14
Freizeit & Sport
Peter Bursy (l.), BFV-Bezirksvorsitzender Mittelfranken, Frank Haberzettel (M.), Vorsitzender der Commerzbank-Geschäftsleitung, Gebietsfiliale Bayern-Nord, und Jimmy Hartwig, Aktionspate. Foto: BFV

Unterstützung für Amateurfußballer – holt Euch den Pott!

BAYERN / REGION - Alle bayerischen Amateurfußballvereine mit einer eigenen Jugendabteilung können sich noch bis zum 18. Mai beim „Commerzbank-Pott 2014“ für ein Vereinssponsoring in Höhe von 10.000 Euro bewerben. Das Förderprojekt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) und der Commerzbank AG (Gebietsfilialen Bayern-Süd und Bayern-Nord) richtet sich bei seiner 3. Auflage erstmals an Vereine aller sieben Bezirke (bisher nur Schwaben, Ober- und Niederbayern). In ihrer Bewerbung müssen die Klubs...

  • Nürnberg
  • 04.03.14
Lokales
Freuen sich über die große Resonanz beim CSU-Integrationsempfang in der Villa Leon: Ismail Akpinar, der türkische Vizekonsul Mustafa Uludüz, MdB Michael Frieser, Staatsminister Markus Söder, Irina Fixel, CSU-Fraktionschef Sebastian Brehm und der russische Generalkonsul Andrey Grozow (v.l.n.r.).       Foto: oh

Volles Haus in der Villa Leon

Integrationsempfang der CSUNÜRNBERG - Über 150 Gäste von Vereinen und Verbänden vor allem aus Russland und der Türkei konnten CSU-Bezirksvorsitzender Dr. Markus Söder und der Integrationsbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Nürnberger CSU-Bundestagsabgeordnete Michael Frieser beim Integrationsempfang der CSU in der Villa Leon begrüßen. Auch 2013 soll die Integrationspolitik einen der Schwerpunkte in der politischen Arbeit der CSU in Nürnberg und der Region bilden. ,,Gemeinsam wollen...

  • Nürnberg
  • 18.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.