Alles zum Thema Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Lokales
Die Herausforderung für eine Pflegefamilie: Fremden Kindern Schutz und Geborgenheit vermitteln, als wären es die eigenen.

Stadt Schwabach sucht weitere Pflegefamilien

SCHWABACH (pm/vs) - Fremde Kinder für eine längere Zeit zu betreuen, ist eine ebenso verantwortungsvolle wie erfüllende Aufgabe. Das Amt für Jugend und Familie sucht weitere Pflegefamilien, die sich dieser Aufgabe stellen wollen. Um mögliche Barrieren abzubauen, gibt es am Donnerstag, 28. Februar, eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema. Veranstaltungsort ist die Nördliche Ringstraße 2 a-c, 1. Stock, Zimmer 1.36 von 17.30 bis 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos und...

  • Schwabach
  • 15.02.19
Lokales
Gute Familienpaten sind auch in der Lage, zeitweise Vater und Mutter für fremde Kinder zu sein.

Stadt Erlangen sucht engagierte Familienpaten im Ehrenamt

ERLANGEN (pm/vs) - Der Erlanger Kinderschutzbund sucht Frauen und Männer, die bereit sind, ehrenamtlich als sogenannte Familienpaten auszuhelfen. Ehrenamtliche Familienpatinnen und Familienpaten helfen dort, wo sie gebraucht werden: Sie betreuen Kinder, helfen ihnen bei den Hausaufgaben und unterstützen Eltern dabei, den Familienalltag zu organisieren. Von ihrem Engagement haben nicht nur die betreuten Familien etwas. „Ich habe eine Aufgabe gefunden, die mir Spaß macht und die Kindern...

  • Erlangen
  • 15.08.18
Freizeit & Sport
Nürnberg bewirbt sich um den Titel ,,Europäische Kulturhauptstadt 2025" und startet in die Bewerbungsphase. Zum zweiten Infotermin Ende April könnte es in Nürnberg auch schon wieder so frühlingshaft aussehen.

Auf dem Weg zur Europäischen Kulturhauptstadt: Informationsabende rund um die Bewerbung

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg bewirbt sich um den Titel „Europäische Kulturhauptstadt 2025“ und startet in die Bewerbungsphase. Was bedeutet das für die Stadt, was für ihre Bürgerinnen und Bürger? Was kann eine Bewerbung leisten, wie läuft sie ab – und was kann sie nicht leisten? Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich bei Informationsabenden in den verschiedenen Stadtteilen, also direkt vor ihrer Haustür, bei einem Vortrag über das „kleine Einmaleins der...

  • Nürnberg
  • 02.02.17
Ratgeber
Vor allem ältere Menschen, die oftmals unter einer Demenzerkrankung leiden, sind das Ziel von Betrügern, die auf diese Weise Bargeld und Wertsachen erbeuten können.

Betrug an der Haustüre: Polizei informiert Angehörige von Demenzkranken

ERLANGEN (pm/vs) - Am Montag, 13. Februar, laden Landratsamt und Polizei Angehörige von Demenzkranken zu einem Informationsveranstaltung ein. Dabei geht es um Tipps und Tricks, damit die Senioren nicht Opfer von Betrügern werden. Betrügertricks an der Haustüre oder am Telefon funktionieren bei älteren Menschen, vor allem, wenn eine Demenzerkrankung vorliegt, weiterhin gut. So erhalten die Kriminellen Bargeld für den vermeintlichen Enkel, der sich in einer Notsituation befindet, oder...

  • Erlangen
  • 17.01.17
Ratgeber
Heilerziehungspfleger helfen Menschen mit Behinderung unter anderem beim Erlernen praktischer Fähigkeiten.

Neue Fachschule für Heilerziehungspflege: Infoabend am 29. Februar 2016

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Diakonie Neuendettelsau gründet in Nürnberg eine Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe. Die neue Bildungseinrichtung in der Wallensteinstraße geht am 13. September 2016 an den Start. Zunächst wird es im Schuljahr 2016/17 zwei Klassen geben. In einer Klasse werden Schülerinnen und Schüler innerhalb von zwei Jahren zu staatlich anerkannten Heilerziehungspflegern ausgebildet. Die andere Klasse führt in einem Schuljahr zum Abschluss als...

  • Nürnberg
  • 19.02.16
Lokales
Im Februar und März werden an Schwabachs Schulen Informationsabende angeboten.

Schwabachs Schulen informieren über ihre Angebote

Schwabach - (pm/vs) - Für viele Kinder beginnt im Herbst wieder eine aufregende Zeit: der Schulanfang. Die Schwabacher Schulen bieten vor der Einschreibung für Eltern Informationsabende an, ebenso für den Übertritt für 3. Klassen. Die wichtigen Termine für den Schuleintritt (ABC-Schützen) sind: • Luitpoldschule: Informationsabend: Mittwoch, 9. März, 19 Uhr, in der Turnhalle; Schuleinschreibung: 6. und 7. April • Christian-Maar-Schule: Infoabend: Dienstag, 16. Februar, 19.30 Uhr;...

  • Schwabach
  • 17.02.16
Lokales

Asylunterkunft in Worzeldorf

Informationsveranstaltung NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg wird in Worzeldorf ein Objekt zur dezentralen Unterbringung von Asylsuchenden in Betrieb nehmen. Das Sozialamt der Stadt als zuständige Behörde möchte am Donnerstag, 28. Januar 2016, um 18 Uhr in der Aula der Max-Beckmann-Grundschule, Beckmannstraße 2, interessierte Anwohnerinnen und Anwohner über diese neue Einrichtung, die Hintergründe und die weiteren Pläne der Stadt informieren. Sozialamtsleiter Dieter Maly sowie...

  • Nürnberg
  • 22.01.16
Ratgeber

Infoabend: Energetische Sanierung im Nürnberger Süden

NÜRNBERG (pm/nf) - Über die energetische Sanierung an Wohngebäuden und die dadurch erzielbaren Einsparpotenziale in Worzeldorf und Kornburg informiert die Stadt Nürnberg am Montag, 9. November 2015, um 19 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirche Maria Königin in Kornburg, Seckendorfstraße 8. Zudem können Bürgerinnen und Bürger bei zwei „Abenden der Thermographie“ jeweils von 18 bis circa 20 Uhr die Möglichkeiten der Wärmebildfotografie kennenlernen. Treffpunkt in Worzeldorf am Dienstag, 24....

  • Nürnberg
  • 21.10.15
Ratgeber

Informationsabend für künftige Pflegeeltern

SCHWABACH (pm/vs) - Das Amt für Jugend, Soziales und Senioren sucht Pflegeeltern. Deshalb lädt es am Donnerstag, 15. Oktober, alle Interessenten zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese beginnt um 17.30 Uhr in der Bahnhofstraße 6 im Erdgeschoss und dauert etwa zwei Stunden. Es gibt viele Gründe, warum Kinder oder Jugendliche nicht in der eigenen Familie aufwachsen können: Zerrüttung der Familie, Überforderung der Eltern, Trennung, Suchtprobleme oder persönliche Krisen der Eltern. Für...

  • Schwabach
  • 06.10.15
Ratgeber
2 Bilder

Fühlen Sie sich als „Privatpatient“!

Am kommenden Samstag, 18. Juli 2015 ist es soweit. Der Schlaganfallbus mit seinem Team an Fachärzten hält auf seiner Tour durch ganz Deutschland auch in Stein. Ab 10 Uhr steht Ihnen Herr Prof. Dr. Maihöfner zusammen mit weiteren Spezialisten im Rahmen der Aufklärungstour „Herzenssache Schlaganfall“ Rede und Antwort. Auch das Fachpersonal unserer Kreisgeschäftsstelle, des VdK Fürth, beantwortet gerne Ihre Fragen bezüglich des Sozialverbandes. Zur Unterstützung haben wir, der...

  • Fürth
  • 12.07.15
Lokales
Unter der Moderation von Prof. Dr. Franz Pesch stellten Thomas Braun, Dr. Zsolt Sluitner, Dr. Florian Janik, Josef Weber und Jürgen Engel ( v.r.n.l.) den aktuellen Stand zum Projekt „Siemens Campus“ vor und beantworteten Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Foto: Uwe Müller

Siemens Campus: Vorfreude auf den neuen Stadtteil

ERLANGEN (mue) - „Der Siemens Campus ist stadtplanerisch für Erlangen etwas Besonderes – denn er wird für alle geöffnet. So entsteht ein echter, neuer, offener Stadtteil“, betonte Oberbürgermeister Dr. Florian Janik gleich zu Beginn einer thematischen Informationsveranstaltung in der Heinrich-Lades-Halle. Neben dem Erlanger Stadtoberhaupt konnte Moderator und Ex-Jury-Mitglied Prof. Dr. Franz Pesch zum einen viele interessierte Erlangerinnen und Erlanger begrüßen, die sich auch von Thomas Braun...

  • Erlangen
  • 22.04.15
Ratgeber
Foto: © konradbak - Fotolia

Kinderbetreuung im Landkreis

LANDKREIS (pm) - Im Januar stellt sich für viele Eltern mit Kleinkindern wieder die Frage: Wo soll ich mein Kind zur Betreuung anmelden – welche Betreuungsform passt überhaupt zu meinem Kind und meiner Familiensituation? Ein Angebot kann die Kindertagespflege sein. Das Amt für Jugend und Familie Forchheim bietet für alle interessierte Eltern einen kostenfreien Informationsabend am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Gereonskapelle am Landratsamt Forchheim an. An diesem...

  • Forchheim
  • 09.01.15
Ratgeber

Kindertagespflege im Landkreis

LANDKREIS (pm) - Im Januar stellt sich für viele Eltern mit Kleinkindern wieder die Frage: Wo soll ich mein Kind zur Betreuung anmelden – welche Betreuungsform passt überhaupt zu meinem Kind und meiner Familiensituation? Ein Angebot kann die Kindertagespflege sein. Das Amt für Jugend und Familie Forchheim bietet für alle interessierte Eltern einen kostenfreien Informationsabend am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Gereonskapelle am Landratsamt Forchheim an. An diesem...

  • Forchheim
  • 12.12.14
Lokales
Team der Angehörigenberatung e.V. Nürnberg

Angehörigenberatung e.V.: Hilfe für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in Nürnberg

Seit 24 Jahren unterstützt und berät die Angehörigenberatung e.V. Nürnberg pflegende Angehörige von demenzkranken Menschen. Im Verlauf ihrer Erkrankung leiden demenzkranke Menschen nicht nur unter Gedächtnisproblemen. Sprachstörungen, Probleme mit der Orientierung sowie zunehmende Einschränkungen der praktischen Fähigkeiten und des Denkens führen dazu, dass sie mehr und mehr von anderen abhängig werden. Die Last verschiebt sich mit dem Fortschreiten einer Demenzerkrankung immer stärker zu den...

  • Nürnberg
  • 05.12.14
Lokales
Die Gemeinde Heiligenstadt informiert über das Projekt Windradpark: (v.r.) Prof. Dr. Thomas Foken, Uni Bayreuth, Hubert Treml-Franz, Geschäftsführer Regionalwerke Bamberg, Moderator Heiner Gremer, BR, Bürgermeister Helmut Krämer, Ralf Haupt, Geschäftsführer Klima- Und Energieagentur Bamberg und Ludwig Hofmann, Landratsamt Bamberg.
4 Bilder

Geballte Menge an Information: Bürgerentscheid Windpark Heiligenstadt-Brunn

REGION/HEILIGENSTADT – Erhitzte Gemüter bei der Infoveranstaltung der Gemeinde Heiligenstadt gestern Abend in der Heiligenstadter Schule. Bürgermeister Helmut Krämer hatte eingeladen, um über das Ratsbegehren zum Thema Windradpark in Heiligenstadt/Brunn aus Sicht der Gemeinde zu informieren. An seiner Seite Prof. Dr. Thomas Foken (Universität Bayreuth), Hubert Treml-Franz (Geschäftsführer Regionalwerke Bamberg), Ralf Haupt, Geschäftsführer Klima- und Energieagentur Bamberg, Ludwig Hofmann,...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Lokales

Informationsabend am Mittwoch über neue Wohngemeinschaft für Demenzkranke in Kammerstein

KAMMERSTEIN - In Kammerstein entsteht im neuen Baugebiet Kammerstein-Süd eine Wohngemeinschaft für Demenzkranke. Betreiber ist eine aus der Bürgerschaft getragene Genossenschaft mit dem Namen „VergissMeinNicht DEMENZ Wohngemeinschaft eG“, deren Vorsitzende die Kammersteinerin Brigitte Souradny ist. Bürgermeister Walter Schnell lädt alle Interessierten herzlich zur Vorstellung des geplanten Projektes am Mittwoch, 4. Juni, um 19 Uhr, in den Kammersteiner Bürgersaal, Dorfstraße 27, ein. Neben...

  • Schwabach
  • 02.06.14
Lokales

Kommunalwahl 2014: Info-Veranstaltungen in den Arcaden

ERLANGEN (pm/mue) - Nach sechs Jahren Amtszeit steht im Zuge der Kommunalwahlen 2014 auch wieder die Position des Oberbürgermeisters zur Wahl. Um den Bürgern eine Möglichkeit der Information zu bieten, sind die Kandidaten der Einladung der Erlangen Arcaden gefolgt und präsentieren sich und ihre politischen Inhalte vom 30. Januar bis 1. Februar an Informationsständen direkt in der Mall; zwischen 9.30 Uhr und 20 Uhr werden an diesen Tagen Ansprechpartner der Parteien vor Ort...

  • Erlangen
  • 27.01.14