Dr. Markus Söder

Beiträge zum Thema Dr. Markus Söder

Lokales
Rund 200 Gäste waren gekommen, um mit Dr. Markus Söder wichtige politische Fragen zu erörtern.
10 Bilder

Jahresempfang des CSU-Kreisverbandes Nürnberg-Nord

NÜRNBERG - Zum ersten Mal hatte der CSU-Kreisverband Nürnberg-Nord zu einem Jahresempfang eingeladen. Rund 200 geladene Gäste, unter anderem CSU-Fraktionschef Sebastian Brehm, die Bundestagsabgeordnete Dagmar Wöhrl und die Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger waren ins Bratwurst Röslein gekommen, um mit dem Bayerischen Finanzminister Dr. Markus Söder zu diskutieren. Themen seines Vortrages waren Währungspolitik und Finanzfragen.

  • Nürnberg
  • 20.03.15
Lokales
Dr. Markus Söder spielt sich selbst in der Folge 1449 ,,Politische Wurst-Phobie".
2 Bilder

BR-Stellungnahme zum Gastauftritt Söders in der Serie ,,Dahoam is Dahoam"

NÜRNBERG/MÜNCHEN (nf) - In aller Munde ist momentan der Gastauftritt des Bayerischen Finanzministers Dr. Markus Söder in der BR-Serie ,,Dahoam is Dahoam". Dazu übermittelte der Bayerische Rundfunk jetzt eine Stellungnahme: ,,Der Auftritt von Minister Söder war eine Gemeinschaftsidee der Autoren, der Produktionsfirma und der Redaktion von „Dahoam is Dahoam“. Die Serie greift als Spiegelbild des täglichen Lebens immer wieder aktuelle Themen, auch aus der Politik, auf. Auch zukünftig sind...

  • Nürnberg
  • 23.01.15
Ratgeber
Bald mehr im Geldbeutel für Volksfestbedienungen?

Söder: Mehr Netto für Volksfest-Bedienungen

3.600 Unterschriften für Erhalt der bayerischen Lösung an den Finanzminister REGION (pm/nf) - „Volksfestbedienungen sollen für Ihre Arbeit mehr Netto in der Tasche haben“, fordert Finanzminister Dr. Markus Söder. Durch die bayerische Lösung des permanenten Lohnsteuer-Jahresausgleichs, wird dies für kurzfristig Beschäftigte auf Volksfesten mit Steuerklasse VI auch 2015 möglich. Infolge einer Änderung des Einkommensteuergesetzes wäre dieser nur noch zulässig, wenn der Arbeitnehmer während...

  • Nürnberg
  • 28.11.14
Lokales
Sich auf dem neuesten Stand befinliche OP-Säle gehören zu jeder modernen Klinik dazu – für das Uni-Klinikum sind insgesamt 20 neue eingeplant. Foto: © sudok1 - Fotolia

Uni-Klinikum: Baufreigabe auch für neue OP-Säle

ERLANGEN / MÜNCHEN - Für die chirurgischen Fächer beim Klinikum der Universität Erlangen-Nürnberg wird neu gebaut: Die Chirurgie erhält 20 neue, moderne OP-Säle, zwei Intensivpflegestationen und einen Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach. „Bayern investiert 180 Millionen Euro, um den hohen medizinischen Standard der Universität Erlangen-Nürnberg auch künftig zu erhalten“, teilten Finanzminister Dr. Markus Söder und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle mit. Die Baufreigabe für die zweite...

  • Nürnberg
  • 17.11.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Im Vorfeld berichteten (v.l.) Ingo di Bella (Organisator Nürnberg WebWeek), Michael Oschmann (Geschäftsführer Müller Medien), Dr. Michael Fraas (Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg) und Markus Neubauer (CEO Silbury) bei einer Pressekonferenz zur Nürnberg WebWeek. (Fotos: John R. Braun)
46 Bilder

Die Nürnberg Web Week zu Gast im Heimatministerium: Diskussion zur Zukunft des Internets

NÜRNBERG - Der Bayerische Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Dr. Markus Söder, MdL hat im Rahmen der Nürnberg WebWeek 2014 zum IT KreativForum „Soziale Medien – Zukunft des Internets“ in das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Dienstsitz Nürnberg eingeladen. Seiner Einladung sind rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien gefolgt. Zur Podiumsdiskussion zur Zukunft des Internets waren Richard Gutjahr (Journalist,...

  • Nürnberg
  • 15.10.14
Anzeige
Lokales
Foto: oh

Weitreichende Zukunftsperspektiven

Der Hochschulstandort Nürnberg soll kräftig aufgewertet werden. Der Freistaat Bayern will bis Ende des Jahres 2015 den Nord- und Südostteil des ehemaligen AEG-Areals in derFürther Straße zum Zwecke der Hochschulnutzung erwerben. Auf dem rund 150.000 Quadratmeter großen, ehemaligen AEG-Areal werde damit der Weg frei für eine umfassende Restrukturierung der Universität Erlangen-Nürnberg. FAU-Präsident Prof. Karl-Dieter Grüske (2.v.r.) freute sich über die Ankündigung der drei bayerischen Minister...

  • Nürnberg
  • 30.09.14
Lokales
Foto: oh

Sebastian Brehm bedankt sich bei Wahlhelfern und Freunden

Mit einem Grillfest bedankte sich der CSU Bezirksverband und OB-Kandidat Sebastian Brehm (l.) bei Förderern und Helfern anlässlich der OB-Wahl. Max Müller (r.), Olympiasieger und neugewählter CSU-Stadtrat geht im privaten Leben gern auf die Jagd und sorgte für das Grillfleisch. Bezirksvorsitzender Dr. Markus Söder (M.) lobte das Engagement der Wahlhelfer und die Unterstützung von Freunden aus der Wirtschaft. Unter den Gästen waren auch die Stadträte Kerstin Böhm und Dr. Michael Reindl, die auch...

  • Nürnberg
  • 06.08.14
Lokales
Foto: oh

Dr. Markus Söder besucht Venedig

Finanzminister Dr. Markus Söder (l.) hat vergangene Woche im Rahmen eines Venedig-Besuchs zum internationalen Steuerrecht auch eine Stipp­visite im Rathaus von Venedig gemacht und das dortige Stadtoberhaupt Vittorio Zappalorto (r.) getroffen. Anlass war die Städtefreundschaft zwischen Nürnberg und Venedig, die sich dieses Jahr zum 60. Mal jährt. Minister Söder überbrachte den goldenen Dürerhasen als Geschenk und erhielt im Gegenzug vom Bürgermeister der Stadt Venedig, eine Plakette vom...

  • Nürnberg
  • 06.08.14
Lokales
Maler Rudi Lumm (r.) zeichnete Staatsminister Dr. Markus Söder als Kaiser und Ritter.
5 Bilder

Tag der offenen Tür im Heimatministerium

NÜRNBERG (jrb) - Mehr als 5.000 Besucher zählten die Verantwortlichen beim Tag der offenen Tür im zweiten Dienstsitz des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat in der Nürnberger Bankgasse. Neben Hausbesichtigung und unterhaltsamem Bühnenprogramm konnten sich die Gäste auch über Zuständigkeiten und Beteiligungen des Heimatministeriums informieren. Hausherr Staatsminister Dr. Markus Söder musste unzählige Hände schütteln und konnte neben Landtagspräsidentin...

  • Nürnberg
  • 01.08.14
Lokales
Wollen eine leistungsfähige Luftverkehrsanbindung an die Metropolregion (v.l.):  Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Flughafen Geschäftsführer Dr. Michael Hupe und der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder.

Staat und Freistaat unterstützen Flughafen Nürnberg mit 70 Millionen Euro

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Gesellschafter der Flughafen Nürnberg GmbH, der Freistaat Bayern und die Stadt Nürnberg, haben sich über Eckpunkte der Hilfen für den Flughafen Nürnberg verständigt. Durch diese Hilfen wird der Flughafen als leistungsfähige Luftverkehrsanbindung der Metropolregion und ganz Nordbayerns gestärkt. Als Teil einer für 2015 geplanten Marketingoffensive soll der Flughafen künftig den Namen ,,Albrecht Dürer-Flughafen" tragen. Finanzminister Dr. Markus Söder und...

  • Nürnberg
  • 25.07.14
Lokales
Der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber bei der Eröffnung des Besucherzentrums ,,Bionicum" im Tiergarten Nürnberg.

Bionicum ist ,,Highlight für Natur und Technologie"

Über 7 Millionen Euro für innovative Umweltbildung und Forschung NÜRNBERG (pm/nf) - Bayern ist Vorreiter in einem Wissenschafts- und Technologiefeld mit herausragendem Innovationspotential: Der Bionik. Bei der Eröffnung des bayernweit einzigartigen Besucherzentrums Bionicum im Nürnberger Tiergarten betonten der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber und der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder: ,,Die Natur ist ein großartiger Berater. Mit Bionik können wir die jahrmillionenalten...

  • Nürnberg
  • 23.07.14
Lokales
Nach dem Signieren der Gitarre (v.l.) Tanja Sterian, Dr. Markus Söder und Jochen Kohler.

Finanzminister Dr. Söder signiert Gitarre bei Rock im Park

NÜRNBERG (pm/vs) - Finanzminister Dr. Markus Söder trug anlässlich eines Besuches bei Rock im Park (mit CSU-Bezirksgeschäftsführerin Tanja Sterian (l.) und CSU-Ortsvorsitzenden Jochen Kohler ) ein T-Shirt seiner Lieblingsband Kiss. Der Minister signierte eine 1000 Euro teure Gitarre, die versteigert werden soll. Der Erlös soll zum Teil der ausgebrannten Nürnberger St. Martha Kirche zu Gute kommen. „Die St. Martha Kirche braucht Hilfe. Das ist ein kleiner Beitrag dazu“, sagte Söder und fragte:...

  • Nürnberg
  • 11.06.14
Lokales

Dr. Fraas zur digitalen Wirtschaft in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßt die Ankündigung des Bayerischen Finanzministers Dr. Markus Söder, die Sichtbarkeit der digitalen Szene auch in Nürnberg zu unterstützen, z.B. durch einen regionalen IT-Gipfel: „Wir haben hier mit einer starken digitalen Wirtschaft eine hervorragende Ausgangsbasis. Mit einem Anteil von Beschäftigten im IT-/Kommunikationsbereich (IKT) von knapp zehn Prozent an der Gesamtbeschäftigung ringen Nürnberg und München um die beiden...

  • Nürnberg
  • 22.05.14
Lokales
Das Wahrzeichen Nürnbergs soll energetisch saniert werden.

Nürnberger Burg wird fit für die Zukunft

Söder und  Huber: Energetische Sanierung bei Denkmälern berücksichtigen NÜRNBERG (pm/nf) - Der Klimaschutz ist eine der bedeutendsten Zukunftsaufgaben. „Deshalb muss auch bei historischen Denkmälern geprüft werden, inwieweit bei anstehenden Bauvorhaben Maßnahmen zum Klimaschutz mit einfließen können. Dabei ist dem besonderen Denkmalstatus mit seiner Einmaligkeit und Eigenart bei Maßnahmen zur energetischen Sanierung Rechnung zu tragen“, stellten Finanzminister Dr. Markus Söder und...

  • Nürnberg
  • 05.05.14
Lokales

Europa gibt Bayern Rückendeckung

Richtlinie Hochgeschwindigkeitsnetz STRASSBURG/NÜRNBERG (pm/nf) - „Verfahren vereinfachen, Förderung verdoppeln, Beratung verbessern“ – unter diesem Dreiklang hat Bayerns Heimatminister Dr. Markus Söder eine Novellierung der bayerischen Breitband-Förderrichtlinie auf den Weg gebracht. Nun bekommt er dafür Rückendeckung aus dem Europäischen Parlament: „Wir haben uns heute mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, dass die öffentliche Hand eine aktive Rolle beim schnellen Breitbandausbau...

  • Nürnberg
  • 16.04.14
Lokales
Hoher Besuch in Nürnberg (v.l.):der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder, Schauspieler Mario Adorf und Oberbürgermeister Ulrich Maly vor der Eröffnung des Filmfestivals.
8 Bilder

Festival: Mario Adorf präsentierte den Eröffnungsfilm

NÜRNBERG (nf) - Gestern, am Donnerstag, 13. März, startete das diesjährige Filmfestival Türkei/Deutschland in Nürnberg. Längst ausverkauft war die Eröffnungsveranstaltung in der Tafelhalle, die Festredner Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Minister Dr. Markus Söder sowie Generalkonsul Asip Kaya gestalteten. Zahlreiche KünstlerInnen aus der Türkei und Deutschland, u.a. Edgar Reitz, Mario Adorf, Hülya Koçyiğit, Reis Çelik oder Klaus Eder waren gekommen. Der Eröffnungsfilm „Der letzte Mentsch“...

  • Nürnberg
  • 14.03.14
Lokales
Staatsminister Dr. Markus Söder (M.), Staatssekretär Johannes Hintersberger (l.) und Staatssekretär Albert Füracker bei der Eröffnung des neuen Heimatministeriums in Nürnberg.
16 Bilder

Bayerisches Staatsministerium für Heimat in Nürnberg eingeweiht

NÜRNBERG - Der bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder weihte heute (20. Februar) mit rund 250 Gästen den Nürnberger Dienstsitz des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat (ehemalige Nürnberger Staatsbank mitten in der Altstadt) ein. Das 3.500 Quadratmeter große Gebäude in Nürnberg wurde für 15 Jahre vom Eigentümer Helmut Schmelzer angemietet. Ab Frühjahr 2015 sollen dort rund 100 Mitarbeiter arbeiten. Söder Originalton: ,,Diese 15 Jahre bedeuten...

  • Nürnberg
  • 20.02.14
Lokales
Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner und Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder bei der Vorstellung des 3D Modells der Zeppenlintribüne.
3 Bilder

Nürnberger Zeppelintribüne: 3D-Modell wurde vorgestellt

NÜRNBERG - Wie im Herbst vergangenen Jahres angekündigt, gibt es die Nürnberger Zeppelintribüne und die Kongresshalle nun im Miniaturformat. Die Bauwerke aus der NS-Zeit wurden dafür mit modernster Technik vermessen. Das 3D Modell bildet die Grundlage für eine mögliche Sanierung. Der Bayerische Finanzminster Dr. Markus Söder und Nürnbergs Kulturferentin Prof. Julia Lehner stellten heute, 7. Februar 2014, das Modell vor. „Der Erhalt von Zeppelintribüne und Kongresshalle ist für die...

  • Nürnberg
  • 07.02.14
Lokales
OB-Kandidat Sebastian Brehm (l.) erhält Unterstützung von Dr. Markus Söder.
5 Bilder

Heiße Wahlkampfphase: CSU stellt Wahlplakate vor

NÜRNBERG - Start in die heiße Wahlkampfphase! Die CSU Nürnberg - und mit ihr OB-Kandidat Sebastian Brehm - stellte heute (Freitag, 31.1. 2014) die neuen Wahlplakate vor. Unterstützung bekam die Nürnberger CSU von Dr. Markus Söder, Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat. Er möchte, dass Sebastian Brehm neuer Oberbürgermeister in Nürnberg wird: ,,Ich wähle Sebastian Brehm, weil er endlich Probleme anpackt und nichts auf die lange Bank schiebt!".

  • Nürnberg
  • 31.01.14
Lokales
Gruppenbild im Anschluss an den offiziellen Teil (v.l.) Detlef Paul, Karl Freller, Matthias Thürauf, Dr. Markus Söder und Martin Kastler. Foto: Victor Schlampp
5 Bilder

Neujahrsempfang im Gedenken an Hermann Stamm

SCHWABACH (vs) - Am Sonntag hatte die CSU Schwabach zu ihrem Neujahrsempfang in das Stadtmuseum eingeladen. CSU-Kreisvorsitzender Karl Freller (MdL) und der Vorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion, Detlef Paul, konnten viele Gäste begrüßen. Überschattet durch den unerwarteten Tod des verdienten und beliebten Altbürgermeisters Hermann Stamm (Bericht auf marktspiegel.de) war die Stimmung gedrückt. Das Mitgefühl galt vor allem Hermanns Sohn, Markus Stamm, der trotz des schweren Verlustes gekommen...

  • Schwabach
  • 27.01.14
Lokales
Der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder (r.) überreicht die Finanzmedaille an Prof. Dr. Christian Rödl.

Finanzmedaille an Prof. Dr. Christian Rödl

Für besondere Verdienste um das bayerische Finanzwesen händigte Finanzminister Dr. Markus Söder die Finanzmedaille an Prof. Dr. Christian Rödl bei einem Besuch der Firma Rödl & Partner in Nürnberg aus. NÜRNBERG (pm/nf) - Prof. Dr. Rödl ist geschäftsführender Partner und Vorsitzender der Geschäftsleitung. Die Firma Rödl & Partner mit Hauptsitz in Nürnberg ist mittlerweile weltweit vertreten mit 91 Standorten in 40 Ländern. „Eine fränkische Erfolgsstory, vom Ein-Mann Unternehmen zum Global...

  • Nürnberg
  • 24.01.14
Lokales
Stefan Müller (Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung), Matthias Düthorn (Bürgermeisterkandidat für Herzogenaurach), Dr. Markus Söder, Alexander Tritthart (Landratskandidat für Erlangen-Höchstadt) und der Landtagsabgeordnete Walter Nussel (v.l.n.r.). Foto: bayernpress.de

Söders Neujahrswunsch: mehr „Gewicht“ für Franken

HERZOGENAURACH - Anlässlich des Neujahsempfangs der CSU im Vereinshaus Herzogenaurach formulierte Staatsminister Dr. Markus Söder vor rund 400 Besuchern seinen sehnlichsten Neujahrswunsch – nämlich, dass der 1. FCN nicht absteigen möge und dass man Franken in München mehr wahrnehmen würde. In seiner Ansprache nahm er erneut die Gelegenheit wahr, auf den Länderfinanzausgleich einzugehen. Immerhin habe Bayern im vergangenen Jahr mit 4,3 Milliarden Euro über 50 Prozent der bundesweiten Zahlungen...

  • Erlangen
  • 20.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.