Alles zum Thema Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Lokales
Die Flyer zum Audioguide mit einem Übersichtsplan der Sehenswürdigkeiten erstellten die Gymnasiasten selbst.

Audioguide-Tour in der Forchheimer Altstadt

FORCHHEIM (pm/rr) – Künftig dürfen sich Forchheims englisch- und spanischsprachige Gäste auf eine Audioguide-Tour durch die Forchheimer Altstadt freuen. Schüler der Q12 des Ehrenbürg Gymnasiums Forchheim (EGF) haben in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information der Stadt Forchheim einen Stadtrundgang mit Audioguide auf Englisch und Spanisch entwickelt. Die Schülerinnen und Schüler haben sich über die einzelnen Sehenswürdigkeiten detailliert informiert und mit dem Leiter der...

  • Forchheim
  • 08.02.18
Freizeit & Sport
Touristikerinnen und Touristiker mit dem Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland Hans-Dieter Niederprüm (siebter v. l.) und der Tourismus-Chefin aus Roth Anke Freiman (sechste v. l.) im Schlosshof von Schloss Ratibor.

Seenland-Touristiker zu Gast in Roth

Ende Juni machten sich 25 Touristiker-Kolleginnen und –Kollegen des Fränkischen Seenlandes auf den Weg nach Roth. Auf Einladung des Tourismusverbandes, der im Rahmen des 34. Touristikergesprächs die Räumlichkeiten der Ratsstuben von Schloss Ratibor gerne nutzte, fanden sich der Geschäftsführer Hans-Dieter Niederprüm sowie Touristikerinnen und Touristiker von Hilpoltstein bis Wassertrüdingen, von Altmühl-, Brombach- und Rothsee im Rother Wahrzeichen ein. Auf dem Programm des Gesprächs standen...

  • Landkreis Roth
  • 18.07.17
Freizeit & Sport
Am 15. März eröffnet die Freizeit Messe Nürnberg: Lea Götz und  Gärtnerin Birgit Hermann am Rosenbett.
19 Bilder

Freizeit Messe Nürnberg 2017: das Garten- und Urlaubsparadies

Erste Bilder geben einen Einblick auf die kommende Freizeit Messe Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) – Auf 73.000 Quadratmetern, in acht Messehallen bietet die Freizeit Messe vom 15. bis 19. März 2017 ein buntes Programm zum Mitmachen, Ausprobieren und Entdecken rund um die Themen Freizeit, Touristik und Garten. An fünf Tagen zeigen rund 850 Aussteller Neuheiten, Trends und Angebote für die nächste Reise, für Ausflüge in der Region, für den heimischen Garten oder auch neue Fitness-, Sport- und...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Lokales
Mit über 3,2 Millionen Gästeübernachtungen in Nürnberg 2016 wurde wieder ein Rekord erreicht.

Nürnbergs Tourismus weiter auf Wachstumskurs

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit über 3,2 Millionen Gästeübernachtungen in Nürnberg 2016 wurde wieder ein Rekord erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Übernachtungen nochmals um 6,8 Prozent angestiegen. Die internationale Nachfrage hat dabei erstmals die Millionen-Grenze überschritten und entwickelt sich mit einem Plus von 6,5 Prozent fast gleichermaßen positiv wie Übernachtungen von Gästen aus dem Inland, die mit deutlich mehr als 2,1 Millionen Übernachtungen eine Steigerung von 6,9 Prozent...

  • Nürnberg
  • 06.03.17
Freizeit & Sport
Die Burg in Gößweinstein ist ein beliebtes Touristenziel. Foto: Roland Rosenbauer

Übernachtungszahlen: „Fränkische“ knackt Millionenmarke

EBERMANNSTADT (pm/rr) - Die Tourismusregion Fränkische Schweiz konnte 2016 erstmalig über eine Million Übernachtungen im gewerblichen Bereich verbuchen. Diese Statistik umfasst alle Betriebe mit zehn Betten und mehr. Mit diesem Plus von 7,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hält die Destination auch den Spitzenplatz im Bereich der Zuwächse unter den 16 Tourismusgebieten in Franken. Genau 1.022.950 Übernachtungen und 446.282 Gästeankünfte (+5,6% zum Vorjahr) konnten 2016 verzeichnet werden....

  • Forchheim
  • 24.02.17
Freizeit & Sport
Genießen auf der SternenNacht
4 Bilder

Erlanger Veranstaltungshighlights 2017: Verkaufsoffene Sonntage, Kirchweihen und mehr

Erlangen + Veranstaltung + Bier = Bergkirchweih? Nicht ganz. Zahlreiche Feste in Erlangen drehen sich 2017 um das flüssige Gold! Erlangen, 27.01.17 – In Erlangen findet alljährlich nicht nur die bekannte Bergkirchweih statt, sondern auch elf ganz besondere Stadtteilkirchweihen. Darüber berichtet die aktuelle Ausgabe der Broschüre „Bier- & Braukultur“ des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins (ETM) unter anderem in spannenden Interviews. Auch andere Veranstaltungshighlights locken im Jahr...

  • Erlangen
  • 27.01.17
Lokales
Blick auf die Steintribüne von der Wallanlage aus gesehen.
10 Bilder

Studie: Was interessiert Besucher am ehemaligen Reichsparteitagsgelände?

Die meisten ausländischen Besucher kommen aus den USA - An den Führungen nahmen im Jahr 2015 insgesamt 237.170 Personen teil - Videobeitrag NÜRNBERG (pm/nf) - Das weltweite Interesse an der NS-Zeit und ihren baulichen Hinterlassenschaften belegt eine aktuelle von der Stadt Nürnberg beauftragte Studie. Erstmals wurden 2016 auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände Besucherinnen und Besucher befragt, die nicht an geführten Rundgängen teilnahmen, sondern individuell das rund elf...

  • Nürnberg
  • 24.01.17
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel und Kolumnist Klaus Schamberger eröffnen die zweite Litfaßsäulen-Toilette Nürnbergs.

Der Spezi und Bürgermeister Vogel machten den Litfaßsäulen-Toilettentest

Zweite Litfaßsäulen-Toilette in Betrieb NÜRNBERG (pm/nf) - Das zweite vollautomatische Litfaßsäulen-WC ist in Betrieb gegangen. Nach dreimonatiger Bauzeit und damit noch rechtzeitig vor dem Start des Christkindlesmarkts in Nürnberg und dem Welttoilettentag am 19. November wurde die Anlage an der Königstraße 58 realisiert. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) war für die technische Standortsuche und die Bauarbeiten verantwortlich. Den weiteren Betrieb übernimmt die Stadtreklame...

  • Nürnberg
  • 16.11.16
Lokales
Foto: © Antonioguillem / Fotolia.com

Besucherzahlen steigen: Erlangen wird immer beliebter

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V. (ETM) und das City-Management können zur Halbzeit der diesjährigen Einkaufs- und Tourismussaison mit erfreuliche Zahlen und erfolgreichen Projekten aufwarten. Im Zeitraum Januar bis Juni verzeichnete Erlangen laut Bayerischem Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung insgesamt 261.627 Übernachtungen und 128.495 touristische Ankünfte. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Plus von 6,6 Prozent bei den...

  • Erlangen
  • 18.08.16
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © mhp / Fotolia.com

Bieriger Sommer in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Die wohl bekannteste Veranstaltung im Kalender der Bierstadt Erlangen, die Bergkirchweih, ist für heuer schon wieder vorbei, trotzdem hat der „bierige“ Veranstaltungsreigen noch einiges zu bieten. In ihre zweite Saison startet die „Erlanger BierKul-Tour“ an ausgewählten Freitagen von September bis März – Biergenuss, viel Wissenswertes rund um die einstige Biermetropole, einen Blick hinter die Kulissen der beiden Erlanger Traditionsbrauereien und noch viel mehr bietet die...

  • Erlangen
  • 02.06.16
Lokales
Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information, präsentiert die neue Internetseite. Foto: R. Rosenbauer

Digitale Visitenkarte zum Download

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Der Bereich Tourismus hat jetzt in Forchheim eine eigene Internetseite bekommen – bisher waren touristische Angebote allein auf der städtischen Homepage zu finden. Durch die übersichtliche Struktur des Internetauftrittes sind Gäste getreu dem Motto „Erleben – Schmecken – Wohlfühlen“ nur wenige Klicks von Highlights, kulinarischen Genüssen oder passenden Unterkünften entfernt. Attraktionen wie der Kellerwald oder die historische Altstadt sind somit sofort für den...

  • Forchheim
  • 23.02.16
Lokales
Stadt von Welt und doch gemütlich: Erlangen zählt bei Touristen aus aller Herren Länder zu den fränkischen Top-Destinationen. Foto: (c) ETM / Sabine Ismaier

Erlanger Tourismus auf hohem Niveau

ERLANGEN (pm/mue) - Wie die aktuellen Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung belegen, wurden im letzten Jahr 517.888 Übernachtungen (-0,1%) und 252.275 Ankünfte (-2,6%) in Erlangen gezählt. Dies entspricht pro Besucher einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 2,1 Tagen. „Beachtet man, dass Nürnberg erstmals über drei Millionen Übernachtungen verzeichnet hat und die zahlreichen neuen, zusätzlichen Hotels in Nürnberg durchaus Gäste beherbergen, die eigentlich...

  • Erlangen
  • 19.02.16
Lokales
Messestand der Europäischen Metropolregion auf der Expo-Real am 6. Oktober 2015.

Immobilienstandort Nürnberg auf der EXPO REAL

Starke Nachfrage nach Wohnungen - Nürnberg Einzelhandelsmagnet für Nordbayern NÜRNBERG (pm/nf) - Die dynamische Marktentwicklung ist beherrschendes Thema auf der diesjährigen EXPO REAL, der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen in München vom 5. bis 7. Oktober 2015. Der Immobilienstandort Nürnberg präsentiert sich dort am Gemeinschaftsstand der Metropolregion Nürnberg, der erstmals seinen Platz in Halle A1 hat, dem stark frequentierten Hot Spot der EXPO REAL. Die...

  • Nürnberg
  • 06.10.15
Ratgeber
Urban Tropics
4 Bilder

London hat einen neuen Besuchermagneten!

London gehört zu Recht zu einer der beliebten Städte in Europa. Die Engländer sind stolz auf ihre Traditionen und die Geschichte des Landes, die natürlich mit der englischen Königsfamilie verbunden ist. Mit Herzogin Kate und Prinz William wurde der Glanz der Monarchie wieder aufpoliert und es gibt wohl keinen London Besucher, der nicht den Buckingham Palast sehen will. DieSehenswürdigkeiten sind schier endlos: Der London Tower, das riesige London Eye, Big Ben und natürlich auch Madame Tussauds....

  • Bayern
  • 20.08.15
Lokales
Die Nürnberger Kaiserburg hat im Ranking der beliebtesten Tourismus-Ziele einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht.

Christkindlesmarkt und Kaiserburg sind Spitze

NÜRNBERG (pm/nf) - Reisende aus 40 Ländern haben gewählt – Kaiserburg und Christkindlesmarkt erreichen Spitzenplätze. Die Deutsche Zentrale für Tourismus hat zum vierten Mal internationale Gäste online zu Sehenswürdigkeiten befragt. Zu den Top 100 im Deutschlandtourismus gehören erneut auch zwei Nürnberger Attraktionen. Einen Riesenschritt nach vorne hat die Kaiserburg gemacht. Rangierte das Nürnberger Wahrzeichen im vergangenen Jahr noch auf Platz 71, so liegt es 2015 in der Publikumsgunst...

  • Nürnberg
  • 17.08.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

Lebendig und Liebenswert

Ingolstadt – eine Stadt mit vielen Facetten Ingolstadt bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Tradition und einem modernen städtischen Flair. Automobile Erlebniswelten, Einkaufsmöglichkeiten der Extra-Klasse und ein vielfältiges kulturelles Angebot garantieren den Besuchern der Stadt einen unvergesslichen Aufenthalt. Zeuge der traditionsreichen Geschichte ist die historische Altstadt mit ihren farbenfrohen Giebelhäusern, ihren Festungsbauten und zahlreichen Sehenswürdigkeiten....

  • Nürnberg
  • 16.07.15
Lokales
Neuer Service für Gäste: Der Landkreis Fürth informiert auf den InfoPoints über seine touristischen Attraktionen.

Neue Informationsstelen sollen Landkreis Fürth als Ferienregion stärken

FÜRTH-LAND - (web) Mit Hilfe von insgesamt zehn Informationsstelen soll das Tourismus- und Freizeitangebot im Landkreis Fürth gestärkt werden. Die Infotafeln bieten in erster Linie eine bessere Verknüpfung der touristischen Angebote im Landkreis Fürth. Zudem ermöglichen die Stelen („Info-Points“) mit einer Zusammenfassung der Highlights ein 24-Studen-Serviceangebot für alle touristischen Zielgruppen. Die Attraktivität des Landkreises für Besucher und Touristen soll hierdurch noch weiter...

  • Nürnberg
  • 08.07.15
Freizeit & Sport
Urlaub in heimischen Gefilden ist nicht erst seit heute für viele interessant – auch in früheren Jahren schon fuhren die Deutschen gerne durchs eigene Land. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Auf vier Rädern nach Oberbayern

SOMMERURLAUB (ampnet) - Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, bereist auch in diesem Sommer wieder gerne das eigene Land. Das hat eine aktuelle ADAC-Auswertung ergeben, nach der Deutschland mit über 40 Prozent erneut unangefochten an der Spitze liegt. Auf Platz zwei folgt Italien mit rund 16 Prozent vor Frankreich mit rund sechs Prozent. Österreich belegt Platz vier mit 5,8 Prozent auf der Beliebtheitsskala, gefolgt von Kroatien (4,3 Prozent). Spanien rangiert mit drei Prozent auf Platz sechs,...

  • Nürnberg
  • 10.06.15
Freizeit & Sport
Gästeführer auf Informations-Tour in der Unterwelt: Josef Siebenhaar, Eberhard Heiser, Ulli Baier, Marlene Hahn, Klaus Fößel und Günter Hörner (v.l.n.r.). Foto: Stadt Forchheim

Mit Helm und Kamera auf Bierkeller-Tour

FORCHHEIM (pm/rr) - Über die sanierten Bierkeller im Kellerwald informierte vor wenigen Tagen Gerhard Zedler, Leiter des Stadtbauamtes, Forchheims Gästeführer. Die Renovierungsarbeiten an drei Kellern – Bauern-, Rappen- und Weiss-Tauben-Keller – sind abgeschlossen; die beiden letztgenannten stehen ab sofort für Bierkellerführungen zur Verfügung. Der in seiner Form komplexe Bauernkeller benötigte zwölf Schrägstützenpaare und acht Schwerlaststützen aus Aluminium; im Rappenkeller, einem einzigen...

  • Forchheim
  • 01.04.15
Freizeit & Sport
Erlebnisschifffahrt Brombachsee Dagmar Wilken, Geschäftsführer VGN Jürgen Haasler, Marketingleiter VGN Gerhard Zuber, 1. Fränkische Seenlandkönigin Miriam Seelig, Landrat Gerhard Wägemann, Geschäftsführer Fränkisches Seenland Hans-Dieter Niederprüm und der Geschäftsführer des Tourismusverband Franken Olaf Seifert (v.l.) präsentieren die neue Broschüre.

Am 1. Mai starten zwei zusätzliche Freizeitbuslinien ins Neue Fränkische Seenland

REGION (pm/vs) - Die vor einigen Tagen stattgefundene Freizeit Messe in Nürnberg ist Nordbayerns größter Reisemarkt. Natürlich durfte dort auch der Stand des Tourismusverbandes Fränkisches Seenland nicht fehlen, kommen doch aus Nürnberg und Umgebung viele Naherholer in die Urlaubsregion. Dafür sorgt auch der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) mit seinen Freizeitbuslinien. Auf der Freizeit Messe Nürnberg brachte Gerhard Zuber, der Freizeitexperte des VGN, den neu aufgelegten Prospekt...

  • Schwabach
  • 24.03.15
Freizeit & Sport
Pommern, die polnische Partnerregion Mittelfrankens, stellt sich heuer unter dem Slogan „Land am Meer“ als Gastland der Nürnberger Freizeitmesse (18.-22. März) vor.

Tourismus-Schätze der Metropolregion Nürnberg auf der Freizeit- Messe 2015

Pommern, die polnische Partnerregion Mittelfrankens, stellt sich heuer unter dem Slogan „Land am Meer“ als Gastland der Nürnberger Freizeitmesse (18.-22. März) vor REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Das Meer ist eine der ganz wenigen Landschaften, die die Metropolregion Nürnberg nicht zu bieten hat. Die Urlaubs- und Freizeit-Vielfalt der Metropolregion ist immens – das demonstriert der Gemeinschaftsstand der Metropolregion unter dem Motto „Fernweh ganz nah“, aber auch rund 40 weitere regionale...

  • Nürnberg
  • 13.03.15
Lokales
Nürnberg ist beliebtes Reiseziel: Der Tourismus hat deutlich zugelegt.

Das Reiseziel Nürnberg ist weiter auf Erfolgskurs

Tourismus: 5,9 Prozent mehr Übernachtungen NÜRNBERG (pm/nf) - Mehr als 2,824 Millionen Übernachtungen im Jahr 2014 bedeuten ein Wachstumsplus von 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt zu dem hervorragenden Ergebnis des Tourismusjahrs: „Die gute Auslastung in den Sommermonaten und die Steigerung der nationalen und vor allem der internationalen Übernachtungen sind den zusätzlichen Marketingmaßnahmen zu verdanken, die aus Mitteln des...

  • Nürnberg
  • 03.03.15
Lokales
Besuchermagnet: Ab diesem Jahr hat der ETM die zentrale Vermarktung der Erlanger Bergkirchweih übernommen. Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Rekordergebnis für Tourismus

ERLANGEN (pm) - Das amtliche Jahresergebnis des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung liegt vor: Erlangen hat 2014 sowohl bei den touristischen Ankünften als auch bei den Übernachtungszahlen ein Allzeit-Rekordergebnis erzielt: Rund 520.000 Gäste haben im vergangenen Jahr in der Hugenottenstadt übernachtet – gegenüber 2013 bedeutet dies eine Steigerung von 3,8 Prozent. Exakt 519.756 Übernachtungen sowie 259.514 Ankünfte (+ 2,1 %) wurden erzielt. Laut Erlanger Tourismus und...

  • Erlangen
  • 18.02.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

Busreise, Kreuzfahrt oder Fernreise Auch Senioren haben Fernweh

Die Tourismusbranche entdeckt mehr und mehr die Generation „60plus“ und TUI bietet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Reiseangebote Einer aktuellen Studie des Deutschen Reise-Verbands zufolge wird heute rund ein Drittel aller Reisen von der Generation „60plus“ gebucht. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Zum einen wird die Gesellschaft immer älter, zum anderen sind die Senioren von heute körperlich und geistig wesentlich agiler als sie das in früheren Zeiten waren. Dazu kommt,...

  • Nürnberg
  • 29.04.14