Alles zum Thema Oberbürgermeister Dr. Florian Janik

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister Dr. Florian Janik

Lokales
Die neue Unternehmenszentrale von Siemens Healthineers in der Karlheinz-Kaske-Straße. Foto: www.healthcare.siemens.de

Siemens Healthineers: neue Unternehmenszentrale eröffnet

ERLANGEN (pm/mue) - Mit einem Festakt haben Mitarbeiter, Vorstand und Aufsichtsrat von Siemens Healthineers gemeinsam mit Gästen aus Politik und Gesundheitswesen die offizielle Eröffnung der neuen Unternehmenszentrale in Erlangen gefeiert. In zwei Jahren Bauzeit ist für einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag das Bürogebäude in der Karlheinz-Kaske-Straße entstanden, die großzügigen offenen Räumlichkeiten und mehr als 120 unterschiedlich gestaltete Besprechungsräume schaffen ein...

  • Erlangen
  • 05.10.18
Lokales
Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (l.), Staatsminister Joachim Herrmann (2.v.l.) und Gernot Küchler übergeben einen symbolischen Schlüssel an die Mieterinnen Deborah Thoma und Daniela Neufeld. Foto: © Kurt Fuchs

Attraktiver Vorzeigebau: Schlüsselübergabe für 164 geförderte Wohnungen

ERLANGEN (pm/mue) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat den GEWOBAU-Neubau in der Brüxer Straße bei der feierlichen Schlüsselübergabe als einen „echten Vorzeigebau mit Strahlkraft für Erlangen und die ganze Region“ bezeichnet. Herrmann: „Ich freue mich, dass in meiner Heimatstadt Erlangen weitere 164 geförderte Wohnungen für Jung und Alt entstanden sind. Das Projekt zeigt, wie hervorragend man hohe Qualitätsansprüche mit dem Bedürfnis nach bezahlbarem Wohnen vereinbaren kann.“ Wie der...

  • Erlangen
  • 01.10.18
Lokales
Symbolische Schlüsselübergabe: Dr. Zsolt Sluitner (CEO Siemens Real Estate), Klaus Helmrich (Siemens-Vorstand), Prof. Dr. med. Marion Kiechle (Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst), Joachim Herrmann (Bayerischer Staatsminister des Innern und für Integration), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident der Friedrich-Alexander-Universität) und Dr. Florian Janik (Oberbürgermeister Erlangen / v.l.n.r.). Foto: © Kurt Fuchs
2 Bilder

Stärkung des Bildungsstandortes: Freistaat kauft den Himbeerpalast!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Der Freistaat Bayern hat das auch als Himbeerpalast bekannte Siemens-Verwaltungsgebäude in der Mitte Erlangens für eine zukünftige Nutzung durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) erworben. Im Jahr 2020 wird das Modul 1 des neuen Siemens Campus von den ersten Siemens-Einheiten bezogen, sodass sich für die Siemens-Gebäude im Zentrum Erlangens neue Nutzungsmöglichkeiten eröffnen. Im Rahmen eines großen Festakts anlässlich des Erwerbs haben...

  • Erlangen
  • 21.09.18
Lokales

Kandidaten für Jugendparlament gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Vom 22. bis 26. Oktober wird das Jugendparlament der Stadt Erlangen neu gewählt; nach wie vor besteht die Möglichkeit, für einen der 15 Plätze zu kandidieren. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren, die ihren Hauptwohnsitz zum Wahlzeitpunkt seit mindestens drei Monaten in Erlangen haben. Bewerbungen nimmt das Bürgermeister- und Presseamt noch bis 24. September entgegen. Kontakt: Rufnummer 09131 / 861643 oder E-Mail:...

  • Erlangen
  • 12.09.18
Lokales
Voneinander lernen: Suzane El-Khoury (r.), Dalal El-Ramlawi (2.v.r.) und Fouad Ibrahim (l.) von der libanesischen Behinderteneinrichtung „Wahat Al-Farah“ gemeinsam mit Eva Kneißl (Jugendfarm) und Tobias Ott (Stadt Erlangen). Foto: © U. Müller
2 Bilder

Gemeinsam für mehr Lebensfreude: Erlangens neue Projektpartnerschaft mit Bkeftine (Libanon)

ERLANGEN (pm/mue) - Noch bis November dieses Jahres werden die Stadt Erlangen und die nordlibanesische Kommune Bkeftine einen Fachaustausch im Bereich Behindertenarbeit durchführen. Die Projektpartnerschaft wird unter anderem mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert und wurde im Rahmen der Initiative Kommunales Know-how für Nahost ins Leben gerufen. Mit der Lebenshilfe Erlangen e.V. und „Wahat Al-Farah“ Bkeftine gibt es in beiden...

  • Erlangen
  • 30.08.18
Lokales
Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik. Foto: © Uwe Müller

Wohnungsmarkt unter Druck: Erlangens OB Dr. Florian Janik im MarktSpiegel-Interview

ERLANGEN (mue) - Zeitgleich mit der Landtagswahl wird am 14. Oktober auch darüber abgestimmt, ob im Erlanger Westen eines neuer Stadtteil entstehen kann – bzw. die vorbereitenden Untersuchungen zur Umsetzbarkeit eines derartigen Projektes fortgesetzt werden sollen. Das Thema sorgt bereits jetzt für viel Gesprächsstoff; der MarktSpiegel sprach mit Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik:  Was ist der Hintergrund für den kommenden Bürgerentscheid? Florian Janik: Erlangen ist eine...

  • Erlangen
  • 28.08.18
Lokales
Erlangens Alt-OB und Ehrenbürger Dr. Siegfried Balleis. Foto: © Uwe Müller

Alt-OB Siegfried Balleis feierte 65. Geburtstag

ERLANGEN (pm/mue) - Siegfried Balleis, Alt-Oberbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Erlangen, feierte am vergangenen Samstag seinen 65. Geburtstag. Glückwünsche erreichten den langjährigen Rathauschef auch von seinem Nachfolger Florian Janik. Der gebürtige Nürnberger Balleis kam nach Zivildienst, Studium und Assistenzzeit am Lehrstuhl für Politik und Kommunikationswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) als promovierter Diplom-Kaufmann 1984 zur Siemens AG und wurde...

  • Erlangen
  • 07.08.18
Lokales
Zum Abschluss ihres Besuches trugen sich Minister und Botschafter im Beisein von Oberbürgermeister Florian Janik und Bürgermeisterin Elisabeth Preuß in das Goldene Buch der Stadt Erlangen ein. Foto: oh

Kanadischer Minister zu Besuch

ERLANGEN (pm/mue) - Auf seiner Reise durch verschiedene europäische Städte hat der Minister für Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft des Staates Kanada, Ahmed Hussen, Erlangen besucht. Die kanadische Botschaft von Kanada ist über das europäische Netzwerk Intercultural Cities auf die Stadt Erlangen aufmerksam geworden. Im Mittelpunkt des Besuchs stand ein Austausch über die Strategien und Maßnahmen der Stadt Erlangen im Bereich Integration von Migranten und Flüchtlingen. Der...

  • Erlangen
  • 03.08.18
Lokales
Symbolfoto: © Anton Sokolov / Fotolia.com

Neues Stadtviertel oder nicht? Erlanger Bürger stimmen wieder ab!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Bürgerinnen und Bürger Erlangens entscheiden am 14. Oktober (dem Tag der Landtagswahl) darüber, ob die Stadtverwaltung neue Siedlungsmöglichkeiten im Stadtwesten weiter prüfen soll. Der Stadtrat hat dafür folgende Fragestellung beschlossen: „Sind Sie dafür, dass die vorbereitende Untersuchung für ein neues Stadtviertel im Stadtwesten zwischen Büchenbach und Steudach (Erlangen West III) weitergeführt wird?“ Wenn die Mehrheit der Abstimmenden mit „Ja“ stimmt, kann die...

  • Erlangen
  • 31.07.18
Lokales

Geschäfte sollen erhalten werden

ERLANGEN (pm/mue) - Die Theodor-Heuss-Anlage in der Sebaldus-Siedlung soll auch in Zukunft als wohnungsnaher Versorgungsstandort erhalten werden. Dies hat die Stadt gegenüber den Initiatoren einer Unterschriftensammlung klargestellt. Im Rathaus waren 566 Unterschriften eingegangen, die sich für den Schutz der bestehenden Geschäfte einsetzen. Die Bürgerinnen und Bürger äußerten die Sorge, dass im Zuge eines laufenden Bebauungsplanverfahrens für die Gebbertstraße, Ecke Gleiwitzer Straße...

  • Erlangen
  • 31.07.18
Lokales
Wird in die FAU „einverleibt“: der Himbeerpalast, aktuell noch Teil von Siemens. Luftbild: © Kurt Fuchs

Freistaat kauft den „Himbeerpalast“

ERLANGEN / MÜNCHEN (pm/mue) - Oberbürgermeister Florian Janik hat den Beschluss des bayerischen Kabinetts, den so genannten „Himbeerpalast“ für die Entwicklung der Friedrich-Alexander-Universität anzukaufen, begrüßt. „Ich bin erleichtert, dass das lange Warten auf die Entscheidung ein Ende hat“, so Janik. Die Verlagerung der Philosophischen Fakultät biete große Chancen zur Entwicklung des Quartiers, das Siemens mit dem Umzug auf den Campus im Stadtsüden freimacht. „In der südlichen...

  • Erlangen
  • 04.07.18
Lokales

Kommen die neuen Siedlungen? Stadtrat stimmt über E-West-III-Ratsbegehren ab

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat will in seiner Sitzung am 26. Juli darüber abstimmen, ob zusammen mit der Landtagswahl am 14. Oktober ein Ratsbegehren über die vorbereitenden Untersuchungen zur Entwicklungsmaßnahme Erlangen West III durchgeführt wird. Damit ein entsprechender Fraktionsantrag abgestimmt werden kann, muss die Verwaltung bis zur Sitzung eine mögliche Fragestellung für das Begehren ebenso ausarbeiten wie die gesetzlich vorgeschriebenen Abstimmungsinformationen für die...

  • Erlangen
  • 04.07.18
Lokales
Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik (l.) und sein südtiroler Kollege Renzo Caramaschki bei der Vertragsunterzeichnung in Bozen. Foto: © Stadt Erlangen / Peter Steger

Partnerschaft mit Bozen – Vertrag am Wochenende unterzeichnet!

ERLANGEN / BOZEN (pm/mue) - Erlangen hat eine neue Partnerstadt – Bozen in Italien. Über das vergangene Wochenende reiste eine offizielle Delegation aus der Hugenottenstadt in die etwa 107.000 Einwohner zählende Landeshauptstadt Südtirols, wo der Partnerschaftsvertrag unterzeichnet wurde. Noch in diesem Jahr soll eine Gegeneinladung nach Erlangen erfolgen. Die Initiative zur neuen Partnerschaft ging von der Stadt Bozen aus; bereits seit Jahren bestehen zum Beispiel enge kirchliche Kontakte...

  • Erlangen
  • 18.06.18
Lokales

Innovative Projekte für Mobilitätspreis gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) suchen zehn Leuchtturmprojekte. Bewerbungen zum Jahresthema Nachhaltigkeit können noch bis 28. Mai unter der Internetadresse www.deutscher-mobilitätspreis.de eingereicht werden. Unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität“ ist die Bewerbungsphase für den Deutschen Mobilitätspreis gestartet. Gesucht werden zehn...

  • Erlangen
  • 11.05.18
Lokales
Für jeden war etwas dabei: Forschung zum Anfassen ...
4 Bilder

Markttag des Wissens in Erlangen: Forschung war Trumpf

ERLANGEN (mue) - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hatte am vergangenen Wochenende zum ersten Markktag des Wissens in die Hugenottenstadt eingeladen. Der 275. Uni-Geburtstag sollte dazu genutzt werden, um sich mit Menschen auszutauschen – was auch bestens gelang. Wer schon immer mal ein wissenschaftliches Gespräch mit einem Professor führen wollte, konnte dies in lockerer Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee tun, und sich zu diesem Zweck eine Professorin / einen...

  • Erlangen
  • 08.05.18
Lokales

Verbesserter Lärmschutz an der A73

ERLANGEN (pm/mue) - Der Freistaat Bayern und die Stadt Erlangen wollen die Untersuchungen zur Verbesserung des Lärmschutzes entlang der Autobahn A73 weiter vertiefen. Dies ist das Ergebnis einer gemeinsamen Besprechung mit Innenminister Joachim Herrmann, der Stadt Erlangen und der Autobahndirektion Nordbayern. Alle Beteiligten sind sich einig, dass eine Verbesserung des Lärmschutzes nicht bis zu einem Ausbau der Autobahn aufgeschoben werden könne. „Die Probleme, die der Lärm bei den Menschen...

  • Erlangen
  • 26.04.18
Lokales

Bürger kommen wieder zu Wort

ERLANGEN (pm/mue) - Zur Bürgerversammlung für den Stadtteil Bruck lädt die Stadt am Donnerstag, 19. April, um 20.00 Uhr in die Max-und-Justine-Elsner-Schule (Sandbergstraße 5, Aula) ein. Die Leitung der Veranstaltung, bei der es vorrangig um kommunale Angelegenheiten des Stadtteils geht, hat Oberbürgermeister Florian Janik. Wie immer besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anträge an den Stadtrat zu formulieren.

  • Erlangen
  • 13.04.18
Lokales
Unterzeichnung des „Mutlanger Manifestes“ im Rathaus. Foto: Stadt Erlangen / Zwanzig

Abrüstung konsequent fortführen: Florian Janik unterzeichnet „Mutlanger Manifest“

ERLANGEN (pm/mue) - Oberbürgermeister Florian Janik hat in Anwesenheit von Vertreterinnen und Vertretern des Erlanger Bündnisses für den Frieden das „Mutlanger Manifest“ für die Stadt Erlangen unterzeichnet. Das Manifest setzt sich für die Einhaltung bestehender Abrüstungsverträge sowie für den Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zum Atomwaffenverbotsvertrag ein und wurde von der Gemeinde Mutlangen im Ostalbkreis in Baden-Württemberg initiiert. Florian Janik bezeichnete es als...

  • Erlangen
  • 22.03.18
Lokales
Foto: © freepeoplea / Fotolia.com

Straßenausbaubeitrag: Stadt verschickt derzeit keine Bescheide

ERLANGEN (pm/mue) - Wegen der angekündigten Abschaffung der Straßenausbaubeiträge verschickt die Stadt Erlangen aktuell keine Gebührenbescheide mehr. Die derzeitige Unklarheit, so heißt es in einer Pressemitteilung, sorgt bei der Stadtverwaltung jedoch für erhebliche Unsicherheit. „Die anstehenden wichtigen Investitionsprojekte können und wollen wir bis zur Klärung durch das Land natürlich nicht ruhen lassen“, sagt Bau- und Planungsreferent Josef Weber. Die Verwaltung sei mit vermehrten...

  • Erlangen
  • 02.02.18
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) und Erlangens OB Florian Janik (r.) bei der Vorstellung von App und Internetauftritt. Foto: oh

Regionales Familien-ABC im Netz

REGION (pm/mue) - Mit dem Familien-ABC präsentieren die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt bereits seit 2016 gemeinsam alle offenen Eltern- und Familienbildungsangebote in der Region. Das Angebot wird nun um eine Applikation („App“) für mobile Geräte und um eine völlig neugestaltete Internetseite erweitert; bei einer Pressekonferenz haben Landrat Alexander Tritthart und Oberbürgermeister Florian Janik beides vorgestellt. Insgesamt 84 Prozent der 14- bis 29-Jährigen und...

  • Erlangen
  • 26.01.18
Lokales

Dechsendorf: Bus für Einkaufsfahrten

DECHSENDORF (pm/mue) - Nach einer Testphase, die den Bedarf ermittelt hat, steht den Dechsendorfer Bürgerinnen und Bürgern künftig ein so genannter „Bürgerbus“ für Fahrten ins benachbarte Einkaufszentrum in Heßdorf zur Verfügung. Der zuständige Ortsbeirat hat sich für ein solches Angebot eingesetzt, um insbesondere älteren Bürgerinnen und Bürgern den Einkauf von Artikeln des täglichen Lebens zu erleichtern. Der Stadt ist es gelungen, dazu eine Kooperation mit dem Carsharing Verein Erlangen...

  • Erlangen
  • 19.01.18
Lokales
50 Millionen im Topf: Erlangen will bei den Investionen in diesem Jahr ohne Neuverschuldung auskommen. Symbolbild: © Tatjana Balzer / Fotolia.com

Erlanger Haushalt beschlossen: 50 Mio. Euro für Investitionen

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat dem Haushalt für 2018 mit 28 zu 23 Stimmen zugestimmt. Insgesamt, so heißt es in einer Pressemeldung aus dem Rathaus, sind Investitionen in Höhe von knapp 50 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind unter anderem Investitionen in die Kindertagesstätten und im Jugendbereich (4,8 Mio. Euro), in Schulen (10,4 Mio.), die Generalsanierung des Frankenhofs (7,2 Mio.) und der Heinrich-Lades-Halle (5,1 Mio.), die Stadt-Umland-Bahn (1,5 Mio.) und in...

  • Erlangen
  • 19.01.18
Lokales
(Foto: HJKrieg, Erlangen) – OB Janik (Mitte hinten) sowie Michael Bausch vom "Verein Bürger für die Goethestraße" bei der Einweihung der Bänke
4 Bilder

Sitzbänke für die Goethestraße in Erlangen

Der Verein Bürger für die Goethestraße hat es ermöglicht, dass weitere Sitzbänke aufgestellt und zusammen mit dem Oberbürgermeister Dr. Florian Janik nun offiziell übergeben wurden Heute konnte der Verein „Bürger für die Goethestraße e.V.“ neue Sitzbänke für die Öffentlichkeit vor der Tourist-Information und dem Büro der Stadtwerke einweihen und übergeben. Die Standorte der neuen Sitzbänke wurden unter Berücksichtigung des Lieferverkehrs und anderer örtlicher Gegebenheiten mit der...

  • Erlangen
  • 29.11.17
Lokales
Aus den Händen von Stefan Müller (r.) erhält Florian Janik den aktuellen ETM-Geschäftsbericht. Foto: (c) ETM / Kathrin Reichel

Neuer ETM-Geschäftsbericht an OB Janik überreicht

ERLANGEN (pm/mue) – Der stellvertretende Geschäftsführer des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins (ETM), Stefan Müller, hat Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik vor wenigen Tagen den neuen Geschäftsbericht des Unternehmens überreicht. „Wir freuen uns natürlich über die positive Bilanz, die der ETM in allen Bereichen ziehen kann“, so Janik. Zu den Tätigkeitsbereichen des ETM zählen die Abteilungen Tourismus mit der Tourist-Information in der Goethestraße, das City-Management und...

  • Erlangen
  • 06.07.17