Kindergärten

Beiträge zum Thema Kindergärten

Panorama

Schul- und Kita-Schließungen in der Corona-Krise
Karlsruhe lehnt Eilantrag einer Familie ab

KARLSRUHE (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag einer Familie aus Bayern gegen die Schul- und Kita-Schließungen in der Corona-Krise abgewiesen. Die Kläger wiesen zwar nachvollziehbar auf die erheblichen Belastungen ihres Familien- und Berufslebens hin, heißt es in der am Mittwoch veröffentlichen Entscheidung. Angesichts der Gefahren für Leib und Leben müssten die Interessen der betroffenen Eltern und Kinder aber zurücktreten. Geklagt hatten die Eltern mit ihren vier...

  • Nürnberg
  • 10.06.20
Lokales
Carolina Trautner, bayerische Familienministerin.

Corona-Lockerung: Konzept in zwei Schritten
Ab Juli sollen wieder alle Kinder in die Kitas dürfen

REGION (dpa/lby/nf) - Ab Juli sollen alle Kinder in Bayern wieder in Kindergärten und Krippen dürfen. ,,Kinder brauchen Kinder. Auch den Eltern wollen wir eine Perspektive geben. Daher steht nun die nächste Ausweitung der Notbetreuung bevor", sagte Sozial- und Familienministerin Carolina Trautner (CSU) in München. Sofern die Corona-Infektionszahlen es zulassen, sieht das Konzept zwei Schritte vor. Ab dem 15. Juni 2020 können demnach auch Kinder, die im Schuljahr 2021/2022 schulpflichtig...

  • Nürnberg
  • 03.06.20
Lokales
In der Natur lässt sich der meist nachtaktive und scheue Biber nicht gerne fotografieren, aber seine Spuren sind unübersehbar.

Umweltstation in Hilpoltstein sucht finanzielle Förderer

HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Die LBV Umweltstation bietet Kindergärten aus der Region Projekttage am Rothsee an. Für die Realisierung sind die Veranstalter auf finanzielle Unterstützung angewiesen. So konnten 2018 an fünf Vormittagen von Februar bis Mai Mädchen und Buben des „Schutzengelkindergartens“ Hilpoltstein und der schulvorbereitenden Einrichtung der Comenius Schule eine Reise durch die einheimische Tier- und Pflanzenwelt unternehmen. Themen waren unter anderem „wie kommen Vogel, Igel und...

  • Landkreis Roth
  • 01.08.18
Ratgeber

Verbindliche Anmeldetermine für die Schwabacher Kindergärten

SCHWABACH (pm/vs) - Für das Betreuungsjahr 2018/2019 gibt es auch in diesem Jahr in den Schwabacher Kindertagesstätten, diese umfassen Krippen und Kindergärten, einen einheitlichen Anmeldetermin. Die festgelegten Zeiten sind am Montag, 29. Januar, und am Dienstag, 30. Januar, jeweils zwischen 9 und 12 Uhr sowie zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr.In den Kindergärten können auch Kinder angemeldet werden, die im September 2018 das dritte Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Entscheidung über...

  • Schwabach
  • 10.01.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Kinderaugen zum Leuchten bringen: Comedian Bülent Ceylan und seine Kinderstiftung gehen gemeinsam mit XXXLutz Hand in Hand für die gute Sache und suchen Kindergärten in Not, die dringend Hilfe benötigen.

Bis 2. Dezember bewerben: Bülent Ceylan und XXXLutz helfen Kindergärten in Not!

REGION (pm/vs) - Die „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“ und XXXLutz in Nürnberg wollen gemeinsam Kindergärten in Not schnell und unbürokratisch helfen – für zehn Kindertagesstätten im Bundesgebiet, denen es an elementaren Dingen fehlt, stehen insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung, um Abhilfe zu schaffen und Kinderaugen wieder zum Leuchten zu bringen. Bewerben können sich noch bis zum 2. Dezember 2017 auch alle Kindergärten aus der Region Nürnberg, die aktuell mit schweren Problemen zu kämpfen...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Anzeige
Lokales
Gemeinsam mit den Kindern bespricht Günter Geisler, in welche Behälter die Abfälle rein müssen, damit die Wiese wieder sauber wird.

Erfolgreiche Umweltaktion in sieben Schwabacher Kindergärten mit Igel Willy

SCHWABACH (pm/vs) - Auch in diesem Jahr hat das Märchentheater Aschaffenburg wieder Station in Schwabach gemacht. Mit dem Theaterstück rund um „Igel Willy und den Raben Ringo“ sollen Mädchen und Buben spielerisch für die Themen Müllvermeidung und -trennung sensibilisiert werden. In sieben Schwabacher Kindergärten gab es dieser Tage viel Theater um den Müll. Die städtische Abfallberatung hatte Günter Geisler vom Märchentheater Aschaffenburg engagiert. Unter Mithilfe der Handpuppen Igel Willy...

  • Schwabach
  • 09.11.17
Ratgeber
Die beiden Anmeldetage für die Aufnahme von Kindern in städtische Kindertageseinrichtungen zum September 2017 finden, damit Eltern frühzeitig und damit besseren planen können, auch in diesem Jahr wieder bereits im Januar statt.

Anmeldungen für städtische Kindertageseinrichtungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die beiden Anmeldetage für die Aufnahme von Kindern in städtische Kindertageseinrichtungen zum September 2017 finden, damit Eltern frühzeitig und damit besser planen können, auch in diesem Jahr wieder bereits im Januar statt. Am Samstag, 21. Januar 2017, von 9 bis 16 Uhr und am Montag, 23. Januar 2017, von 15 bis 18 Uhr können Eltern ihre Anträge in städtischen Kinderkrippen, Kindergärten, Häusern für Kinder und Kinderhorten stellen. Spätestens drei Wochen nach...

  • Nürnberg
  • 11.01.17
Lokales
Foto: © highwaystarz/Fotolia.com

Bund fördert Sprach-Kitas in Erlangen

ERLANGEN/LANDKREIS (pm/mue) - Die Bundesregierung hat zum Jahresbeginn ein neues Förderprogramm zur Unterstützung alltagsintegrierter sprachlicher Bildung in Kindertagesstätten aufgelegt. Aus diesem Programm werden auch vier Einrichtungen in Erlangen Mittel erhalten; für eine weitere Einrichtung in Erlangen und zwei im Landkreis Erlangen-Höchstadt laufen derzeit noch die Bewilligungsverfahren. Die bereits ausgewählten Einrichtungen in Erlangen sind nach Auskunft von Bildungsstaatssekretär und...

  • Erlangen
  • 03.02.16
Lokales

Delegation aus Skopje besucht Kindertageseinrichtungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine Delegation aus Nürnbergs mazedonischer Partnerstadt Skopje besucht Nürnberger Kindertageseinrichtungen. Von Mittwoch bis Sonntag, 18. bis 22. November 2015, sind eine Vertreterin aus dem Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik, die Städtepartnerschaftsbeauftragte der Stadt Skopje sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Kindertageseinrichtungen zu Gast in Franken, um pädagogische Konzepte in Nürnberger Kitas kennenzulernen. Ziel des Besuchs ist es, den weiteren...

  • Nürnberg
  • 14.11.15
Ratgeber

Jetzt für „KitaPlus“ bewerben

REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Kindergärten sowie Tagesmütter und Tagesväter können sich noch bis zum 31. Oktober für Förderung aus dem neuen Bundesprogramm „KitaPlus“ bewerben. Dies teilt die Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriela Heinrich mit. Mit dem neuen Programm „KitaPlus“ will das Bundesfamilienministerium den Ausbau flexibler Kinderbetreuungsmöglichkeiten fördern. „Nicht für alle Familien sind die Öffnungszeiten der Kinderbetreuung immer passgenau. Zugunsten der Vereinbarkeit von...

  • Nürnberg
  • 29.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.