Alles zum Thema Gesundheitswesen

Beiträge zum Thema Gesundheitswesen

Lokales
Der Badesee in Frensdorf musste gesperrt werden.

Kinder hatten nach dem Besuch des Badesees über Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen geklagt.
Badesee Frensdorf ist gesperrt

FRENSDORF (lra/rr) - Der Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg hat vorsorglich den Badesee Frensdorf gesperrt. Insbesondere bei Kindern war es vorher zu einer Häufung von Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Fieber gekommen. Die Beschwerden könnten mit einem Besuch des Badesees in Frensdorf in Zusammenhang stehen. Die genaue Ursache konnte noch nicht ermittelt werden. Es werden aktuell die Gegebenheiten vor Ort in Augenschein genommen und erneute Wasserproben gezogen. Die...

  • Oberfranken
  • 31.07.19
Ratgeber
Im Landkreis Roth warten noch etliche Ausbildungsplätze auf interessierte Jugendliche.

Eine Ausbildungsstelle 2018 auf den letzten Drücker finden!

ROTH (pm/vs) - Kurz vor dem Ausbildungsstart am 1. September 2018 sind immer noch viele Ausbildungsstellen unbesetzt. Jugendliche, die bisher keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können am Montag, 27. August 2018, von 10.00 – 16.00 Uhr beim Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Roth anrufen und sich nach freien Stellen in der Region erkundigen. Die Telefonnummer lautet 09171/841-34. Über 400 Ausbildungsstellen sind derzeit im Landkreis Roth unbesetzt. Besonders viele Azubis werden im...

  • Landkreis Roth
  • 22.08.18
Lokales
Seit dem 1. März 2018 ist die große Kreisstadt Forchheim offiziell ein "Oberzentrum"
2 Bilder

Forchheim ist nun auch offiziell ein „Oberzentrum“

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Bezeichnung „Oberzentrum“ für die große Kreisstadt Forchheim ist offiziell: Seit dem 1. März ist die Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplans des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat in Kraft. Hier wird die Stadt Forchheim als Oberzentrum aufgelistet. Damit ist Forchheim z. B. wie Bamberg, Bayreuth und Coburg ein zentraler Ort der dritthöchsten Stufe. Das bedeutet, dass die Stadt neben dem Grundbedarf auch über...

  • Forchheim
  • 11.03.18
Panorama

Rekordstand bei der Beschäftigung

Oberfränkischer Arbeitsmarkt knackt die Bestmarke aus dem Jahr 1992 OBERFRANKEN (pm/rr) – Erneut gute Nachrichten für Oberfranken: Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse im Regierungsbezirk hat einen neuen historischen Höchststand erreicht. 427.111. So viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer waren im Jahr 2017 in Oberfranken beschäftigt gemeldet. Damit überspringen die oberfränkischen Arbeitgeber den bisherigen Höchstwert aus der Zeit unmittelbar nach der...

  • Forchheim
  • 07.03.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann (2.v.l.) begrüßte gemeinsam mit Klinikdirektor Prof. Dr. Heinrich Iro (l.), der Erlanger CSU-Kreisvorsitzenden Alexandra Wunderlich und dem Kaufmännischen Direktor des Universitätsklinikums Erlangen, Dr. Albrecht W. Bender (r.) Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (M.) im Zentrum des Medical Valley. Foto: Roland Rosenbauer

Hermann Gröhe zu Besuch im Medical Valley

ERLANGEN (rr/hn/mue) - Auf Einladung von Bayerns Innenministers Joachim Herrmann besuchte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe das Medical Valley in Erlangen. Nach einem Besuch im Siemens-Museum informierten sich die Politiker zuerst bei Siemens Healthineers über aktuelle Entwicklungen in der modernen Medizintechnik; am zweiten Tag seines Besuches war Gröhe dann im Universitätsklinikum zu Gast. In einer Diskussionsveranstaltung mit Vertretern von Gesundheitsberufen zum Thema „Medizinische...

  • Erlangen
  • 08.08.16
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.