Biodiversität

Beiträge zum Thema Biodiversität

Marktplatz
Die neue PV-Freifläche aus der Vogelperspektive

Photovoltaik-Freiflächenanlage in Forchheim
Strom aus eigenem Anbau

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke haben die erste Photovoltaik-Freiflächenanlage im Forchheimer Norden fertiggestellt. Mit dieser Anlage vergrößern die Stadtwerke ihre regional gewonnene Ökostrommenge und bleiben ihrem Leitsatz treu, die Energiewende in der Region mit nachhaltigen Investitionen voranzutreiben. Was leistet die neue Freiflächenanlage?Die Freiflächenanlage befindet sich auf einem Grundstück nahe der Autobahn und fasst eine Größe von 7.786 Quadratmetern. Für den Bau kamen 2.205...

  • Forchheim
  • 19.11.20
Panorama
Von links: Rainer Prischenk, Bereichsleiter Ernährung und Landwirtschaft Regierung von Oberfranken, Hans-Rüdiger Schmittnägel, Behördenleiter AELF Bamberg, MdL Michael Hofmann, Konrad Schrottenloher, Bereichsleiter Landwirtschaft AELF Bamberg, Familie Stähr, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Herrmann Greif, Bezirkspräsident BBV, Dr. Manfred Löbl, Bereichsleiter Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz der Regierung von Oberfranken bei der Verkostung von Ziegen- und Kuhmilchprodukten vom Biohof Stähr.
5 Bilder

Landwirtschaftsfahrt 2020
Landwirtschaft im Spiegel der Gesellschaft

FORCHHEIM (rvo/rr) – Im Rahmen einer Informationsfahrt besuchte die Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piwernetz, gemeinsam mit den Bereichsleitern für "Ernährung und Landwirtschaft", Rainer Prischenk, und für "Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz", Dr. Manfred Löbl, verschiedene land- und forstwirtschaftliche Betriebe im Landkreis Forchheim. Ziel der Fahrt unter dem Motto "Land- und Forstwirtschaft im Spiegel der Gesellschaft" war es, sich vor Ort ein Bild über die Belange und...

  • Forchheim
  • 16.11.20
Lokales
Das erste Ei ist gelegt, die Brutsaison kann beginnen.
26 Bilder

Die schönsten Bilder vom Wanderfalken-Nachwuchs
Vom ersten Ei bis zum Abflug!

Update: Beide Jungtiere sind seit dem Wochenende nicht mehr in die ehemalige Bruthöhle am Sinwellturm zurückgekehrt. In unserer MarktSpiegel-Bildergalerie kann man die letzten rund  drei Monate nochmals Revue passieren lassen: Vom ersten Ei bis zum Start ins neue Leben (2. Juni) Update: Heute kurz vor 11 Uhr ist einer der beiden Jungfalken zu seinem ersten Flug gestartet. Aktuell sieht man die "Schwester" alleine in der Unterkunft. (29. Mai) WICHTIG: In den nächsten Tagen werden die...

  • Nürnberg
  • 09.03.20
Lokales

Über 3,3 Millionen Euro für den Naturschutz
Geld für Landschaftspflege und Naturparks

REGION (pm/rr) – Die Regierung von Oberfranken hat im Jahr 2018 Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege mit über 3,3 Millionen Euro gefördert. Hierunter fielen auch Projekte der Umweltbildung und der Biodiversität, also der biologischen Vielfalt, sowie die Betreuung und den Ausbau des Wanderwegenetzes. Im Einzelnen wurden rund zwei Millionen Euro für Maßnahmen der Landschaftspflege ausgeben und 507.000 Euro direkt an die Naturparks ausgezahlt. 215.000 Euro flossen in Projekte...

  • Oberfranken
  • 06.03.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz begrüßt die Teilnehmer der Exkursion und den Bürgermeister der Stadt Pottenstein, Stefan Frühbeißer (ganz rechts), zur Führung in den Lebensraum der seltenen Gebirgsschrecke in Pottenstein.

Mit Regierungspräsidentin Piwernetz auf der Suche nach der seltenen Gebirgsschrecke

Der Lebensraum der Pottensteiner Gebirgsschrecke war das Ziel einer Nachmittagsexkursion mit der Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piwernetz. POTTENSTEIN (pm/rr) – Im Rahmen von BayernTourNatur hat die Regierung von Oberfranken interessierte Naturfreunde und Pressevertreter zu einer gemeinsamen Wanderung durch die blüten- und artenreichen Magerrasen bei Pottenstein eingeladen. Die Magerrasen sind zum Beispiel der Lebensraum der "Gewöhnlichen Gebirgsschrecke", einer vom...

  • Oberfranken
  • 04.07.18
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.